Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kurt Jarosch


World Mitglied, Seeheim-Jugenheim
[fc-user:23634]

Kommentare 1

  • Klaus Ender 3. Mai 2016, 18:05

    Lieber Fotofreund!
    Liebe Fotofreundin! Bergen a. Rügen 2007
    Ich gehe aus gesundheitlichen und privaten Gründen seit vielen Jahren
    keine offiziellen Freundschaften mehr ein. Nach vielen Ablehnungen müsste ich
    mich jetzt bei all denen entschuldigen, wenn ich jetzt eine Ausnahme
    mache. Diese Antwort schreibe ich ohne Ansehen der Person und ohne
    jemand verletzen zu wollen. Ich freue mich trotzdem, dass ich Ihre
    Aufmerksamkeit erhielt und hoffe, sie auch weiterhin zu bekommen, da ich
    über jeden Menschen froh bin, der für die Fotografie und Poesie etwas
    übrig hat. Ich erhalte fast wöchentlich Freundschaftsangebote und würde
    keinen Sinn darin sehen, eine "Freundschaft" einzugehen und nichts für
    eine Freundschaft leisten zu können. Um aber das harte Wort "abgelehnt"
    nicht verwenden zu müssen, schreibe ich in Verbundenheit zu allen
    Fotofreunden diese Zeilen und bitte um Verständnis.
    Ich verbleibe mit aufrichtigen und herzlichen Grüßen!
    IHR Fotofreund, Klaus Ender

    www.klaus-ender.de - www.klaus-ender.com - www.ruegen-bild.de - www.sorgenkind-ruegen.de





    Lieber Fotofreund!
    Liebe Fotofreundin! Bergen a. Rügen 2007
    Ich gehe aus gesundheitlichen und privaten Gründen seit vielen Jahren
    keine offiziellen Freundschaften mehr ein. Nach vielen Ablehnungen müsste ich
    mich jetzt bei all denen entschuldigen, wenn ich jetzt eine Ausnahme
    mache. Diese Antwort schreibe ich ohne Ansehen der Person und ohne
    jemand verletzen zu wollen. Ich freue mich trotzdem, dass ich Ihre
    Aufmerksamkeit erhielt und hoffe, sie auch weiterhin zu bekommen, da ich
    über jeden Menschen froh bin, der für die Fotografie und Poesie etwas
    übrig hat. Ich erhalte fast wöchentlich Freundschaftsangebote und würde
    keinen Sinn darin sehen, eine "Freundschaft" einzugehen und nichts für
    eine Freundschaft leisten zu können. Um aber das harte Wort "abgelehnt"
    nicht verwenden zu müssen, schreibe ich in Verbundenheit zu allen
    Fotofreunden diese Zeilen und bitte um Verständnis.
    Ich verbleibe mit aufrichtigen und herzlichen Grüßen!
    IHR Fotofreund, Klaus Ender

    www.klaus-ender.de - www.klaus-ender.com - www.ruegen-bild.de - www.sorgenkind-ruegen.de




    Lieber Fotofreund!
    Liebe Fotofreundin! Bergen a. Rügen 2007
    Ich gehe aus gesundheitlichen und privaten Gründen seit vielen Jahren
    keine offiziellen Freundschaften mehr ein. Nach vielen Ablehnungen müsste ich
    mich jetzt bei all denen entschuldigen, wenn ich jetzt eine Ausnahme
    mache. Diese Antwort schreibe ich ohne Ansehen der Person und ohne
    jemand verletzen zu wollen. Ich freue mich trotzdem, dass ich Ihre
    Aufmerksamkeit erhielt und hoffe, sie auch weiterhin zu bekommen, da ich
    über jeden Menschen froh bin, der für die Fotografie und Poesie etwas
    übrig hat. Ich erhalte fast wöchentlich Freundschaftsangebote und würde
    keinen Sinn darin sehen, eine "Freundschaft" einzugehen und nichts für
    eine Freundschaft leisten zu können. Um aber das harte Wort "abgelehnt"
    nicht verwenden zu müssen, schreibe ich in Verbundenheit zu allen
    Fotofreunden diese Zeilen und bitte um Verständnis.
    Ich verbleibe mit aufrichtigen und herzlichen Grüßen!
    IHR Fotofreund, Klaus Ender

    www.klaus-ender.de - www.klaus-ender.com - www.ruegen-bild.de - www.sorgenkind-ruegen.de
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 0 Kommentare
Erhalten
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 0 Kommentare