Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Matthias Santer


Free Mitglied, Wien
[fc-user:771919]

Über mich

Ich habe mit dem Fotografieren auf einer Weltreise begonnen. Am Beginn dieser Reise stand der Kauf einer Nikon N50 (analoge SLR) und einem Tamron 28-200 Objektiv in den USA. Diese Kombination hat mich gut 10 Jahre begleitet, bis auch ich auf die Digitalfotografie umgestiegen bin. Ich meinte mit Semipro's zufrieden zu sein - aber nicht lange. Interessante Bilder durch gute Kontrolle der Tiefenschärfe ist mit den Kompaktkameras nur schwer zu erreichen (der kleine Foto-Chip ist der Grund). Seit einigen Monaten habe ich nun eine Nikon D70 und setze auf mehrere "Mittelklasse" Objektive. Mein Hauptobjektiv ist ein Sigma DC 17-70, mit dem ich sehr zufrieden bin.

Mitterweile halte ich trotz Equipment aber die Komposition und auch das Licht für wesentlicher um ein gutes Foto zu erzeugen. Da habe ich wohl keine grosse Erkenntnis für die Welt gefunden, aber jedenfalls versuche ich hier besser zu werden.

Ich freue mich jedenfalls immer über konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge.
:-)

Kommentare 3

  • D. Wudtke 9. November 2007, 19:09

    Hallo Matthias,
    schöne gefühlvolle Fotos, die Du auf Deiner Seite hats. Gefallen mir alle sehr gut.
    LG
    Doris aus Nordhessen
  • Christian Schirmeier 21. März 2007, 18:11

    Hallo Matthias,

    Wäre ja schön hier ein paar Fotos von die bewundern zu könnne - nur nicht so schüchtern!

    LG
    Christian
  • Matthias Santer 8. November 2006, 23:34

    Das Profilphoto habe ich Peter Bauer zu verdanken - ist auch hier im Forum zu finden.
    :-)

Meine Statistiken

  • 1 0
  • 72 20
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse