Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Luc Martin Ruge


Free Mitglied, berlin
[fc-user:785952]

Über mich

zur fotografie kam ich durch meinen vater, der als zoologe berufsbedingt immer sehr viel fotografiert. zum 15. geburtstag vererbte er mir seine canon ae1 programm und ich begann, selber zu fotografieren und im labor herum zu experimentieren. mich interessierte die verfremdung und weiterverarbeitung beim fotokopieren und im siebdruck. ein paar jahre später kaufte ich mir eine schöne klappbare polaroid sx70 , an der mir speziell die direktheit und authentizität der bilder gefiel. während meines kommunikationsdesignstudiums arbeitete ich dann eine zeitlang mit einer hasselbladd und einer linhoff technika und verbrachte viele stunden in der dunkelkammer.
ich war froh als ich mir meine erste digital kamera leisten konnte: eine mavica fd 81, gespeichert wurde auf disketten. zwei jahre später legte ich mir eine cybershot 505v zu. eine sehr schöne kamera, die heute schon ein designklassiker. ich fuhr dann erstmal 100 tage durch australien und stellte jeden tag 100 bilder für mein diplomprojekt www.roadtv.net ins netz. eine interaktive reisereportage.
mittlerweile fotografiere ich meistens mit der sony r1, arbeite bei der bildagentur www.fotolia.de als operations manager und kümmere mich insbesondere um die belange der fotografen.

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 10 2
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse