Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Karsten Uwe Schmidt


Free Mitglied, Gera
[fc-user:778521]

Über mich

Hallo,
ich beschäftige mich mit der 3D-Fotografie sowie dem 3D-Film in (Rot/Cyan) Anaglyphentechnik.
Im Moment produziere ich mit Peter Ruppert ein Hochaufgelöstes (HDV 1920x1080), anaglyphes 3D-Video. Dieses ist bereits in Teilen fertig gestellt. In Kürze, kann ich ein Demo verlinken. Die sehr hohe Auflösung und Datenrate im Originalfilm, erlaubt natürlich im Demo nur eine stark reduzierte Auflösung. Das Video wurde gefilmt mit 2 Sony HDR-FX1 Kameras.
Die verrückte Idee zu diesem privaten anaglyphen Stereofilm kam uns, nachdem wir uns bereits längere Zeit mit der Stereofotografie beschäftigt hatten. Peter Ruppert und ich stellen jeweils eine eigene Version aus den gefilmten Rohdaten zusammen: Peter Ruppert favorisiert eine Grau-Anaglyphe Version und ich habe mich für eine Farbige-Anaglyphe Version entschieden. Deswegen erscheinen in seinem Profil Screenshots mit Grauanaglyphen und bei mir die ähnlichen Screenshots aus der farbigen Version des Filmes. Ich hoffe auch diese farbanaglyphen Screenshots aus dem Film sind ebenfalls schön zu betrachten.
Das Filmen mit zwei separaten Kameras hat natürlich auch enorme Probleme verursacht, z.B. der Synchronlauf der Videokameras, starke Anfälligkeit auf Bildkompression bei der Filmausgabe, im Gegensatz zur Stereofotografie eine eingeschränkte Möglichkeit der Montagekorrektur. All dies konnte nach monatelangen unzähligen Versuchen sehr gut gelöst werden, obwohl bei der Herstellung des Filmes nur Standartkameras und nur einfache Videobearbeitungssoftware ohne 3D-Unterstützung zur Verfügung stand.
Fragen zu diesem Projekt beantworte ich natürlich gern.

Ich hoffe natürlich auch weiterhin auf zahlreichen Besuch in meinem Profil und Freude an meinen Bildern!

Der 3D-Film über Gera ist nun fast komplett im Kasten. Auf vielfachen Wunsch hier nun endlich ein paar Trailer zum Download. Die Trailer sind in HDV-Auflösung. Bedingt durch die hohe Datenrate von 25 Mbit/s sind die Dateien sehr groß. Für eine "ruckelfreie" Wiedergabe ist ein PC mit einer leistungsstarken CPU nötig.

(Die Trailer bitte mit "Ziel speichern unter.." auf Festplatte
abspeichern und dann betrachten)

20 Sekunden, 60 MByte, rot/cyan-Anaglyphe:
http://www.peter-ruppert.de/assets/3D-RotCyan-Anaglyphe-Dampflok_41_1144.mpg

Mein Filmkollege Peter Ruppert hat ebenfalls zwei 3D-Trailer
berechnet und auch auf seiner Homepage veröffentlicht (je 1:44 min. lang
und 330 MByte groß).

Als rot/cyan-Anaglyphe:
http://www.peter-ruppert.de/assets/Gera_dreidimensional_-_Anaglyph_3D_rot-cyan_-_1440x1080_25i_anamorph_-_Vorgeschmack.mpg

Als amber/blau-Anaglyphe (ColorCode3D-Verfahren):
http://www.peter-ruppert.de/assets/Gera_dreidimensional_-_Anaglyph_3D_ColorCode_-_1440x1080_25i_anamorph_-_Vorgeschmack.mpg

Zum betrachten der 3D-Filme am besten einen Freewareplayer wie "VLC
Mediaplayer" oder "Media Player Classic" verwenden.


viel Spaß beim anschauen

Kommentare 8

  • Astrid Wiezorek 25. April 2007, 21:33

    Hallo Karsten,
    haben gerade etwas in der "Sektion Gera" gestöbert und Deine Fotos dort gefunden. Schön, daß Du auch aus Gera bist, werden bei Dir öfter mal rein schauen.

    LG Steffen & Astrid
  • Karsten Uwe Schmidt 29. September 2006, 15:22

    @Sascha
    Mit dem HD-Video dauert es noch etwas. Wenn es fertig ist, dann gebe ich dir Bescheid und du bekommst eines. Ich weis noch nicht, ob ich eine downloadbare Version ins Netz stellen werde. (Die Datenrate beträgt 25 Mbit/s)

    viele Grüße
    Karsten
  • Sascha Becher 29. September 2006, 11:16

    Bin schon sehr gespannt auf das anaglyphe HD-Video.
    Wann ist es denn soweit - und gibt es vielleicht
    einen Trailer zum Download?

    Gruß,
    Sascha
  • Rolf Heymanns 21. Juli 2006, 18:22

    Hallo Karsten Uwe,
    vielen Dank für deine Anmerkung in meinem Profil. Dies hat mich veranlasst mir deine 3D-Bilder anzusehen. Und ich muss sagen, dass ich begeistert bin. Sie sind um einige Klassen besser als meine. Aber ich übe noch und hoffe, dass ich irgendwann auch mal solch schönen Anaglyphen erstellen kann.
    Ich grüße dich.
    Rolf
  • Karsten Uwe Schmidt 19. Juni 2006, 21:12

    Die FC macht mehr Spass wie ich erwartet habe!
    Da der Besuch in meinem Profil und die "Klicks" sehr hoch sind, muss ich mich nun doch mit dem Thema "Member" befassen, denn ich möchte euch noch länger mit meinen Anaglyphen "ärgern".
  • Joachim Wieneke 18. Juni 2006, 11:57

    Hallo :-)

    Auch von mir ein "Herzliches Willkommen"!
    Bin auf Deinen Film gespannt!

    Viele Grüße und viel Spaß in der FC

    Joachim
  • Ralph LONG Metz 14. Juni 2006, 18:18

    Wow, da sitz' ich nun mit meiner Twin-IXUS.
    Da kann ich nur ca. ein-minuten-sequenzen in 3D filmen.
    Ist aber auch so schon recht zufriedenstellend.
    Gruss Ralph
  • Emotional Life Photography 14. Juni 2006, 7:44

    hallöschen und willkommen in der fc :-)

    ich wünsche viel spass und eine lehrreiche zeit...

    ganz liebe grüße aus bornheim

    isa :-)

  • 6 0
  • 91 67
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse