Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jule W


Free Mitglied, Tambach-Dietharz/Thüringer Wald
[fc-user:570926]

Über mich

Hallo Leute,

seit langem bin ich mal wieder hier aktiv.

Ein Hobby ist zum Fotografieren noch dazugekommen - Reiten. Auch sehr schön, kann auch sehr entspannend sein. Und kostet - wie ein gutes Foto - auch recht viel Zeit.

Kommentare 4

  • Tobiazz Kleinschmidt 22. Juni 2005, 16:29

    hallo jule!
    danke, für deine anmerkung zu meinem foto!
    korn³
    korn³
    Tobiazz Kleinschmidt

    gruß von tobias
  • Rabea F. 2. Mai 2005, 9:50

    Danke für deine Anmerkung zu meinem Bild "Gelbe Tulpe"!
    Gruß Rabea
  • Philip Suter 21. April 2005, 17:28

    Hallo, deine Fotos sind wunderschön - und lockte mich in Dein Profil.
    Der Einstieg ist dir geglückt und ich wünsche dir weiterhin eine gute Zeit in der FC:
    Viel Spaß und herzlich willkommen
    sagt
    Philip
  • Rainard Buchmann 21. April 2005, 15:41

    hallo und willkommen in der
    großen verückten familie der FC
    und ich wünsche dir viele weitere tolle bilder !
    LG und immer gut licht
    Reyko

Meine Statistiken

  • 0 1
  • 36 58
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung

Nachdem uns im Urlaub (Göteborg kann ich nicht empfehlen) die EOS 60D geklaut wurde, habe ich in eine EOS 6D mit Tamron 28-70mm/f2.8 investiert. Meine 35'er Festbrennweite konnte ich dann leider nicht mehr nutzen, bis dahin eines meiner Lieblingsobjektive.
Aber das 90'er Makro von Tamron war noch an der neuen Kamera zu gebrachen.
Da wir im Urlaub mit zwei Kindern unterwegs sind, ist momentan nicht viel mit großer Ausrüstung. Also habe ich mir ein 28-300'er Reiseobjektiv zugelegt. Ich weiß, eigentlich Frevel an der Kamera, aber man muss Prioritäten setzen. Und ein harmonischer Urlaub, den man aber doch in Schnappschüssen festhalten will, ist mir wichtiger. Vielleicht ändert sich das ja wieder, wenn das Kind nicht mehr auch noch rumgetragen werden muss. ;-)