Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Julia Lerch


Free Mitglied, Wien
[fc-user:32970]

Über mich

Fotografieren liegt mir einfach am Herzen. Ich fühl mich jedesmal befreit und aufgedreht, wenn ich abdrücke. Das ist vielleicht eine Art von Meditation für mich; Ausgeglichenheit und Lebendigkeit. Außerdem ist es eine gute Möglichkeit, um mich auszudrücken, meine persönliche Form von Ästhetik festzuhalten, die Bilderflut in meinem Kopf zu ordnen. Denn oft werde ich aufgesaugt von Formen, Farben, Kontrasten aber auch von Geräuschen. Oft könnte ich mich in ihnen verlieren.


Themen:
Ich liebe es, ARCHITEKTUR zu fotografieren, da man hier auf die wohl interessantsten Zusammenspiele von Flächen, Formen, Farben, Licht und Material treffen kann. Metall und Glas , Holz und Stein verschmelzen miteinander, bilden harmonische Einheiten. Himmel, Wolken, Lichtreflexe erheben das ganze zu ungeahnter Komplexität. mhhhhhhh! Architketur!!!! :-)

Ein weiteres wichtiges Thema für mich ist sicher der MENSCH, Aussagekraft des Gesichts, Aussagekraft von Körperhaltungen, Gefühle, Symbolik, Tragik, das, was uns eben menschlich macht. Hier bevorzuge ich SchwarzWeiss. Dies ist das beste Thema, um eigene Gefühle, Träume und Ängste zum Ausdruck zu bringen oder einfach pures Leben, Leidenschaft, Liebe, Hass festzuhalten. Mit diesem Thema muss ich mich jedoch noch näher auseinander setzen, um herauszufinden, was ich wirklich ausdrücken will.

Hauptthema Nummer 3 betrifft das ABSTRAKTE. Ich liebe es fotografisch zu malen, das heisst zum Beispiel in winzige Einzelheiten gehen, sodass nicht mehr erkennbar ist, um was für einen Gegenstand es sich handelt. Das Bild kann hier vielleicht nur noch aus einer Linie und einer andersfärbigen Fläche bestehen. Oder ich bilde vollkommen unscharf ab, um nur noch bunte Farbflächen zu komponieren. Hier stösst wieder meine Faszination von Flächen/Farbverhältnissen und Formen durch. Ich habe hier den größten Freiraum, um sie nach meinem Geschmack zu gestalten. Und ich mache es gerne!

Kommentare 2

  • Jason Jowett 20. Januar 2005, 1:19

    beautiful shots julia, very sexual i like that kind of energy, you do know how to use the camera expertly.
  • Mike von föhr 22. Juli 2003, 11:18

    ...hah...da bin ich wohl der erste...also...herzlich willkommen in der fc...und viel spass hier...grüsse vom deich ...mike...
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 9 Kommentare
Erhalten
  • 1 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 16 Kommentare