Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lars Collin


World Mitglied, Rostock
[fc-user:780001]

Über mich

Seit über 30 Jahren bin ich als Fotograf aktiv und im Deutschen Verband für Fotografie und dem internationalen Welt-Fotoverband FIAP organisiert. Angefangen habe ich zu DDR Zeiten mit einer "urigen" aber damals recht guten EXA 1a mit Lichtschachtsystem; dann kam das Nachfolgemodell die EXA 1b gefolgt von der EXA 1c mit DDR-Luxus-Prismenaufsatz (Lach ! Ja das war damals so). Ich war begeistert und wechselte zur Praktika MTL 5. Diese Kamera war hochwertig, sehr zuverlässig und vor allem handlich. Heute fotografiere ich mit 4 original LEICA Kameras sowie einer Sony RX1 (in Fachkreisen angeblich die "God Mother of Sony Cam"). Meine Lieblingskamera ist und bleibt aber die Leica X2 !
Wer einfach mal Lust auf tolle TFP-Shootings hat und weiblich zwischen 16 und 30 Jahre alt ist, kann mich gern kontaktieren auf profcollin(at)gmx.de und wir können gemeinsam und vollkommen kostenlos unsere Fotoideen besprechen und umsetzen. Ich freue mich immer über viele, coole Vorschläge :) z.B. Tatoo-Shootings, Aktshootings Outdoor an alten Gruften, Schlössern, Burgen und Ruinen oder an wunderschönen Naturkulissen, Body Art Makros mit sehr detailreichen Mini-Figuren auf dem Körper, FOOD Art Inszenierungen u.ä. ... da bin ich stets sehr offen und flexibel.
Meine Fotos wurden in der Vergangenheit bereits bei europaweiten Foto-Wanderausstellungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften ausgewählt und ich habe 2015 einen Kurs zum zertifizierten Fotodesigner für künstlerische Fotografie (Akt) sehr erfolgreich abgeschlossen und war mehrfach in der Hall of Fame der besten Studienarbeiten des Kurses vertreten :)
Kunst ist sehr subjektiv und liegt immer im Auge des Betrachters; nicht jedes Foto gefällt auch jedem Menschen und leider haben wir stets bei 82 Mio. Einwohnern fast 100 Mio. selbst ernannte Experten und Kritiker (ist als Spaß zu verstehen). Ich kann damit ganz gut umgehen und leben; finde es sogar ganz lustig, dass wirklich sehr schöne, anspruchsvolle Fotos bei kleinen Klickzahlen herumdümpeln und "leicht trashige" Aufnahmen mehrere Tausend Klicks und viel Aufmerksamkeit und Kommentare bekommen ... sogar "Experten", die prozentuale Fachbewertungen über mich abgeben und mein Profil analysieren. Mein Tipp dazu ! Macht es wie Joseph Beuys ... nehmt es alles nicht so ernst und erklärt einem toten Hasen die Komposition des Bildes ... er wird das sicher verstehen und vor allem, er widerspricht nicht :)))

Kommentare 1

Meine Statistiken

  • 23 0
  • 181 12
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Bildbearbeiter/Designer