Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Manuel Van Dyck


Free Mitglied, Neckarbischofsheim
[fc-user:5635]

Über mich

Für das Fotografieren habe ich mich schon von klein an interessiert, angefangen habe ich mit diesen kleinen fix Focus Snapshot Kameras - die Bilder, wenn ich sie überhaupt entwickeln lies, waren nicht besonders Gelungen. Dann eine kleine Pause in der ich mit wachsendem Interesse die Digitalfotografie "beobachtet" habe.
Ich beschloss mal mit einem Einsteigermodell zu "probieren" ob es mir überhaupt noch Spass macht - und, ja das macht es! Ich muss sagen die Powershot A20 ist eine kleine feine Kamera.
---(pause)---
Wenn man sie nur nicht verliert, so wie es mir passiert ist. :)
Nun nach einer längeren Pause melde ich mich zurück, bewaffnet mit einer Olympus C-4000 Zoom. Ich merke das ich schon etwas aus dem Tritt gekommen bin und die ersten Bilder wollen nicht so recht, auch muss ich mir wieder angewöhnen nicht blind durch die Gegend zu stolpern sondern die Motive auch wieder zu sehen. Also wenn euch einer anrempelt während er hektisch auf dem Auslöser rumdrückt und ständig überall herumguckt - das wäre dann wahrscheinlich ich. *g*
---
Schwanke je nach Stimmungslage zwischen Perfektionismus und einer "Na passt schon" Haltung *g*
---
Habe aufgrund unerwarteten Geldsegens meine C-4000Z gegen eine Sony DSC-F717 getauscht. Bin schon ganz leidenschaftlich am knipsen. Gefällt mir noch besser, wenn auch das Handling gewöhnunsbedürftig ist und die Kamera nicht ganz so transportabel ist. Das ist aber ein Preis den ich für die wesentlich besseren Bilder und die erweiterten Möglichkeiten gerne zahle...
---
Profilfoto geändert, Fototechnisch tut sich kaum was habe wohl gerade ausgerechnet jetzt ein kreatives Tief.
---
Das man jetzt zahlen muss um eine vernünftige Anzahl Fotos hochzuladen, macht es auch nicht besser.
Des weiteren :
-Grauenhaft altes und nicht repräsentatives Profilfoto ersetzt.
-Homepage mit meinen Renderbildern verlinkt


Anmerkung : Wer sich meine Bilder durchsieht, wird bemerken das es eigentlich keinen festen Stil gibt. Die Bilder sind kunterbunt gemischt, denn ich bin erst noch auf der Suche nach einem möglichst eigenen Stil.... momentan bin ich wohl noch in der "Probier-Phase"...