Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus Slota


Free Mitglied, Magdeburg
[fc-user:1370952]

Über mich

Mit 13 Jahren habe ich angefangen zu „Knipsen“, mit einer Pouva SL 100 (Einstellmöglichkeiten: Wolke /Sonne/ B ; zusätzlich eine grobe Entfernungseinstellung ) hat weniger als 20 Mark gekostet und wurde mit einer 12 er Schnelladekassette (SL Patrone) gefüttert , Der Film brauchte nicht zurückgespult werden, sondern wurde über einen „Schieber“ bilderweise belichtet und in die vorher gelehrte Film-Patrone geschoben .
Mit ca. 20 Lenzen hatte ich eine russische „AGAT 18“ erworben, welche auf einem 36er Film 72 Aufnahmen im Hochformat machen konnte!
Die Blende 2,8-16 (Wettersymbole) und die Zeiten 1/250-1/32s wurden über zwei übereinandergelegten Plastik-Rädern, am Objektiv eingestellt
Der belichtete Film wurde dann über eine klitze-kleine, ausklappbare Kurbel zurückgenuddelt!!
Das Problem: Das Ding habe ich nie verstanden!!
Die Rückmeldung , sprich die fertigen 72 Bilder, bekam man meist sehr spät zu sehen!! Überraschungseffekt war immer sehr groß, leider aber meistens auch sehr enttäuschend.
1987 begann ich zu „Fotografieren“ mit einer Praktica BX20 (Blendenvorwahl/Zeitautomatik) plus 50mm/1.8 er Objektiv.
Nach einem Defekt folgte eine Yashica 200 AF 35-70 mm.
"Digital" wurde ich im Jahre 2004 mit einer Minolta Z1 . Ich habe jedoch schnell gemerkt, dass sie eine Spiegelreflex nicht ersetzen kann.
Obwohl sie trotz „nur 3 MegaPixel „ recht gute Bilder abgeliefert hatte.
Eine Nikon D80, mit der ich sehr zufrieden war, folgte im Jahre 2006.
Sie war jedoch nur 2 gute Jahre mein Eigentum!
Am 22. Dezember 2008 beim Hauseinbruch gestohlen und nach sehr langen 2 Monaten Abstinenz durch eine D90 ersetzt.

Kommentare 3

  • Emotional Life Photography 15. April 2009, 8:43

    Herzlich Willkommen in der Fotocommunity

    ich wünsche dir allzeit gut licht und viele nette bekannschaften

    Liebe Grüße

    * Isa aus Bornheim ;-)

  • ..Jule.. 11. April 2009, 16:37

    Herzlich Willkommen in der FC.
    Ich wünsche dir sehr viel Spaß, nette Kontakte und viele Anmerkungen zu deinen Bildern.

    LG Jule
    Watt´n Mensch
    Watt´n Mensch
    ..Jule..
  • Günter Roland 11. April 2009, 14:08

    Schön, dass Du Dich für eine Mitgliedschaft in der FOTOCOMMUNITY
    entschieden hast. Hier findest Du sicherlich viele nette Kontakte,
    gute Anregungen und immer wieder neue Foto-Ideen.
    Lass Dich überraschen.
    Ich sage erst einmal herzlich willkommen und freue mich schon
    auf viele schöne Fotos von Dir.
    Mit den besten Wünschen für ein SCHÖNES OSTERFEST grüßt Dich herzlich
    Günter
    Tulpen
    Tulpen
    Günter Roland

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 12 8
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse