Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?

Kati M.


Free Mitglied, München
[fc-user:991802]

Über mich

Ja, 17 Jahre ist dieses - wie Ihre Mutter zu sagen Pflegt - qicklebendige, verschlafene und verrückte bis komplett durchgeknallte Wesen.

Solche, die um 7:50 in der Schule antanzen müssen, die Lehrer nicht gerne haben, - nein am liebsten meiden würden, aber trotzdem das besten geben - zu denen gehöre wohl auch ich.

Trotz alledem lasse ich meine Hobbys nicht zu kurz kommen, auch wenn ich gerade im 10.ten Schuljahr auf der Realschule eingespannt wie ein Drahtseil bin und kaum zu etwas komme.
Musik hören, hier und da mal mit Freunden wegfahren, verreisen, auf Konzerte gehen und vorallem Fotografieren gehören ohne Ausnhame dennoch zu meinen "Lebenselixieren".


Stellt sich die Frage, wo ich denn so mein Unwesen treibe?

- U.a. Auf Konzerten
- In der Natur
- Bei Fotoshoots im Freundes- und Bekanntenkreis


Fotografieren ist für mich mittlerweile nicht nur zum Hobby, sondern auch zur Leidenschaft geworden.
Angefangen hat die ganze Sache mit einer niedlichen Canon Powershot A95, mit der ich hier und da mal rumgeknipst habe.
In der Freiziet und überall wo es nur geht hatte ich also meine süße kleine Digi-Cam dabei.

Viele Bekannte, Freunde und solche, die sich so nennen, haben mir des öfteren Komplimete - ob berechtigt oder nicht, sei mal außer Frage gestellt - bezüglich meiner Bilder gemacht.
Und da ich nun mehr und mehr Spaß an der ganzen Sache gewonnen hatte, habe ich mir dieses Jahr direkt nach Marktneuerscheinung eine Lumix DMC FZ18 zugelegt.

Für mich ist das wichtigste beim Fotografieren Momente Festzuhalten, einzufrieren, erstarren zu lassen.
Den Augenblick zu erfassen.
Das wesentliche hervorzuheben und dabei natürlich und auf einer Ebene zu bleiben.
Persönlichkeiten zu unterstreichen.
Neues auszuprobieren, immer wieder sich selbst und andere Dinge & Fähigkeiten neu zu entdecken und zu erforschen.

Mit meinen 17 Jahren habe ich sicherlich nicht gerade die beste und meiste Erfahrung.
Aber was nicht ist, kann ja im Laufe der Zeit noch werden, jeder hat ja irgendwo einmal angefangen.

Ich arbeite unter anderem auch sehr gerne mit Photoshop, kann aber lange noch nicht alles und dazu auch noch nicht perfekt, aber eben gerade so das Nötigste um ein Foto einigermaßen nach etwas aussehen zu lassen.
Denn die schlechtesten Fotos sind meiner Meinung nach immer noch die, die man gar nicht macht.

Den Traum von einer D-SLR mit Objektiv werde ich mir wohl nach meiner Schulischen Ausbildung endlich erfüllen.

Ich freue mich jederzeit über Tipps und auch Kritik zu meinen Bildern.

Kommentare 2

Meine Statistiken

  • 1 0
  • 27 18
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse