Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marc Zschaler


Pro Mitglied, Frankfurt am Main
[fc-user:20412]

Über mich

Alte Profilbilder:
Profilbild II
Profilbild II
Marc Zschaler
Profilbild I
Profilbild I
Marc Zschaler

Ich knipse jetzt seit circa 25 Jahren und seit circa 15 Jahren ab und zu auch ernsthaft.
Es haben sich zwei Motivschwerpunkte ergeben: mein soziales Umfeld, was euch nichts angeht und die Natur- und Tierfotografie, die ich nun auch mal vorführen möchte.

Ach ja, und im Urlaub ist auch´ne Menge angefallen.

Ich habe folgende Kameras bessen: Yashica FX-D (1980), Nikon F601AF (1991), F90X (1995), bis ich dann endlich MEINE Kamera, die EOS 5, gefunden habe, das geschah ebenfalls 1995. Die F90X hätte ich mir echt sparen können.

Und hier noch der Rest meines aktuellen Equipments:
Canon EF 2.8/20mm USM
Canon EF 2.8/100mm Macro
Sigma 2.8/180mm Makro

Kenko MC7 2-fach Konverter

Canon EF 3.5-4.5/28-105mm USM
Canon EF 4-5.6/75-300mm II

Canon Speedlite 540EZ

HP Photosmart Scanner (der allerdings auf dem letzen Loch pfeift)

------- update 27.03.2009
Seit July 2006 bin ich der Versuchung des schnellen Bildes erlegen.
Eine Pentax Optio WP hat mich verführt.
Sie ist wasserdicht und macht nette Makroaufnahmen.
Ich kann sie als kleine Allroundkamera nur empfehlen.
Auch schon wieder Vergangenheit...
Auch schon wieder Vergangenheit...
Marc Zschaler
Seit Januar 2009 besitze ich nun das Nachfolgemodell, die Pentax Optio W60 mit "28mm"-Weitwinkelzoom und Antiwackelautomatik.

------- update 05.08.2004
Neues Profilbild von Doris K. Ich weiss nicht ob ich Dir dafür danken soll. ;o)

------- update 28.08.2003
Ich habe alle meine Tierbilder mit folgenden Wörtern gekennzeichnet:

- "wildlife"
Das Tier wurde so geknipst wie es vor die Linse kam

- "controlled"
Das Tier wurde in irgendeinerweise zurechtgemacht oder umgesetzt

- "captive"
Das Tier befandt sich in Gefangenschaft (Zoo, Wildpark, Heimaquarium, etc.)

------- update 15.03.2003
Manche würden mich wohl gerne auch die Wildsau der...
Rätselecke
Rätselecke

...nennen! ;o)

------- update 12.01.2003
Man nennt mich auch das Trüffelschwein der Arten, den Robin Hood der Gattungen und den Zorro der Familien, also wenn ihr ein Tier habt was ihr nicht kennt, konnt ihr mich anmailen!

--------

Kommentare 642

  • ps 9. Dezember 2016, 9:48

    Hi Marc,

    vielen Dank für die Bestimmung des Kanarenvogels. Ich dachte schon an unseren Buchfink aber irgendwie ist er ja doch anders.

    Viele Grüße aus Zabeltitz, peter
  • Waldrabe 9. Dezember 2016, 7:30

    Lieber Marc, danke für Deine Hilfe.
    In Hamburg können sie sich frei bewegen und müssen keine Glasscheiben überwinden. So hatte sich diese Basiliskin zu den Nachbarn gesellt.
    Liebe Grüße
    Rudolf
  • Almhütte 15. November 2016, 21:37

    Lieber Marc, wie machst du das nur immer? ;-) Herzlichen Glückwunsch, war es zu einfach? Oder bist du einfach so gut :-))) ?
    LG. Almut
  • Maria Kaldewey 11. September 2016, 13:56

    Hallo Marc,

    danke dir ganz herzlich für's Mitmachen beim Rätsel zu diesem Bild

    Ja wo schwimmen sie denn?
    Ja wo schwimmen sie denn?
    Maria Kaldewey

    Mit deinem "wie man sich bettet ..." lagst du ja nicht nur richtig, ein Schmunzler war's auch.

    Liebe Grüße, Maria.
  • Sichtweite 8. September 2016, 19:34

    Hallo Marc,
    freue mich dass du dir mein Rätselfoto angeschaut hast ! So ein Zufall dass Almhütte auch eine Melone reingesetzt hatte und das Rätsel sofort gelöst hast, Hut ab...Meine Melone ist eine " Futoro " , eine s.g. Netzmelone, setze die Auflösung in den nächsten Minuten in die fc.
    Tschüss
    Jochen
  • Almhütte 6. September 2016, 19:59

    Hallo, Marc :-) Jetzt bist du auch noch der Rätselkönig der Honigmelone :-)
    Freut mich, dass du bei den Rätseln mitmachst und herzlichen Glückwunsch zum super-mega-schnellen-Blitzsieg.
    Liebe Grüße,
    Almut
    Neue Woche - neues Rätsel 142/gelöst
    Neue Woche - neues Rätsel 142/gelöst
    Almhütte
  • Burkhard B. 4. September 2016, 16:59

    Herzlichen Dank für did Worte zu meinem Bild , und vielen Dank für die Bestimmung der Echse..
    L.G.Burkhard
  • Sichtweite 19. Juni 2016, 21:53

    Hallo Marc,
    danke für dein Statement zu " Feierabend 17.06.2016 " ! Habe mir deine Galerie angeschaut...mit fehlen die Worte.
    Gruß
    Sichtweite
  • Reiner Viethen 24. April 2016, 11:36

    Hallo Marc,
    die Idee, dass es sich um eine Bohle aus Recycling-Kunststoff handelt, ist gut; vielleicht diente sie, wie Michi meinte, dem Schutz eines Schiffsrumpfes, also eine sogenannte Scheuerleiste; Danke und Grüße von Reinet
  • Ursula Rieser 22. April 2016, 20:40

    Hallo Marc. danke für die Info. Aus der Waldeidechse habe ich nun eine Mauereidechse gemacht.
    lg Ursula
  • Azeite 15. April 2016, 23:55

    Hallo Marc,
    danke für deine europäische Einordnung des Objektes, endlich habe ich meinen Horizont erweitert! Europa soll weiter wachsen.
    Sehr witzig, eine tolle Anmerkung.
    Guten Appetit beim nächsten Verzehr wünscht dir
    Azeite
  • Maria Kaldewey 30. März 2016, 0:18

    Hallo Marc,

    freut mich, dass dir dieses Bild gefällt:
    Rätselbilder erstellen für Einsteiger - hier: Stretch-Limos
    Rätselbilder erstellen für Einsteiger - hier: Stretch-Limos
    Maria Kaldewey

    Wenn du aber so ein Rätselfan bist, hast du doch sicher auch die Lösung dafür parat :-).

    Liebe Grüße, Maria.
  • Dream30 27. Januar 2016, 23:46

    Un bon repas en perspective !!!!
    Un bon repas en perspective !!!!
    Dream30
    merci pour ton info, j'avais un doute que tu as levé : une petite roussette ! elle était près du rivage, en Bretagne, ce qui veut dire qu'il y en a quelques unes dans l'eau .... Merci encore Amitiés
  • Ala H. 26. Januar 2016, 12:26

    Yep, im November 2015 und vor 10 Jahren, Du auch?
    Grüßle Ala
    #
    gefährlich nahe
    gefährlich nahe
    Ala H.
  • W8Screens 23. Dezember 2015, 14:09

    frohes Fest und gute Wünsche fürs Jahr 2016
  • Juergen Block 5. Dezember 2015, 22:42

    Hallo Marc,
    danke für Deinen freundlichen Hinweis, für mich war klar, dass es zu erkennen ist, welche meiner Bilder Montagen sind. Ich arbeite mit einfachem Werkzeug und freeprogrammen (Irfanview).Ich kann mich mit Euch Professionellen nicht messen, habe aber bei der Bearbeitung eine ganze Portion Freude. Sollte es usis sein, einen Vermerk unter die bearbeiteten Bilder zu machen, ist das für mich kein Problem. Einen guten Feiertag und weiterhin immer schöne Motive.
    Liebe Grüße, Juergen
  • Irene T. 23. November 2015, 11:43

    Hallo Marc
    Danke für deine AM und der genauen Bestimmung der Vogelart ...
    lg.Irene
  • Franz Schmied 19. November 2015, 21:51

    ;-)
    ;-)
    Franz Schmied


    Gratuliere !

    der Erste ohne Tomaten
    auf den Äuglein !!!

    ;-) frz
  • Giselle Lebrun 5. Oktober 2015, 22:49

    Hallo Marc, ja, es ist ein Reptil. Beim leichten anfassen hat dieses Reptil gefaucht wie ein kleines Löwenbaby. Na hallo!
    Gruß Giselle
  • Schmidt Mario 13. September 2015, 14:24

    Hallo Marc, danke für Deine Anmerkung. Ich kenne mich mit Schlangen überhaupt nicht aus. Diese Art habe ich aber schon mehrfach in allen Größen in Südtirol gesehen. Danke für Deine Info.
    Gruß Mario
  • Ursula Rieser 3. September 2015, 14:40

    Hallo Marc, also nix mit Froschkönig. Eine Kröte kann in dieser Gegend überleben, ein Wasserfrosch eher nicht. Eigentlich war ich ein wenig erstaunt, als mir das als Wasserfrosch bestätigt wurde.
    Danke und Gruss Ursula
  • Alexander Schlauch und Ira Brockmann 2. September 2015, 23:34

    Hallo Marc zu später Stunde, danke nochmal für Deine Mühe und für die Recherche oder besser Deine Kenntnis. Ich werde den Revierförster (??!!) diesbezüglich informieren. Werde mich, wenn Du nichts dagegen hast bei Fragen bezüglich Rasse oder Gattung an Dich wenden. Gruß aus dem Kraichgau. Alex
  • Alexander Schlauch und Ira Brockmann 30. August 2015, 19:52

    Hey Marc danke für Deinen Hinweis bzgl. der jungen Sperber. Ich wusste es nach der Aufnahme nicht, ob es Turmfalken oder Sperber sind. Rückfrage bei unserem Revierförster, dem der Schober gehört, hat ergeben dass es sich definitiv um Sperber handelt. Gruß Alex
  • AlbaTina 27. August 2015, 22:25

    Hey Marc, zu der Smaragdeidechse; oweia, war bis dato sicher ... na, dann ändere ich das mal ;)
    Smaragdeidechsen gibts dort aber auch reichlich. Grüße, Alba Tina
  • heide09 24. August 2015, 12:23

    Hallo,
    bedanke mich für Deinen "Hinweis".
    Viele Grüße
    Ania
Vergeben
  • 166 Favoriten
  • 9 Lobe
  • 14.421 Kommentare
Erhalten
  • 49 Favoriten
  • 9 Lobe
  • 4.348 Kommentare

Ausrüstung

aktuell:
Canon EOS 6D
Canon EF 20 mm f/2.8 USM
Canon EF 100 mm f/2.8 Macro
Canon EF 28-105 mm f/3.5-4.5 USM
Canon EF 75-300 mm f/4.0-5.6 II

Sony DSC-HX200V
Pentax Optio W90

eingemottet:
Pentax Optio W60
Canon EOS 5
Yashica FX-D Quartz