Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kontrastpalast


Free Mitglied, Leipzig / Berlin / Karlsruhe
[fc-user:982573]

Über mich

Er liebt den Herbst und die Musik.

Seit seiner Kindheit begeistert er sich für das Malen mit Licht. Am Anfang fotografierte er Wiesen und Wälder, Bäume und Flüsse. Ihn begeisterte es, Momente festzuhalten, die Abzüge in den Händen zu halten.

Die Kamera war nichts Besonderes, eine kleine analoge Plastik-Kamera. Aber sie war alles, was er brauchte, um zu bannen, was er sah. Er wurde älter, und das Umherstreifen mit der Kamera wurde seltener. Für einige Jahre wurde nichts mehr auf das Fotopapier gebannt, bereits gekaufte Filme verfielen.

Jahre später:

Er bekam das erste mal eine digitale Kompaktkamera in die Hand. Er machte Spassbilder, Schnappschüsse, und mit der Zeit kam auch wieder das Gefühl zurück. Die Welt hatte sich doch so sehr verändert, seit damals, als er durch die Wälder und Wiesen seiner Kindheit ging. Soviel gab es zu sehen, soviel festzuhalten. Er ging durch die Strassen, es war der Sommer 2003. Er sammelte erste Erfahrungen mit dem Fotografieren von anderen Menschen. Testobjekte waren Bekannte, Freundinnen, Familienmitglieder…

Sein Ziel war es immer, die Persönlichkeit des Portraitierten festzuhalten, einen sprichwörtlichen Teil der Seele einzufangen. Neben dem Resultat des Bildes stand auch immer das Festhalten eines Augenblicks in seinem Leben im Mittelpunkt. Mit der Zeit entwickelte er sich in seiner Arbeit weiter und eines Tages fing er an, das Gefühl in den Strassen seiner Heimatstadt abzulichten, die zwischenmenschlichen Augenblicke und Situationen, die die Athmosphäre eines Ortes so unvergleichlich prägen.

Er tastete sich in sämtliche Spielarten der Fotografie vor, von surrealen mit Pflanzen bewucherten Waschbecken bis hin zu Aktbildern, High Dynamic Range, Infrarot bis hin zu völlig puristischen Bildern von farbigen Formen und Flächen und einem mit Bauschutt befüllten Einkaufswagen im Hinterhof eines Hippieladens. Er setzte sich auch mit Langzeitbelichtungen bei Nacht und Makroaufnahmen auseinander.

Heute arbeitet er mit professionellen Spiegelreflexkameras verschiedener Hersteller, um das Bestmögliche aus seinen Bildern heraus zu holen.

Er ist immer auf der Suche nach neuen Gesichtern, die er in seine Reihe von hochwertigen Portraits aufnehmen kann. Er erzählt mit seinen Bildern Geschichten, redet von Emotionen und Gefühlen. Er will, dass sie der Betrachter ganz dem Motiv hingibt und seine Gedanken schweifen lässt.

Er liebt es mit Licht zu spielen, einem Motiv eine ganz eigene Athmosphäre zu geben, toten Orten Lebendigkeit einzuhauchen, die Seele hinter dem Gesicht zu offenbaren.

Die Möglichkeiten sind einfach unendlich.

Kommentare 9

  • Peter Wingerter 27. Oktober 2009, 21:41

    Welch eine Sammlung...g...l....-) LG Peter
  • Morning Girl-T.I.N.A 29. April 2009, 12:00

    Ich bin begeistert von deinen Fotos
    Hut ab!!!

    Sehr sehr interessant!!
    Gruß
  • Christian Lindenau von LüttRott 2. April 2009, 13:25

    Das Dir meine Aufnahmen nicht gefallen, das ist ok. Ich will auch nicht unbedingt meine Aufnahmen nach Deinem Geschmack ausrichten. Das Du meine Aufnahmen " Schnappschussmäßig " bezeichnest, adelt die Aufnahmen nur. Deshalb vielen Dank für Deine fachkompetenten Anmerkungen.
    Christian
  • derillegaleSpinner 22. März 2009, 13:14

    "Hey, verstehe ich nicht ganz, inwiefern du an die Grenzen deiner K10D kommst"
    Grenzen: bei einer blitzsynchronzeit von 1/180s hört sich bei mir der spass auf!!!! - habe die k10d als echt geniale, perfekt auf mich zugeschnitte kamera empfunden, aber der fakt der langsamen x-synchronzeit hat mich einfach nur psychisch fertig gemacht ;)

    " Ich benutze sie auch, von daher kann ich das nicht so recht nachvollziehen, ich denke bei deinen Bildern lässt sich noch viel rausholen."
    bin für kritik ganz ohr, vielleicht willst du ja noch etwas spezifischer darauf eingehen und beinharte kritik über meine bilder wälzen lassen...:)

  • Sandra (samü) Müller 17. März 2009, 20:31

    huhuuuu :)
    schöne arbeiten...ich schau wieder vorbei
    liebe grüße
    sandra :)
  • Cathrine L 13. November 2008, 19:33

    Hey ho,
    deine Fotos gefallen mir richtig gut, besonders die von Luana :) immer weiter so^^
    lg Cathrine
  • Ymir 21. Februar 2008, 17:41

    Hallöchen. Du hast sehr interessante Bilder. Gefällt mir. Ach so Grüße von Katja.:-)
  • Patric Schröder 25. Juni 2007, 16:48

    Hallo,
    interessante Bilder die ich gerade in deinem Profil entdeckt habe.
    Bin mal gespannt was du noch so einstellst..
    Weiterhin viel Spaß
    Gruß Patric
  • -Robert Zobel- 24. Juni 2007, 12:39

    herzlich willkommen in der Fotocommunity ;)



    Viel Spaß hier

    Liebe Grüße
    Robert

Meine Statistiken

  • 0 2
  • 0 119
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse