Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mario Finkel


Free Mitglied, Handewitt
[fc-user:23220]

Über mich

Hallo FC,

wird mal Zeit meinen Profiltext neu zu schreiben!

Wie man ja sehen kann, wenn man meine Bilder anschaut, fotografiere ich hauptsächlich im Makrobereich und dort vor allem Schmetterlinge, aber auch Libellen und Käfer. Intensiv fotografieren tue ich seitdem ich meine neue Canon EOS300d habe und die habe ich mir am 24.5.05 gekauft! Vorher hatte ich die Canon EOS300. Da musste ich die Bilder aber immer einscannen um sie hier zeigen zu können und dann ging viel an Schärfe verloren.
Zu meinen Hobbys zählt außer das Fotografieren auch das Vogelbeobachten. Ich beobachte seit meinem 8. Lebensjahr Vögel.

Zur Schmetterlingsfotografie gehe ich vor allem in zwei sehr schöne und ergiebige Gebiete hier in der Nähe von Handewitt. Das erste Gebiet ist ein ehemaliger Truppenübungsplatz. Hier kann man sehr viele schöne und zum Teil auch seltene Schmetterlingsarten, wie zum Beispiel den Kleinen Ampferfeuerfalter, der in SH vom Aussterben bedroht ist und hier einen seiner letzten Vorkommen in SH hat, beobachten. Das zweite Gebiet ist das NSG Fröslev-Jardelunder Moor. Hier kann man das Kleine Nachtpfauenauge, Rotrandbären und Abendpfauenaugen entdecken.

Auf meinem Profilfoto sieht man mich bei der Vogelbeobachtung im Nationalpark "Unteres Odertal"! Dort suchte ich gerade die Wiesen nach dem sehr seltenen Seggenrohrsänger ab (leider ohne Erfolg!). Der Seggenrohrsänger hat in Deutschland nur noch in diesem Nationalpark einige wenige Brutpaare!

Das sollte erstmal reichen!

LG Mario ^^


Kommentare 134

  • Annette Meves 22. Mai 2014, 22:38

    Hallo Mario,
    die Fotos auf Deiner Seite sind allesamt sehr schöne Naturaufnahmen und zusammen mit den Infos sehr interessant und gut zum Arten bestimmen.
    LG Annette
  • Kayser Bernd 2. März 2011, 13:39

    Hallo Mario,
    für die Bestimmung einen herzliches dankeschön...(Gamma-Eule)
    LG
    aus Fallersleben
    Pitt
  • Ruthchen1 3. Februar 2011, 22:25

    Hallo, Mario!
    Lieben Dank für Deine Info zu meinem Bild LG
    Ruthchen1
  • B. Walker 30. Juni 2007, 13:21

    Hallo Mario,
    herzlichen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Weißling heute und den Hinweis zur Artenzugehörigkeit. Wie ich feststelle, hast Du großartige Makros von Insekten hier hochgeladen. Meine Hochachtung. Werde mich mehr bei Deinen Fotos und dazugehörigen Informationen umsehen. Vor allem, bevor ich demnächst einen Schmetterling zu fc herauflade.
    LG Bernhard
  • Karin Bispeling 18. Mai 2007, 21:48

    Danke für deine Anmerkung, du scheinst ja ein Experte für Insekten zu sein. Ich habe mir einige Fotos von dir angeschaut und sie gefallen mir. Du mußt sehr viel Geduld haben. LG Karin
  • Astrid Wiezorek 18. Mai 2007, 9:18

    Hallo Mario,
    danke für Deine Aufklärung zu unserem Foto

    Wir haben gerade Deine schönen Falter Aufnahmen bewundert. Ist ja beneidenswert. Werden Dir gleich mal einen Buddie verpassen um nichts zuu verpassen.
    LG Steffen & Astrid
  • JuliaM. 4. Februar 2007, 23:10

    Hallo Mario,

    Vielen Dank für Deine Info wegen dem Erdbeerbaumfalter und Dein Lob. Hab mir grad Deine Bilder angeschaut und bin baff ;-) Ne tolle Sammlung an Insekten- vor allem Schmetterlingsbildern legst Du da an!! Und ich finde man sieht total die Verbesserung von den älteren zu den neuen Bildern.
    Mir gefallen sehr viele davon richtig gut!

    Werd immer wieder mal schaun was Du neues hast..

    LG Julia
  • Günter Stoussavljewitsch 29. Oktober 2006, 14:11

    Hallo Mario,
    Du hast gefragt ob ich meine Nachtfalterfotos mit Lichtfang
    ermögliche. Es gibt kaum eine andere Möglichkeit
    sie am Tage zu finden, weil sie zu gut versteckt sind.
    Für meine Heimattierdokumentation nutze ich natürlich
    auch den Lichtanflug. ( Bei der Bezeichnung "Lichtfang"
    ist in Bayern das Töten und Sammeln der Insekten
    gemeint und gesetzlich verboten.)
    "Lichtanflug" kann man ja nicht vermeiden.
    Es ist natürlich ein besonderes Erlebnis, wenn ein grosser Falter wie ein Ordensband lautlos einschwebt.
    Wünsche Dir auch noch viel Spass dabei.
    Viele Grüsse, Günter

  • Günter Stoussavljewitsch 20. Oktober 2006, 13:17

    Hallo Mario.
    Danke für Deine Anmerkung.
    Ich glaube Du liegst mit Deiner Naturverbundenheit
    auf der gleichen Wellenlänge wie ich. Es würde mich freuen, weiterhin Kontakt mit Dir zu haben.
    Dein Fotorevier liegt in einem für mich vollkommenen
    Neuland. Ich versuche auch, alles aus der heimischen
    Natur zu dokumentieren. Wenn möglich mit guten,
    aber nicht unbedingt perfekten Fotos.
    Schön, auch mal einen Gleichgesinnten zu treffen.
    Deine Bilder gefallen mir bestens.
    Bis auf bald, Grüsse Günter
  • Paco Pfister 30. Juni 2006, 21:07

    So landet man bei Experten, hab hier etwas für Dich!
    lg Paco
  • Herrmann Werner 15. Juni 2006, 20:53

    Hallo Mario,
    vielen Dank für deinen Tip Phlogophora meticulosa,
    wär ich nie draufgekommen. Super Fotos machst du hier.
    vg Werner
  • Moischder Phil 31. Mai 2006, 18:06

    danke dir für die hilfreiche auskunft... da ich bis jetzt nur die mir bekannten (pfauenauge, admiral, schwalbenschwanz.. ect.) vor die linse bekommen habe ist es auch ok wenn ich jetzt den meistvorkommenden bläuling habe ;-) übrigens deine macros sind echt der hammer!
    gruss phil
  • Luisa Matijasevic 22. Mai 2006, 23:47

    grüss dich!

    danke für deine anmerkung zu
    die beiden schmetterlingsarten sehen sich aber auch zum verwechseln ähnlich, jedenfalls für den laien :-)

    besonders gefällt mir übrigens dein bild der ahorneulen-raupe, die hatte ja schon ein ganz schönes stück von dem blatt weggefuttert und stunden später war das blatt wahrscheinlich dann verschwunden, oder? :-)

    LG, Luisa
  • Josef Heeb 22. Mai 2006, 22:50

    Hallo Mario
    Danke für deine Anmerkung und vorallem für deine fachliche Auskunft.
    Ich sehe an deinen Bildern, dass diese Wissen nicht von ungefähr kommt.
    Gruss Josef
  • Stefan Lehnen 21. Mai 2006, 20:06

    Hallo Mario,
    Vielen Dank für deine ausführliche und freundliche Unterstützung der Artbestimmung der Raupe ...
    LG
    Stefan
  • WoPy 18. Mai 2006, 19:47

    Vielen Dank für die freundliche Artenbestimmung bei meinen Raupen / Larven.

    LG Wolfgang
  • Bernd Zimmer 15. Mai 2006, 17:15

    Hallo Mario
    vielen Dank für Deine Anmerkung.
    Ich bin begeistert von Deiner Faltersammlung!
    Ich denke wir werden noch mehr voneinander sehen u lesen. Deine Ausführung zu meinem Bild was sehr Aufschlußreich, Danke nochmals!
    LG Bernd
  • Petra Goethe 7. Mai 2006, 21:34

    Hallo Mario
    Danke für die Anmerkung zu meinem Falter und die Bestimmung der Art. Du hast ja wunderschöne Schmetterlingsbilder. Und das erst noch von freilebenden Arten!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz Petra
  • Marina Jacob 4. Mai 2006, 21:46

    Hallo Mario,
    vielen Dank für deine schnelle Hilfe ... wer sich da so gefräßig in unserem Ahorn breitmacht.Verrätst Du mir ,welches Objektiv Du für deine Schmetterlinge benutzt? Bin gerade am überlegen was ich mir noch zur 300 D dazu kaufe.

    LG aus der Pfalz
    MARINA
  • Jörg Hemmeter 21. April 2006, 17:40

    Hallo Mario,
    danke für deine Anmerkung zu

    Habe mal kurz durch deine Bilder gestöbert, die sind richtig klasse. Wilkommen auf meiner BuddyList!

    Gruß aus Hamburg
  • Karlheinz Walter Müller 15. April 2006, 20:54

    Danke Mario für die "lobende" Anmerkung zu meiner Fledermaus. Frohe Ostern ... und danach mal wieder öfters in der fc.
    Gruß Walter
  • Raphael Fritsch 9. April 2006, 20:52

    Hallo Mario!
    Danke für deine Korrektur! Ja, da habe ich mich in der Eile verschaut. Aber den Fachmann fällt das natürlich gleich auf. Ich habe auf deiner Seite einen ganzen Haufen schöner Bilder entdeckt. Da werden in Kürze sicher viele Falter-Bilder dazukommen. Ich schau auf jeden Fall bald mal wieder vorbei. :-)
    Lg,
    Raphael
  • Christian Ott² 26. März 2006, 18:08

    Danke für deine Vogelhilfe bezüglich "was bin ich Teil II"
    Du machst wirklich schöne Fotos.
    Hab dich gleich mal auf meine BuddyListe gesetzt.

    LG
    Christian
  • sabbel 16. März 2006, 14:58

    Hallo Mario,
    Danke,für deine Anmerkung.Jetzt weiss ich was für Vögel das sind ;-))
    Gruß Bieni
  • Ortwin C. 21. Februar 2006, 13:48

    Hallo Mario,
    danke für deine Ausführingen zu "Goldenen 8". Dann werde ich wohl nie mit Gewissheit erfahren, was ich da vor der Linse hatte. Schöne Schmetterlingsfotos machst du - da teilen wir ja eine Vorliebe. Am besten gefällt mir der kleine Schillerfalter. Zum einen wegen des ungewöhnliche Hintergrunds ;-) und zum anderen, weil das Schillern so gut eingefangen ist. Ich hatte auch mal das Glück, so ein Exemplar vor die Linse zu kriegen.
    Weiter viel Spaß beim Falter-Fotografieren.

    Ortwin
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 4.435 Kommentare
Erhalten
  • 14 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 818 Kommentare