Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Me L


Free Mitglied, Wuppertal
[fc-user:794066]

Über mich

Hallo erstmal...
an alle & herzlich willkommen!
*****************************************************************************************
27.10.07 Präsentiere mich ab nächsten Monat als freies Mitglied der community. Man kennt das ja: weniger Buddies etc.
Allen, die mit mir waren odr auch in Zukunft vorbeischauen, meinen herzlichen Dank & liebe Grüsse =)
MeL
*****************************************************************************************
~:~ hej Anna! Wenn wir uns am 13.04.07 abends im Hofgarten in Düsseldorf unterhalten haben, dann bist Du hier richtig. Serdecznie witamy =) ~:~

Nun bin ich schon über ein Jahr dabei und hatte viel Spass; die Fotos hier sind teilweise regelrecht u m w e r f e n d. Es gibt hier teils auch *so nette Leute* - mein herzliches Dankeschön an all die netten Menschen, Kommentare und - besonders- meine Buddies!

Wie kam ich zum Fotografieren?
Ich bekam so im Alter von 8, 9 mein erstes "Gerät", wohl eine kleine Agfa mit Cassettenfilm - sicher von meinem Vater, der auch schon gerne Bilder verewigte und dank seiner Mitgliedschaft im deutschen Alpenverein viel Gelegenheit dazu bekam. Bevorzugtes Motiv war damals schon die Natur, z. B. im Herzen der Vogesen in Frankreich, wo es viele Naturschauspiele zu sehen gab, wie Wolkenmeere, gefrorene Wasserfälle, Schnee ohne Ende oder andere grandiose Naturkulissen.
Nach meiner Rückkehr nach Deutschland ging das Knipsen weiter - teils nervte ich meine Umgebung mit Anweisungen, weil das 'Posing' nicht stimmen wollte, & so machte ich mir einen Spass daraus 'shootings' mit unschuldigen Barbies nachzustellen, die sich wenigstens nicht beschwerten... Ich muss sagen, ich denke heut noch gern an so manches Bild mit Barbie in Retromöbeln zurück!

In den 90ern legte ich mir eine Yashica mit Tele/ Macro zu, mit der ich vorzugsweise meine Katzen sowie alles ablichtete, was ich auf Spaziergängen vorfand, aber meist war es mein Garten oder alles, was vorbei kam (Heissluftballon, Mond usw.) Ich ging der Kosten wegen schnell auf Dias über. Leider versäumte ich es, in meinen Urlaub nach Kreta meine Kamera mitzunehmen, weshalb ich dann die meines Mitreisenden missbrauchte und doch noch zum Verewigen kam... Den Fehler beging ich auf meinem Trip nach Mallorca nicht, wo es viel wundervolle Natur zu sehen gibt (gab?).
(aus dieser Zeit kann ich derzeit keine Fotos einstellen, da mir die Möglichkeit des Scannens fehlt!)

Als die Digitalfotografie schon fortgeschritten war, legte ich mir aus einem Discounter eine kleine kleine No-name zu, die noch auf 3MP kam, aber Zooms oder Makros waren leider nicht drin. Nach langem Suchen bin ich dann bei meiner jetzigen, Lumix fz7 gelandet, einfach weil das Preis-leistungs-Verhältnis sowie die Grösse/ Schwere mir optimal erschienen zum immer-dabei-haben. Gegen meine Vorige ein Unterschied wie Tag zu Nacht. Aber sie entspricht nicht der Qualität, die ich erwartete, Langzeitbelichtungen sind schwer oder gar nicht möglich, über Iso 100 sollte man nicht gehen & direkte Vergleiche hinken, weil das Display alles schönrechnet - das gibt macnchmal Überraschungen daheim...

Was ich zeigen möchte, spiegelt die Wirklichkeit wider, die ich zeigen möchte.
grosse Heimkehr
grosse Heimkehr
Me L

Das wird ab ca. 640 x 800 ganz gut sichtbar.

Jedes an mich gerichtete Wort, ob Kritik oder nicht, ist willkommen (auch wenn die Antwort mal dauern kann, wenn ich viel unterwegs bin;).

Ich wünsche nun allen viel Spaß auf meinen Seiten, in der Community & "am Gerät" !

"nur wer die Augen öffnet, kann sehen",
MeL
*
*
++ eines meiner absoluten favoriten, von pat aus USoA: ++
*
*
Wild Horse
Wild Horse
Pat McMullen

*
*
ich hab ja eigentlich 'was gegen programm-mauscheleien, aber hier ist ein gutes beispiel dafür, dass "mit" auch super schön sein kann! =)
*
*
^ Gegen Fleckenzwerge! ^
^ Gegen Fleckenzwerge! ^
Martina Brand.

*
*

Kommentare 65

  • stiellos 5. September 2009, 18:50

    Hallo Me L,

    Wenn ich genug Knete hätte ,würde alle deine Bilder
    kaufen !!!

    Gruß Mephisto X
  • lightmind 21. August 2009, 19:19

    Hallo MeL,
    Danke für Deine Anmerkung!
    Der HG ist Original und nur durch die S/W umwandlung so geworden:)

    lg migo.888
  • Ralf Büscher 20. August 2009, 17:54

    Danke, fürs anschauen und Anmerken und schön das du den weg zu meinen Bildern gefunden hast :-)

    Ralf
  • Gregor Merkel 6. Juli 2009, 9:00

    Hallo MeL,
    Danke für Deine Anmerkung!
    Uuups… erwischt :-) ja das ist eine Spiegelung.
    Das war ein “Experiment“, ich fand die Stimmung jedoch toll und so fand das Foto den Weg in die fc.
    Übrigens, mach weiter so! Deine Fotos sind gut!
    Pozdrawiam Gregor
  • Andrea Hirmer 23. Juni 2009, 15:27

    Hallo,
    dem Paulchen passiert natürlich nichts, er spielt in wirklichkeit mit einem Grashalm, die Möve stammt von einem Fischmarkt aus Venedig (davon auch die Brunnen-Struktur mit der Jungfrau).
    Liebe Grüße vin Andrea
    Jäger und Gejagter
    Jäger und Gejagter
    Andrea Hirmer

  • Alex Geng 23. Juni 2009, 14:50

    schonmal irgendwo gesehen? war dann aber hoffentlich meins! :)
  • Nobby aus Reinbek 30. Mai 2009, 19:52

    Hallo,
    ich fand dieses Hornissennest schon groß, ob es noch größere gibt weiß ich nicht, aber sicher. Was solls.
    Danke für Deine Anmerkung.
    Gruß Nobby

  • Lucy Korbanek 22. Mai 2009, 9:51

    Hallo Me L,

    danke für deine Anmerkung. Natürlich sollten Orkas frei leben, aber die Tiere im Loro-Park sind alle schon in Gefangenschaft geboren worden und würden im freien Meer nicht überleben. Außerdem haben sie das weltweit größte Becken mit 22 Mio. Litern. Insgesamt stehen ihnen 3 große Becken mit einer Tiefe von12m. zur Verfügung.

    Viele Grüße
    Lucy (+ Olaf Korbanek)
  • Reinhold W. Namenek 19. Mai 2009, 12:00

    Hi,
    der Bach ist natürlich nicht in Berlin (dort gibt es selten solche idyllischen Plätzchen) sondern in meiner alten Heimat im Altmühltal...
    Danke für Deine nette Anmerkung...
    Stuhl am Wasser
    Stuhl am Wasser
    Reinhold W. Namenek

    LG Reinhold
  • Dennis Rose 15. Mai 2009, 17:58

    Hallo Me L,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar zu meinem Bild.
    Entstanden ist es im Allwetterzoo Münster. :-)

    LG Dennis

    The Lion King
    The Lion King
    Dennis Rose
  • ManischDepressiv 12. April 2009, 12:28

    Morgähn,

    danke für diverse Bildkommentare. Kommt relativ selten vor (:
  • Uwe Wohland 7. April 2009, 22:52

    Hallo MeL,

    vielen Dank für Deine Bewertungen, meiner Bilder.
    Du hast gefragt warum so hart, meine Mutter ist leider freiwillig aus dem Leben geschieden. Deshalb dieser Kontrast bei ihrem Bild, so richtig kann ich es bis heute nicht verstehen und es schmerzt immer noch.
    Doch meine anderen Bilder sind nicht so hart. Du hast recht die Bilder, ( Brocken) sind anlog aufgenommen mit einer Praktika.

    Viele Grüße
    Uwe
  • Broken Angel2 6. April 2009, 20:42

    Hab versehentlich das Redwood Bild gelöscht :-( nicht das du dich wunderst warum deine Anmerkung nicht mehr da ist samt Bild ;-) Kanns nur leider erst nächste Woche wieder hochladen hab schon meine 15 Bilder hochgeladen LG Anja
  • Broken Angel2 6. April 2009, 20:35

    Die Bisonherde haben wir letztes Jahr im Juni gesehen. Auf der Straße von der Tower Junction Richtung Nord Ost Eingang im Yellowstone N.P.
  • Broken Angel2 6. April 2009, 20:30

    hihi ich stell grad fest das ich vielleicht besser nur eine Antwort geschrieben hätt -alles zusammen gefasst- naja jetzt hast halt 5-6 anmerkungen von mir ;-) Grüßle Anja

Meine Statistiken

  • 1 78
  • 284 1.770
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse