Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Johannes Menzel


Free Mitglied
[fc-user:2196246]

Über mich

Erster Versuch der Niederschrift eines Konzeptes:

Dieses Projekt findet auf verschiedenen Plattformen statt und wird erst dadurch zu einem gesamten Konzept.

Noch befindet sich das Projekt am Anfang. Es wird stetig wachsen, sich verändern und zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht abzusehen wo und wie es hinführt und enden wird.

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Ambivalenz von sich zeigen und die eigenen Arbeiten präsentieren wollen, sich dem aber zugleich zu entziehen, verweigern und zu widersetzen.
Dabei wirft sie Fragen zur Identität, Zensur, Uniformität und Überwachung auf.
Durch die Verknüpfung der unterschiedlichen Plattformen und Netzwerke, die alle ihre ganz eigenen Präsentationsmöglichkeiten besitzen, entsteht ein Vergleich der jeweiligen vorgegebenen Raster. Das Motiv, das Bild an sich ist nicht von Bedeutung, es ist inhalts- und belanglos und so verweist es auf die Zwischenräume, die je nach Plattform und Endgerät variieren.

https://500px.com/johannes_menzel
https://johannesmenzelblog.wordpress.com/
https://www.behance.net/JohannesMenzel
https://www.facebook.com/profile.php?id=100010742108540
https://www.tumblr.com/blog/johannesmenzel
https://www.pinterest.com/johannes_menzel/

Kommentare 5

  • nocrop69 30. November 2015, 18:27

    the dark side of wurzel(2)

    Der Marxist in mir vemisst die Darstellung der führenden Rolle der Arbeiterklasse.
    Als deutscher Bürger bin ich geneigt Sie wegen Schwarzarbeit anzuzeigen.
    Der Datenjunki in mir ist empört: Metadaten und Colorprofil für nichts.
    Alles im Allen sehe ich hier noch Bedarf für Verbesserungen!!!

    4D 66 47 Jörg
  • ql-pixx fotoartist 29. November 2015, 23:28

    vielleicht solltest du einen kleinen Auszug deines Konzeptes unter die einzelnen "Bilder" anmerken damit die Nächsten Betrachter nicht ganz so im "Dunkeln" tappen......weil so ganz ohne Info ist es eher Öde
    Gutes Gelingen :)
    LG Klaus
  • Johannes Menzel 29. November 2015, 22:13

    Lieber Klaus Moser,
    ich danke dir für deine Kritik.
    Soeben habe ich den ersten Versuch eines Konzeptes niedergeschrieben. Ich hoffe es hilft dir meine Arbeit zu verstehen. Über anregende Diskussionen würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Johannes Menzel
  • ql-pixx fotoartist 29. November 2015, 19:07

    Kunst ....find ich nicht wirklich,,,,,,,,,,,,,Irgendwie scheinst du was falsch zu Interpretieren ???oder ich ??? erklärs wenn du kannst warum man So was veröffentlicht und Kunst nennt !!!
    grüße Spar ich mir...........
  • Uwe Garz 29. November 2015, 16:04

    ???..... ?

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 7 1
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Bildbearbeiter/Designer
  • Fotointeressiert