Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl-Heinz Willenborg


Free Mitglied, Geretsried
[fc-user:473745]

Über mich

Karl-Heinz Willenborg, verheiratet, vier Kinder, lebe 35 km südlich von München.
Bis vor drei Jahren hatte ich wenig fotografiert, jahrelang gar nicht. 2002 kaufte ich mir (wieso eigentlich??) eine Digitalkamera. Seitdem fühle ich mich unwohl ohne.
Im Prinzip fotografiere ich alles, aber am meisten elektrisieren mich eindeutig Schmetterlinge, danach Insekten, Blumen. Bin also meist mit dem Makro zu Gange.
War zunächst nur ein Knipser, mit der Konica Digital Revio 400z. Aber alles was recht ist, der kleine Kasten hat verdammt gute Bilder gemacht. Nur 10 cm Makroabstand waren halt schlecht. Nachdem ich die an meinen Jüngsten, den 7-jährigen Leo, weitergegeben habe, der auch gerne Schmetterlinge etc. aufnimmt, folgte die Sony Cybershot DSC P120. Etwas mehr Raum für Eigenständigkeit, Makro 6 cm, aber die Bildqualität, das Bedienungskonzept haben mich nicht so ganz überzeugt.
Seit ein paar Wochen habe ich jetzt die Konica Minolta A200 (plus Nahlinse) mit Antishake. Das ist ein tolles Gerät, aber mit 8MP auf weniger als einem Quadratzentimeter (effektive Sensorfläche) rauscht es ganz ordentlich. Die Software-Programme, mit denen man diesen und anderen Problemen zu Leibe rückt, sind schon auf meinem Kasten (NeatImage, HeliconFilter etc.), demnächst fange ich damit wohl mal an.
Eigentlich braucht man natürlich auch noch eine Spiegelreflex mit Wechselobjektiven und die kleine Zigarettenschachtel, die wirklich immer am Mann ist. Irgendwann werde ich sie alle haben, sehe ich voraus.
Wie auch immer, ich hoffe, Ihr seht meinen nächsten Bildern kleine Verbesserungen an. Ach ja, man kann mich auch kritisieren.

Kommentare 39

  • Karlheinz Walter Müller 1. April 2007, 22:41

    Danke Karl-Heinz für Deine Anmerkung. Ich habe mir einmal Deinen Mondfleckspanner angeschaut und kann mich Deiner Meinung anschließen. Mal sehen, wer noch etwas dazu sagen wird.
    Gruß Walter
  • Thomas E. Herrmann 5. Juli 2006, 15:03

    Hallo Karl-Heinz,
    danke für deine Bestätigung des Faulbaumbläulings, durch die ich auf dich aufmerksam wurde.
    Ich werde dich mal im Auge behalten, da habe ich es künftig wohl öfter mal einfacher mit Schmetterlingsbestimmung. Obwohl, mein Bruder ist ja auch Experte, der sitzt aber einiges an Kilometern weg von mir.
    VG Thomas
  • Thomas Henschel 18. Juni 2006, 10:56

    Hallo Karl-Heinz,

    habe mir eben mal Deine Bilder angeschaut und festgestellt, das Du offensichtlich ein Schmetterlingsfan bist. Das wurde mir auch gleich in Deinem Profil bestätigt... ;-) Ich werde öfter mal vorbeischauen und mir Deine Bilder angucken. Viel Spaß noch.

    Gruß Thomas
  • Hans Simnacher 29. Januar 2006, 11:06

    Danke für Hinweis von Schmetterlingsbild.
    Du hast natürlich recht,es ist ein Wiesenvögelchen.
    VG Hans
  • An. Sc 16. Januar 2006, 19:15

    Vielen Dank für deine Anmerkung zu einem Bild. Werde mich sicherlich bei Schmetterlingsfragen vertauensvoll an dich wenden, ganz sicher nachdem ich deine Bilder gesehen habe.
    Viele Grüsse Andreas
  • Joachim Kretschmer 5. November 2005, 10:58

    Hallo Karl-Heinz,
    ich danke Dir für Dein "Vorbeischauen". Da Deine gewählten Themen meinen Geschmack sehr gut treffen, habe ich Dich gleich mal meiner Buddie-Liste zugefügt . . . Also dann, auf gute "Zusammenarbeit"
    Viele Grüße, Joachim.
  • Thomas Heyn 4. November 2005, 19:35

    Hallo Karl-Heinz hab geade gesehen daß Du in etwa die gleichen Motivinteressen hast wie ich.
    Ich finde Du hast wirklich sehr schöne Makros hier ausgestellt.
    LG nach Geretsried seendet Dir Thomas
    Affenkoteletts...
    Affenkoteletts...
    Thomas Heyn
  • Peter Keil 28. Oktober 2005, 8:21

    Hallo Karl- Heinz,

    vielen Dank für Deine Bemerkung zu meinem Bild.

    Jetzt weiß ich auch was für ein Bläuling das ist, mit Schmetterlingen hab ich es nicht so.
    Das Foto ist aktuell vom 27.Okt.. Allerdings kamm mir der Schmetteling etwas träge vor.

    LG Peter
  • Roland Heine 23. Oktober 2005, 18:01

    Hallo Karl-Heinz,
    herzlichen Dank für deine schöne Anmerkung zu meinem Bild!
    Liebe Grüße, Roland
  • Eugen Kellner 20. Oktober 2005, 8:28

    Hallo Karl-Heinz,
    Danke für deine Anmerkung. Ich bin eigentlich erstaunt was die "kleinen" Cams schon leisten. Sind tolle Bilder die du da hast.
    Viel Spaß noch bei der "Jagd" auf die Insekten,
    Eugen
  • Jens Hofmann1 25. Juli 2005, 15:48

    Vielen Dank für die Anmerkung und die genaue Artenbestimmung ich war mir auch nicht genau sicher. Tolle Bilder gefällt mir gut
  • Kuddel von der Küste 23. Juli 2005, 21:16

    Vielen Dank für das Lob aus berufenem Munde. Habe mit viel Freude Deine Bläulinge durchgestöbert. Eine tolle Kollektion. Bin wirklich begeistert, welche Vielfalt die Umgebung bietet!
  • Elli Mc Nelli 6. Juli 2005, 22:35

    Vielen Dank für die Bezeichnung für den großen Schillerfalter. Habe gelesen, wieviele Kameras Du schon getestet hast.
    Habe mit meiner Ricoh Caplio sehr gute Macros gemacht. Man kann bis zu 1 cm an das zu fotografierende Objekt herangehen. Diese Kleine habe ich immer bei mir. Für meine große besitze ich leider noch kein Macro-Objektiv.
    Vielleicht schaust Du mal nach bei www. Ricoh.de. Da gibt es die Ricoh GX8 mit einem Ca. 0,3 m -∞ (Makro: Ca. 0.01 m - ∞, Telemakro: Ca. 0,10 m - ∞)
    Netten Gruß
    Elli
  • Jörg Kammel 5. Juli 2005, 22:06

    vielen dank für deine nette kommentare.
    ich werde jetzt mal einen streifzug durch deine bilder wagen :)
    beste grüße
    jörg
  • Josef Mair 4. Juli 2005, 23:01

    Hallo Karl-Heinz,
    vielen Dank für Deine Anmerkungen.
    Gruß Josef
  • Thomas Me. 26. Juni 2005, 15:40

    Hallo Karl-Heinz,
    danke für Deine positiv kritische Anmerkung.
    lg
    thomas
  • Ludger Hes 26. Juni 2005, 9:15

    Hallo Karl-Heinz,
    habe Dich als Falterfreund, -fotograf + kenner als Buddy markiert, um Deine Fotos weiter zu beobachten und Neues aus der faszinierenden Welt der Falter zu erfahren.
    Herzliche Grüße,
    Ludger
  • Andi Blacky Schwarz 22. Juni 2005, 12:11

    Hallo Karl-Heinz,
    Vielen Dank für Deine Anmerkung zu
    Doppeldecker
    Doppeldecker
    Andi Blacky Schwarz

    von einem solchen Macrospezialisten macht das Lob noch mehr Freude.
    lg aus Wien
    Blacky
  • Thomas Me. 19. Juni 2005, 23:54

    Hallo Karl Heinz, danke für den herzlichen Empfang und die positive Anmerkung zum Raupenfoto.
    Beste Grüße Wien
    thomas
  • Reinhold Essing 17. Juni 2005, 22:33

    Hallo Karl- heinz,
    damit ich auch zukünftig deine tollen Bilder nicht verschlafe,
    habe ich dich natürlich auf meine "persönliche Liste"
    gesetzt.

    Bis dahin , Gruß Reinhold.
  • K. Andreas Herrmann 2. Juni 2005, 22:28

    Hallo Karl-Heinz,
    vielen Dank für Deine Anmerkungen zu meinen Fotos.
    Ich freue mich über jeden Kommentar, Kritik und Anregung. Mich interessiert nicht immer der gute Schuss, sondern auch (und ursprünglich) die faszinierende Vielfalt der Natur, die im Makro, so finde ich, besonders zur Geltung kommt. Jeder neue Schmetterling, Käfer, Frosch ist für mich nicht nur ein neues Foto, sondern oft auch die erstmalige Entdeckung der jeweiligen Spezies. Das ist das schöne an diesem Hobby..
    Beste Grüße von der Ostsee Richtung München
    Andreas
  • Martin Amm 28. Mai 2005, 17:57

    Danke für deinen Vorschlag


    hab mich darüber sehr gefreut

    martin
  • Gabi GT 27. Mai 2005, 22:42

    hallo karl-heinz,
    danke für deine anmerkung zu meiner spinne.
    hab mich mal bei dir umgesehen und bin ehrlich beeindruckt von den vielen schönen schmetterlingen und faltern.kompliment !
    liebe grüße
    gabi
  • Michael Schickling 19. Mai 2005, 23:52

    Hallo Karl-Heinz,
    danke für Deine nette Anmerkung. Schau öfter mal rein bei Dir da ich es klasse finde welch verschiedene schmetterlinge man doch so findet und scheinbar bist du ein großer Fan von ihnen. Finde deine Fotos aber auch Anmerkungen nach den Arten usw. sehr interresant
    Gruß Michael
  • Marguerite L. 16. Mai 2005, 19:11

    Hallo Karlheinz,
    Danke für Deinen Kommentar zum Pfingstmontagblau.
    Die Bläulinge kommen sicher bei Euch auch bald. Vor 5 Tagen waren hier auch noch keine zu sehen.
    Du hast in Deinen Bilder tolle Schmetterlinge, auch gut benamst. Ich habe einmal den Buddy-Knopf gedrückt und freue mich auf die nächsten Bilder.
    Grüessli Marguerite

Meine Statistiken

  • 4 29
  • 1.241 2.293
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse