Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-Dieter Jöcks


Free Mitglied
[fc-user:815247]

Kommentare 2

  • Klaus-Dieter Jöcks 1. September 2006, 10:28

    Meine Vorfahraen väterlicherseits stammen aus dem Kreis Schievelbein/Belgard in Hinterpommern. Für den Ursprung des Namens ist der ponische Ursprung eine interessante Begründung.Bisher war ich davon ausgegangen, dass der Name einen schwedischen Ursprung hat. Im schwedischen heißt jöcks : Kuckuck. Die überlegung war, dass im dreißigjährigen Krieg, als Pommern von Schweden besetzt war, ein Schwede der Namesgeber war. Aber ich glaube, dass die ponische Version die wahrscheinlichere ist. Vielen Dank für den Hinweis.
    Bilder mache ich auch, aber nur für den Privatgebrauch.
    Im Süden Deutschlands habe ich keine Verwandte. Die Schwestern meines Vaters haben nach dem Krieg in Berlin gelebt. Sie sind aber schon wie auch mein Vater schon verstorben.
    Viele Grüße aus Kiel
  • Simon Joecks 31. August 2006, 18:37

    Soweit ich weiß stammen meine Vorfahren aus Oberschlesien, das ist aber ein lustihger Zufall. Unser Familienname heißt jedoch eigentlich jeksa (polnisch Version) und jetzt eben so wie damals joecks, jedoch mit oe.
    Ich hab noch Verwandte in Baden Wüttenberg und Bayern... sie vielleicht auch??
    Machen sie auch Bilder??

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 0 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse