Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kai Henrik Schütz


Pro Mitglied, Koblenz, Stadt der Helden
[fc-user:570471]

Über mich

Im Gedenken an unseren Kai lassen wir sein Profil so, wie es ist. Es sei nur dieser Link hinzugefügt:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/cat/15207
Vielen Dank für alle, die ihm eine Freude waren.
-----------------------------------------------------------------

So,

ich bin wieder da. Die Ärzte haben nicht aufgepasst und die Tür offen gelassen. ;-)
Nach der AHB kann ich mein Reha-Programm durchziehen. Bis die ersten Fotos kommen, kann es noch etwas dauren. Bis dahin gibt es älteres Zeug.


Hallo Freunde,

Ihr wundert Euch, dass ich kaum noch online bin!? Hier die Erklärung. In meinem visuellen Zentrum (rechts Auge) wurde eine gro0e Metastase im Dezember gefunden). Hatte echt Probleme gemacht. Nach einer Vorbereitungs- und Untersuchungswoche kam die OP. Der Dreck ist draußen, ich kann wieder lesen und meine rechtes Gesichtsfeld ist nicht mehr so eingeschränkt. Ich muss mein Gehirn allerdings trainieren. FC-Besuche haben keinen Spass gemacht, da ich wenig erkennen konnte. Es bessert sich und ich bleibe erstmal ARBEITSUNFÄHIG. Meine Nikon weint schon.
Macht Euch keine Sorgen, mir geht es so gut, wie seit Monaten nicht mehr. Diese 10. OP war ein Klacks. Jetzt folgt allerdings erstmal eine Ganz-Hirn-Bestrahlung, die auch nochmal Schäden verursachen kann. Ich lasse mich überraschen.
Keine Mitleidsbekundungen -> Sperrung!!!

LG, Kai

Ich habe mein Hobby zum Beruf (Fotojournalist, Kunst sollen andere machen) gemacht. Das Kanzleischild kann ich noch in ein paar Jahren an die Hauswand kleben.

Ich bitte um konstruktive Kritik. Die kann ich gut verkraften.
________________________________________

Wichtig: wenn ich schreibe: "Geile Aufnahme" oder ähnliches ohne Zusatz, dann will ich mir das ganze Geschreibe drumherum ersparen.
Geil ist geil und bedeutet bei mir nicht: "Sch... Bild, aber ich sage es Dir mal nett."

________________________________________

-------------------------------------------
http://www.organspende-info.de
-------------------------------------------

Ausrüstung!? *pfft*
Immer ein Handtuch dabei
Gute Laune
Wohnungsschlüssel

Danke an Stephan N. für das Bild. :-)

Mein kleiner Kaufladen und mehr Bilder:
http://presspic.bildmaschine.de

Kommentare 36

  • Rene Euskirchen 29. Mai 2010, 16:28

    Ich habe mit Kai studiert. Wir kannten uns recht gut, wir haben uns dann aus den Augen verloren, den Kontakt dann aber noch einmal aufleben lassen. Da war er schon krank. Leider hat die Faulheit, der Alltag, das eigene Leben wieder dazu geführt, dass der Kontakt abgerissen ist.

    Ich habe Kai als Ulknudel kennengelernt. Wenn er über seine Krankkeit berichtete, ulkte er immer noch, so als ob er die Krankheit einfach mit viel Humor und positivem Denken einen Haken schlagen kann. Es tut mir wahnsinnig leid, dass DU Kai es am Ende nicht mehr geschafft hast. Ich hatte selbst Krebs und weiss, was dies für Dich und Deine Familie an Belastung und Leid erzeugt hat. Dir Kai wünsche ich eine schöne Wolke, auf der Du ohne Schmerz und in Frieden Deine Fotos machen kannst. Ihnen liebe Familie und Eltern wünsche ich, dass der Schmerz in ein paar Jahren nicht merh ganz so schlimm ist und dass Sie irgendwann nicht mehr mit Qual an ihn denken sonder nur noch mit Stolz und Liebe.

    René
  • Heinrich Schütz 25. Januar 2010, 15:42

    Alle, die Kai kannten und ihn mochten, können seinen langen Leidensweg jetzt in einem kleinen Buch, das ich zum Gedenken an ihn geschrieben habe, nachlesen: "Kais langer Kampf", ISBN 978-3-8391-3665-2.
    Heinrich Schütz, der Vater
  • limited edition 14. Dezember 2009, 17:32


    Laß dich heut von den Engeln verwöhnen. Netti
  • limited edition 22. Oktober 2009, 16:01


    Heute vor einem Jahr erhielt ich die traurige Nachricht, dass du nie wieder aufwachen würdest und seither mußte ich immer wieder oft an dich denken.
    Ich vermisse dich immernoch sehr. LG Netti
  • Birgit C. B. 20. Januar 2009, 20:59

    Wer hier noch liest, hat dich gemocht, liebgehabt oder aber wie in meinem Fall, sehr gern mit dir gefrotzelt.
    Wir hatten uns mal eine Zeit geschrieben, und es dann gelassen. Das du viel mehr noch hast lassen müssen, habe ich deshalb nicht mitbekommen.
    Und jetzt können wir uns nicht mehr zwinkernd anmaulen.

    Du hast in deinem Leben ziemlich viel Wirbe gemacht, ich hoffe, das bleibt vielen in Erinnerung.

    Alles Liebe deiner Familie und deinen Freunden,
    Biggi
  • Rike Bach 6. Januar 2009, 18:15

    ich hab' es erst heute gesehen.... und ich kann's kaum glauben. Wir hatten ab und an mal kurz Kontakt, weil mein Vater während seiner Erkrankung auch in der Uni Mainz behandelt wurde...

    Ich möchte seiner Familie und seinen Freunden daher gern die Worte widmen, die mein Vater 2004 niedergeschrieben hat. Ich hoffe sie spenden Trost, so wie sie mir Trost gespendet haben...

    Der Tod ist nicht das Ende.
    Er ist der Anfang eines neuen Daseins,
    in dem die unsterbliche Seele aller Geschöpfe
    ihren Ursprung hat.
    Diese Pforte hat euer treuer Wegbegleiter
    nun beschritten.
    Trauert nicht um ihn,
    es liegt an uns euch zu beweinen,
    ist er doch nun von euch gegangen.
    Aber glaubt mir, er ist in heilsamen Händen
    und trotzdem bei euch,
    so wie ihr bei ihm seid.
    Wenn einst die Zeit gekommen ist,
    da der Schmerz nicht mehr eure Brust beengt
    und ihr das Leben wieder leben wollt,
    wird er lächelnd aus den
    unendlichen Gefilden sagen:
    „So ist’s gut, ich will es so,
    und ich kann ungetrübt
    auf euch schauen".

    Horst Helfrich
    16.12.2004

    Kai, ich hoffe ihr beiden habt euch kennengelernt, da wo ihr beiden jetzt seid....

    Alles Liebe
    Rike
  • Reiner Be Punkt 2. November 2008, 12:40

    Wo immer Du bist - mach´ es gut.

    Ich werd´ mich noch lange an unseren Quatsch erinnern, den wir unanständigerweise unter den Bildern wildfremder FCler gemacht haben.
  • Claudia Hummel 31. Oktober 2008, 22:42

    Ich werde dich vermissen :-(((
  • Jasper Grahl 27. Oktober 2008, 22:20

    .

    Bin sprachlos.
  • Heinz-Jörg Wurzbacher 26. Oktober 2008, 17:29

    Kai ist tot (22.10.2008) - ich fasse es nicht!

    Du hast so stark gekämpft um zu leben, und dafür haben wir dich alle bewundert. Du warst stets ein Optimist, egal wie schlecht es dir ging.
    Wir werden dich vermissen....

    Für Kai gibt es unter

    Spezial/Trauer/Trauer-Abschied von FC-Usern/Trauer um Kai Henrik Schütz

    einen eigenen Thread.
    Kai Henrik Schütz ist tot...
    Kai Henrik Schütz ist tot...
    Heinz-Jörg Wurzbacher

    Auf das Bild klicken, dann kommt man direkt zum Thread.
  • limited edition 23. Oktober 2008, 14:46

    Lieber Kai,
    ich danke dir für alles, vor allem bin ich dankbar dafür, dass es mir vergönnt war, dich noch kennenzulernen.
    Ich kenne niemanden, den ich mehr bewundere für seine Stärke.
    Du hinterläßt eine große Lücke in meinem Herzen.
    Netti
  • limited edition 7. März 2008, 9:30


    Aber vermissen darf man dich doch, oder? LG
  • Heinz-Jörg Wurzbacher 24. Januar 2008, 0:03

    Da mach!!! Am 03.02.08 erwarte ich dich wieder im Presseraum der TuS Koblenz beim Spiel gegen die Mainzelmännchen!!!

    Gruß
    Heinz-Jörg
  • Jasper Grahl 23. Januar 2008, 17:44

    Hallo Kai!
    Kein Mitleid, sondern nur ein Wunsch, nämlich dass es
    dir bald wieder gut geht!
    LG,
    Jasper
  • Sandi Fischer 3. April 2007, 20:16

    Duke Special
    Duke Special
    Sandi Fischer

    Hallo Kai!
    War mal wieder zum Lauschangriff unterwegs...
    *den Duke ans musikalische Herz leg* :D
    ...hmmm...ich tipp mal drauf, dass du ihn schon kennst ;)
    Grüßle Sandra

Meine Statistiken

  • 16 24
  • 2.006 4.752
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse