Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

john Events


Free Mitglied, Potsdam
[fc-user:1418176]

Über mich

john Events Marketing und Management

Der Countdown läuft! Noch 7 Tage!

Fotowettbewerb „Berlins Mitte 1999-2009“

Anlässlich des 10. Jubiläums der Neueröffnung des Bahnhofes Friedrichstraße nach seiner Komplettrekonstruktion veranstaltet die Werbegemeinschaft des Bahnhofes einen Fotowettbewerb, zu dem alle Fotografen aufgerufen sind, die in den vergangenen 10 Jahren die rasanten Veränderungen in Berlins Mitte auf Fotos eingefangen haben.

Aus den eingesandten Bildern werden von einer Jury, bestehend aus dem Fotografen Sven Darmer und Mitgliedern der Werbegemeinschaft zehn Fotos ausgewählt, die dann in einer 4-wöchigen Ausstellung im September im Bahnhof Friedrichstraße zu sehen sein werden. Drei Preisträger, die von der Jury gekürt werden, können sich über Gutscheine für Equipment ihrer Wahl freuen.

Der 1. Preis wird mit 300 € dotiert,
Preis 2 und 3 mit jeweils 200 €.

Eingesandt werden können abzugsfähige JPG/PDF-Dateien (40 cm x 60 cm), auf Foto-CD (keine Rücksendung) bzw. per eMail an:

john Events
Ansprechpartner: Peggy John
Altes Rad 27
14469 Potsdam

eMail: john-events@t-online.de

Jeder Teilnehmer wird gebeten nur ein Motiv einzureichen. Einsendeschluss ist der 24. August 2009.
Die Fotografen der ausgewählten Motive werden zeitnah per eMail bzw. postalisch informiert!

Wir wünschen viel Spaß beim Archive durchstöbern!
Ihr john-Events-Team



TEILNAHMEBEDINGUNGEN
- Teilnahmeberechtigt an diesem Fotowettbewerb sind ausschließlich Teilnehmer mit einem Mindestalter von 14 Jahren. Für Teilnehmer unter 18 Jahren ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich.
- Veranstalter sind die Werbegemeinschaft Bahnhof Friedrichstraße GbR und john Events Marketing und Management.
- Die Teilnahme ist unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen.
- Der Fotowettbewerb startet am 24. Juli 2009, und läuft bis zum 24. August 2009, 24:00 Uhr CET. Fotos können bis zum 24. August 2009, 24:00 Uhr (der Poststempel ausschlaggebend) eingereicht werden.
- Zur Teilnahme am Fotowettbewerb muss der Teilnehmer seine Fotos zum Motto „Berlins Mitte 1999-2009" in der erforderlichen Auflösung einreichen.
- Jeder Fotograf darf mit maximal 1 Foto teilnehmen.
- Der Veranstalter haftet nicht für den richtigen oder vollständigen Erhalt des Bildes bzw. die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme.
- Die Jury wählt nach freiem Ermessen das Bild aus, welches ihrer Ansicht nach das Motto des Wettbewerbs am besten trifft.
- Die von der Jury getroffene Entscheidung ist endgültig und rechtlich bindend. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ungültige oder fehlerhafte Beiträge abzulehnen und alle Personen von der Teilnahme auszuschließen, die sich durch Missbrauch oder Manipulation einen Vorteil verschaffen wollen.
- Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Beiträge, die pornographischer, obszöner, diskriminierender oder rassistischer Art sind.
- Pro Person, Haushalt und E-Mail-Adresse ist nur eine einmalige Teilnahme gestattet. Die wiederholte Teilnahme kann den Verlust der Teilnahmeberechtigung zur Folge haben.
- Die zehn ausgewählten Teilnehmer räumen dem Veranstalter an dem im Rahmen des Fotowettbewerbs zur Verfügung gestellten Bildmaterials, zeitlich und räumlich befristetes, lizenzfreies Nutzungsrecht für alle bekannten Nutzungsarten, auch für zukünftige und bisher noch nicht bekannte Nutzungsarten, insbesondere für die Nutzung im Rahmen der mit dem Wettbewerb verbundenen Werbekampagne ein. Der Teilnehmer sichert zu, Inhaber der vorgenannten Lizenz zu sein oder aus anderen Gründen berechtigt zu sein, die Lizenz zu erteilen. Der Teilnehmer sichert außerdem zu, die Einwilligung der Personen, die sich auf den für den Wettbewerb eingereichten Bildern befinden, soweit diese erkennbar sind, zu den zuvor genannten Nutzungsarten eingeholt zu haben.
- Die Gewinner werden ab dem 25.08.2009 per E-Mail bzw. Post benachrichtigt, sobald die Gewinnerbilder und der Name der Gewinner veröffentlicht wurden.
- Der Gewinn ist nicht übertragbar und kann nicht bar ausgezahlt, umgetauscht, ergänzt oder geändert werden. Pro Haushalt wird nur ein Gewinnbeitrag akzeptiert.
- Die Prämierung der drei Haupt-Gewinner erfolgt direkt im Rahmen einer Veranstaltung im Bahnhof Friedrichstraße im September 2009 . Der genaue Termin wird den Gewinnern mitgeteilt. Sollte einer der Gewinner verhindert sein, kann dieser eine Person seines Vertrauens zur Preisübergabe schicken.
- Eingesandte Datenträger werden nicht zurück gesandt bzw. in irgendeiner Form rückerstattet.
- Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter und ihre Angehörigen, die an der Durchführung des Fotowettbewerbs beteiligt sind.
- Mit der Teilnahme an diesem Fotowettbewerb erkennen die Teilnehmer die vorliegenden Regeln und Teilnahmebedingungen an.
- Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Fotowettbewerb ganz oder teilweise auszusetzen, wenn Probleme auftreten, die den ordnungsgemäßen Spielablauf gefährden. Ferner behält sich der Veranstalter das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen unangekündigt zu ändern.
- Diese Teilnahmebedingungen gelten für den Sonderwettbewerb "Berlins Mitte 1999-2009". Ergänzend gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Veranstalter.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Mit der Teilnahme am Wettbewerb willigt der Teilnehmer ein, dass seine Daten zur Durchführung des Wettbewerbs und zur Gewinnermittlung erhoben und verwendet werden. Mit dem Zusenden der persönlichen Informationen willigt der Teilnehmer in die Übersendung einer Gewinnbestätigung per E-Mail bzw. per Post für den Fall des Gewinns ein.

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 0 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse