Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

KEX


Free Mitglied, Bremen
[fc-user:561306]

Über mich

Meine ersten Fotoerfahrungen habe ich als Kind mit der Box gemacht (kennt die noch jemand?). Anstelle der Linse ist vorn eine verglaste Öffnung im Gehäuse, dahinter ein verschiebbarer Blechstreifen mit verschieden großen Löchern als Blende. Gelernt habe ich daran, beim Auslösen - durch Herunterdrücken des seitlichen Hebels - die Camera ruhig zu halten. Bis ich den Bogen raus hatte, sind filmeweise Bilder kopfloser Familienangehöriger entstanden, die sich geduldig immer wieder zur Verfügung stellten. Portrait war schon damals nicht mein Fall.
Meine erste eigene Spiegelreflex war dann eine Revueflex. Das Gehäuse sah nicht nur so aus, sondern war tatsächlich aus Metall, entsprechend schwer, aber auch nahezu unverwüstlich. Man hätte Nägel damit einschlagen können. Habe ich zwar nie versucht, aber zahlreiche Reisen in vorwiegend nördliche Länder, darunter sieben mal Island, hatten eine ähnliche Wirkung, so daß für mich 2002 zwei Katastrophen zusammentrafen: Ich brauchte eine neue Camera und Kodak hatte die Produktion des Kodachrome 25 eingestellt. Letzterer mein absoluter Lieblingsfilm. Sicher, mit dem neuen Filmmaterial kann man bei Kerzlenlicht fotografieren - aber mal ehrlich, wer will das?
Beim Camerakauf tat ich mich schwer. Ich wollte den Gewichtsvorteil beim Gehäuse nicht durch die Zuladung von Batterien ausgleichen und zudem noch selbst fotografieren. Keine Camera mit Autofocus, automatischem Filmtransport und Motivklingel, die mir eine E-mail schreibt, wenn sie Belichtungsprobleme registriert oder der Film voll ist. Also habe ich mir die damals letzte Manuelle auf dem Markt zugelegt (Braun SR2000) und zwei gebrauchte Canon (T60 und F-1). Cameras für Menschen mit gesunden Daumen, die einen Filmspannhebel bedienen können. Aber ganz ehrlich, die Belichtungsmessung war bei der Revueflex besser.


Kommentare 15

  • KEX 17. September 2009, 17:56

    gjarnan!
  • Rekiina 17. September 2009, 8:02

    Finnst þér það?
  • KEX 17. September 2009, 0:44

    það er frábært!
  • Rekiina 16. September 2009, 19:52

    ég skill (-:
  • Theo D´Or 17. Juni 2009, 20:32

    Die Revueflex war Klasse! Nur vom Filmzurückspulen hab ich irgendwann Blasen am Daumen bekommen! :-))
  • Doro E. 9. Dezember 2006, 23:10

    leg ich dir mal zu füssen ....:-)))

    achtung - nich drauftreten !!
  • unterdessen 9. Dezember 2006, 19:35


    ich hoffe, dass des lebens unvorhersehbarer schicksalsweg mich auch noch das ein oder andere mal in die von dir abgelichten gefilde führen wird...

    ... ich bin den nördlichen regionen sehr viel mehr zugetan als dem heißen touristischen süden... aber bislang hatte ich nur das glück mehrere male nach dänemark vorzudringen und durfte zumindest schweden von dessen nordspitze erahnen...

    echt faszinierende landschaften...
  • KEX 28. Dezember 2005, 18:13

    *tiefverbeug*
    Danke Dir. Ich hoffe, irgendwann so gute Aufnahmen zu machen, daß ich das Lob verdiene. :-)
  • KEX 19. Oktober 2005, 17:04

    So hat Technik selbst dann ihr Gutes, wenn sie nicht funktioniert. Schön, Deine Neugier auf Island geweckt zu haben. Wenn's irgend geht, reise hin. Du wirst es nicht bereuen.
    LG, Kay
  • Katrin Steiner 19. Oktober 2005, 13:46

    Oh, ja, das Problem haben wir schon vor ein paar Tagen behoben, aber es ist trotzdem schoen, auf solchen "Umwegen" noch mehr Fotografen kennenzulernen...schoene Bilder...werd langsam neugierig auf Island :-)
    Liebe Gruesse Katrin
  • Norman P. 4. Oktober 2005, 20:40

    Hallo Kay,

    erstmal vielen Dank für Deine Anmerkung:

    LG, Norman

    P.S. Deine Islandfotos gefallen mir gut!
  • Dani Zehnder 1. Oktober 2005, 21:50

    Hallo Kay
    Vielen Dank für Deine Anmerkung zu
    Das mit dem komprimieren,habe ich noch nicht im Griff!
    Aber ich hoffe das ich das noch hinbekommen werde!
    lg dani
  • Dieter Schweizer 30. September 2005, 0:29

    hallo Kay,

    herzlich willkommen an einen weiteren "Island-Verrückten" :-)

    viele Grüße

    Dieter

  • Brigitte F. 20. September 2005, 22:16

    Hallo Kay,
    jetzt habe ich erst bemerkt, dass du noch ganz neu hier bist. Daher zunächst ein herzliches Willkommen und viel Freude hier! Ich freue mich auf weitere Fotos von dir; die bisher gezeigten machen mich neugierig auf das, was da noch kommen wird...
    Liebe Grüße Brigitte
  • Kerstin Langenberger 16. September 2005, 4:10

    Willkommen in der Fotocommunity!
    Dass deine allererste Anmerkung hier ausgerechnet unter einem meiner Fotos steht, freut mich schon sehr!
    Ich bin wirklich auf weitere deiner Fotos gespannt - ein Island-Wanderer, der auf Velvia fotografiert, lässt auf einige schöne Bilder hoffen!
    ;-)
    LG - Kerstin
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 687 Kommentare
Erhalten
  • 7 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 833 Kommentare