Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lilly Rose by the Sea


Free Mitglied, Rostock
[fc-user:962661]

Über mich

:::::::::: LANDSCHAFTSTRÄUME zwischen OSTSEE und BODDEN ::::::::::

Ich bin mit meiner Panasonic Lumix DMC-TZ10 hauptsächlich in der Ostseeregion unterwegs - für mich zugleich Zuhause und idealer Ausgangspunkt für meine Lieblingsmotive: Landschafts-, Panorama- und Reisefotografie, Makros, Tiere und Pflanzen.

Viele meiner Aufnahmen sind auf der Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst entstanden, für mich eine der schönsten und ursprünglichsten Landschaften Deutschlands. Hier fotografiere ich jenseits von Familie und Alltag immer dann, wenn es die Zeit zulässt.


FISCHLAND-DARSS-ZINGST

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, an der Ostsee zwischen Rostock und Stralsund, hat einiges zu bieten: Den Nationalpark ''Vorpommersche Boddenlandschaft'', den Darßer Urwald, der mit rund 800 km² der Größte in den neuen Bundesländer ist, den wildromantischen Weststrand und die Kraniche, die im Herbst überall auf dem Festland auf freien Flächen bei ihrem Zwischenstopp in den Süden beobachtet werden können.

20 JAHRE NATIONALPARK "VORPOMMERSCHE BODDENLANDSCHAFT"

Die einzigartige Boddenlandschaft zwischen Darß, Zingst, Hiddensee und Westrügen gilt als eine der wenigen noch erhaltenen naturbelassenen Landschaften Mitteleuropas. Im Jahre 2010 feiert der Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" sein 20-jähriges Bestehen.

Mit einer Fläche von 805 km² ist der Nationalpark ''Vorpommersche Boddenlandschaft'' der größte Ostdeutschlands. Er schützt und erhält diese wunderschöne Landschaft mit Dünen, Nehrungen, Küstenseen, Windwatten und Salzinseln. Darüber hinaus ist er Lebensraum der typischen Tier- und Pflanzenwelt und umfasst die unterschiedlichen Küstenformen, flach oder steil, mit ihren strandnahen Waldbeständen genauso wie den größten Kranichrastplatz Mitteleuropas.
Viele weitere Informationen zu Veranstaltungen und Hintergründen findet ihr auf der speziellen Website: www.nationalpark20.de

WESTSTRAND

Der Küstenabschnitt zwischen Ahrenshoop und „Darßer Ort“, der Weststrand, ist eine wildromantische Gegend mit 9-Kilometer-langem Sandstrand, Windflüchtern am Darßer Urwald - und er liegt im Nationalpark ''Vorpommersche Boddenlandschaft''. Ständig trägt der Küstenstrom am Weststrand Land ab, bringt Bäume zum Fallen und spült den Torfboden früherer Wälder frei. Die Sandmassen werden am ''Darßer Ort'' wieder an Land gespült.

DARSSER ORT

Der „Darßer Ort“ bildet die nördlichste Landzunge der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst an der Ostsee. Er liegt nordöstlich von Ahrenshoop und nordwestlich von Prerow und ist mit dem gleichnamigen Leuchtturm weithin sichtbar.

Der „Darßer Ort“ ist durch Sand- und Sedimentablagerungen entstanden, die über die Jahrhunderte am Fischland abgetragen und an der Nordspitze des Darß wieder abgelagert wurden. Und dieser Trend setzt sich fort: Jedes Jahr wird die Westküste ein Stück abgespühlt, um sich an der Nordseite wieder abzulagern.

Der Leuchtturm „Darßer Ort“ liegt in der Kernzone des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft und kann nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der Pferdekutsche erreicht werden. Er wurde 1847/48 errichtet, ist 35 Meter hoch und bietet eine herrliche Aussicht über den Nationalpark. Neben einem Café beherbergt er darüber hinaus das Natureum, eine Außenstelle des Meeresmuseum Stralsund, mit einer Ausstellung zum Lebensraum Ostsee.


Lilly Rose by the Sea

Kommentare 3

  • KiwiPics 29. Juli 2010, 12:44

    schön hier von Dir soviele Bilder von FDZ zu sehen....ist wirklich eine tolle Gegend, in welcher ich auch schon ein paar mal war und vor allem den Weststrand kennengelernt habe.....

    Gruss
    Thomas
  • Zwerine 8. Juli 2010, 13:04

    Liebe Lilly Rose,
    danke für deinen Kommentar unter meiner "Silbersee"! Klar, hast du ganz richtig erkannt, das ist die Wustrower Seebrücke.
    Ich hab auch schon des Öfteren in deinen tollen Fotos von der schönsten Halbinsel der Welt gestöbert. :) Ich bin ein Fischland-Kind und liebe dieses wunderbare Fleckchen Erde zwischen den beiden Wassern über alles.
    Ganz bestimmt schau ich immer wieder bei dir rein und stille ein bisschen mein Heimweh.

    Herzliche Grüße,
    Zwerine
  • Robert Ott 27. Juni 2010, 11:39

    Viele Grüße von Hiddensee.
    Ja erblüht wieder.
    Bei dem Foto war er gerade beim Anfang.
    Ich glaube ich werde heute noch mal hoch.
    Ginsterblüte fällt dieses Jahr geringer aus.
    Ginsterblüte fällt dieses Jahr geringer aus.
    Robert Ott

Meine Statistiken

  • 2 6
  • 58 92
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse