Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl Kukla


Free Mitglied, Wien
[fc-user:540692]

Über mich

Ich fotografiere eigentlich schon seit meinem 14. Lebensjahr. So mit 20 bis 30 hatte ich eine starke SW-Dunkelkammerphase, danach habe ich das Fotografieren eher meiner Frau überlassen. Ich drehte dafür die braven Familienfilmchen - die aber schon mit Ton, Drehbuch etc. Vor zwei Jahren tauchte innerhalb der Familie eine Digitalkamera auf, eine Minolta Dimage S 304. Zuerst etwas skeptisch, überkam mich dann doch die Lust, da hier irgendwie (mittels Software) das Dunkelkammererlebnis, das Bilderschaffen wieder greifbar wurde - und diesmal in Farbe.
Jetzt schaun wir mal. Ich möchte - so wie beim Filmen - ein engagierter Amateur werden/bleiben, der sich nicht schämen oder um Nachsicht bitten muss, wenn er seine Werke auch ausserhalb der Familie zum Besten gibt.
Meine Lieblingsmotive sind oft jene, die vom Sonnenschein abweichen. Also Nebel z.B., aber auch Architektur - oder weiter umrissen: Strukturen und Muster, Schatten und Linien.

Kommentare 1

  • ilona enz 8. Februar 2008, 0:22

    Liebe Karl, wach auf! Die Frühling 2008 naht! Du hast Jahre ausgelassen!?LG Ilona

Meine Statistiken

  • 1 1
  • 4 2
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse