Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jonas Selb


Free Mitglied, Tisis & Linz
[fc-user:12620]

Über mich

[Equipment]

Bis zum März 2002 eine (relativ minderqualitative) Nikon 800. Nach dem entgültigen Ableben derselben entschied ich mich für die wesentlich teurere aber auch wesentlich professionellere Minolta Dimage 7R, eine meiner Meinung nach großartige Kamera.
Ich verwende grundsätzlich keine Filter, die Tönung der Bilder wurde dadurch erreicht, daß die Cam-interne Software manipuliert wurde (Farbwertverschiebung).

[Manifest]
Obwohl aus der trad. Fotografie kommend, entschied ich mich (zum Glück?) zum Sprung zur digitalen F.
Das ungewohnte Handling (damals noch eine kleine Nikon digicam mit total nutzlosem optischem Sucher, was mich zur andauernden Verwendung des LCD monitors zwang) ließ mich zwar gewissermaßen von vorn anfangen, hat aber auch mein Fotografieerlebnis deutlich verbessert.

Seit ~Nov. 2001 mache ich privat keine rein ästhetischen Bilder mehr, sondern versuche mich in (immer radikaler werdender) Abstraktion. Um den Kommentar eines Kollegen zu meinen Fotos zu zitieren: "up close and personal, yielding a subject which is nebulous in origin but rich in TONE.".

Ich glaube nicht an die Absolutheit kompositorischer Regeln, sie können jedoch nützlich sein - weshalb ich zwar oft auf sie poche, sie gelegentlich jedoch vorsätzlich mißachte.


"z"


Kommentare 2

  • Jannis Edelmann 7. November 2009, 15:56

    hallo jonas,

    find deine bilder klasse.
    Meine Heimatstadt ist dein Nachname.
    interessant....
    Lg
    j.
  • Jonas Selb 21. Mai 2002, 22:59

    Danke & Gruß von beiden Seiten des Arlbergs zurück!
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 5 Kommentare
Erhalten
  • 1 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 23 Kommentare