Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katja Pollähne


Free Mitglied, Rausdorf
[fc-user:441243]

Über mich

Zur digitalen Fotografie kam ich durch meine vielen Haustiere. Ich wollte einfach mehr und bessere Bilder von allen haben. Auch durch die vielen Spaziergänge mit unseren Hunden wollte ich einfach alles "knipsen". Motive interessieren mich mehr als die Technik, aber meine nächste Kamera soll mindestens 10-fachen optischen Zoom haben.

Tja, ich habe mich nun für eine neue Kamera entschieden. and the winner is: Canon EOS 300D... und nun warte ich sehnsüchtig auf den Postboten, auf das Paket mit meiner neuen Kamera....

... und es ist da. Bin jetzt glückliche und viel ausprobierende EOS 300D-Besitzerin.

Unterdessen habe ich noch eine EOS 30D. Und habe mich richtig entschieden! Bin total zufrieden.

Kommentare 5

  • Gartennachbarin 6. März 2009, 14:12

    Hallo Katja,
    habe Dich durch einen Zufall im Netz gefunden. Sehr schöne Bilder.
    Du kannst Dich bestimmt noch an mich erinnern (Garten in Jena).
    Wir haben mittlerweile auch 4 Hunde und zwei Katzen und wohnen auf dem Land.
    Hoffentlich bis bald.
    Liebe Grüße von Conny (ehem. Erbs)
  • Sascha Feuster 17. Dezember 2004, 20:06

    Hallo Katja,

    Danke für Deinen Eintrag. Ja, das ist Elliot. Ich habe ihn bei einer Züchterin geholt, als er ein paar Wochen alt war. Da war er etwa 12 cm groß. Jetzt ist er 12 Jahre alt und hat eine Größe von etwa 1,70 Metern.
    Ein wirklich klasse Typ. Und fotografieren muss er sich natürlich lassen. Da kommt er nicht drum herum. Wenn man so schön ist, muss man auch Model spielen.

    Beste Grüße, Sascha
  • Kerstin Kühn 7. Juni 2004, 15:11

    Hallo Katja!
    Danke für deine Nachricht! Zu deiner Frage:
    Mein Barny ist ein Deutsch Drahthaar-Schnauzer-Mix, mittlerweile 10 Jahre alt und etwas kleiner als ein Riesenschnauzer. Ich kenne mich mit Mittelschnauzern nicht so gut aus, glaube aber, dass sie so um die 40 cm Schulterhöhe erreichen werden. Die Pfoten sind immer ein gutes Merkmal, wie groß der Hund werden könnte - und unser Tierarzt hat uns damals sehr viel über unseren Hund erklären können, als wir ihn als Welpen vorgestellt haben.
    Viel Spaß mit Deinem neuen Familienmitglied wünsch ich Dir - Schnauzer haben immer so etwas Besonderes!
    LG
    Kerstin
  • Falk P. 15. April 2004, 18:49

    hallo katja,
    es wird ja nun doch kein integrierter 10-fach optischer zoom, aber ich glaube, die 300er wird dir viel spaß bereiten. ich bin auf erste fotos gespannt.
    viele grüße
    falk
  • Geri Geranimo 3. April 2004, 9:20

    zum kamera kann ich dir auch fuji finepix empfehlen
    es gibt in alle preis klassen finepix s5000 z.b mit 10 fach zoom, vielspass bein fotografieren.
    lg geri

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 23 11
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse