Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Marsiske


Free Mitglied, sontheim
[fc-user:615096]

Über mich

Bilder und Fotos haben mich von klein auf fasziniert genauso wie alles was irgendwie mit Indien zusammenhängt. Also gibt es nichts Schöneres für mich als reisend mit der Kamera den indischen Subkontinent zu erkunden. Dabei habe ich nie verstanden, wie man Fotos "schießen" kann, wo doch meine Pentax das Gesehene mit jedem Bild küßt. Etwa 15 Jahre verbrachte ich in Indien, mal filmend, mal schreibend, oft fotografierend. Daraus resultierte mein Buch "Arunachala Shiva - Geschichten vom Rande des Weges". Einige der Fotos hier sind aus meiner Diashow "Indien - ein Augenblick Shivas". Alle Bilder sind digitalisierte Dias mit einer Pentax Spiegelreflexkamera aufgenommen.
Mir geht es auch darum,wenigstens als Bild das zu erhalten, was durch die Globalisierung verurteilt ist zu verschwinden. Noch ist ein wenig Zeit dafür, denn Indien gilt ja als die "am langsamst sterbende Kultur der Menschheit."

Für Leute, die ähnliche Motive wie hier zu sehen, gerne fotografieren möchten, biete ich Südindienreisen im Januar an.


"Die aparteste Art, von sich selbst ein Abstand zu gewinnen, ist dieses selbstvergessene Bewundern oder Bestaunen von etwas Schönem."
Jörg Immendorf

Kommentare 24

  • Wiebke Q-F 1. August 2006, 22:46

    Deine Indienaufnahmen sind sehr lebendig und zeigen das Leben dort ungeschminkt.
    LG wiebke
  • Nobbi N. 7. Juni 2006, 23:36

    Hallo Jürgen,

    ich habe mir deine Bilder angeschaut war direkt mit meinen Gedanken in Indien. Sehr schöne und natürlich wirkende Fotos.

    MfG Norbert

  • Doreen Paltawitz 2. Mai 2006, 23:02

    du bist in ländern in den menschen unglaublich arm sind. in ländern in denen menschen aber glücklich sind. in denen sie menschen sind und eine seele haben. du fängst sie ein. es muss unglaublich sein dies live zu sehen und ich danke dir dafür dass du mich ein bisschen daran durch eine bilder teilhaben lässt :-)
  • Viki Hae 12. April 2006, 18:34

    hallo jürgen!
    ich bin fasziniert von deinen bildern aus indien. sie zeigen das land in seiner ganzen vielfältigkeit.
    sie geben auch denen, die noch nie in indien waren, einen einblick in den indischen alltag.

    vielen dank dafür! :-)

    liebe grüße,
    viki
  • Klaus Baum 9. März 2006, 19:50

    Hallo Jürgen,

    Ralf Schlieper und ich planen eine Fotoausstellung, die das Leben der Menschen in den Ländern dieser Welt unterm Aspekt der Globalisierung zeigen möchte. Wir würden Dich gern dazu einladen und uns freuen, wenn Du mit einigen deiner Bilder an dieser Ausstellung teilnehmen könntest.

    Eine Antwort wäre genehm entweder in meinem Profil oder als Quick- bzw- Fotomail.

    Viele Grüße

    Klaus Baum

    Einige Informationen über mich findest Du hier:

    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/langenacht_alt/021019.html
  • Diana Behrendt 1. März 2006, 21:15

    Junge entferne dein Profilfoto!!!
    Es grüßt trotzdem
    Diana
  • Upali Und Heike Kulatilaka 7. Januar 2006, 18:49

    Hallo Jürgen,
    danke für die Anmerkung. Ja, du hast recht, mit Händen wäre es besser gewesen, aber ist mir irgendwie bei der Aufnahme entgangen. Das nächste Mal passe ich besser auf.
    Grüße von Upali

  • Ulrike T 5. Januar 2006, 15:03

    Deine Indienfotos sind sehr beeindruckend. Sie gefallen mir wirklich gut.
  • Anne Maxen 5. Januar 2006, 12:50

    Hallo Jürgen, bin durch Zufall auf Deine Bilder gestoßen und danke diesem Zufall. Habe mir Deine sehr informativen und beeindruckenden Aufnahmen angesehen und werde das noch häufiger machen. Es ist ein Trauerspiel, dass die sogenannte Globalisierung so vieles zerstört, anstatt den Menschen zu helfen ohne ihnen ihre Kultur zu nehmen. Leider gab es auch vor der Globalisierung andere "Wohltäter", die auch kaum den Menschen geholfen haben, sondern nur immer die eigenen Interessen wahrnahmen. Ich bin sehr froh, daß ich jetzt die Möglichkeit habe, Deine Bilder anzuschaun. Grüße Anne M.
  • Kurt D 31. Dezember 2005, 10:17

    hi india traveller :-))

    here's to you man

    PEACE !

    grtz
    K.
  • Werner N 24. Dezember 2005, 19:30

    Ich habe mich mal in deinen Fotos umgeschaut,und kann nur staunen,super Aufnahmen.
    VG Werner
  • fotografci 14. Dezember 2005, 20:34

    Hi Jürgen,
    danke für deine Anmerkung. Schöne Aufnahmen aus Indien zeigst du hier.
    Grüße Harald
  • Lukas Bolz 29. November 2005, 17:01

    Hallo Jürgen,

    tolle Reportagebilder aus Indien, wirklich beeindruckend!

    Gruß
    Lukas
  • Erich Rohrauer 20. November 2005, 18:51

    Eindruckvolle Bilder über Indien,die Du da in fc gesetzt hast!
    LG Erich
  • Steph E. 16. November 2005, 17:36

    hallo jürgen!

    habe mir gerade alle deine bilder angesehen!
    ich bin einfach sprachlos....jetzt....noch....du hast mich damit tief in mein inneres gebracht...ich danke dir!
    mir fehlen die worte.....bin sehr bewegt....
    god bless you!

Meine Statistiken

  • 1 1
  • 2 127
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse