Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Johannes Lüth


Basic Mitglied, Hamburg
[fc-user:14898]

Über mich

Hey!

Ich = Johannes = 23 Jahre = Ingenieur

Für alle die es nicht ganz so kurz mögen sind vielleicht die nächsten Zeilen interessanter.
Zur Fotographie bin ich eher zufällig gekommen, habe ab und zu mal auf Veranstaltungen Fotos gemacht und mich dabei in Technik und Motive verliebt. Das ist jetzt 7 Jahre her und ich habe diesen Zufall in keinster Weise bereut.
Ab Herbst 2002 hatte ich dann durch Familie Zugang zu einer EOS 300 mit 70-200er Tele. Erste Erfahrungen in der Landschafts-, Architektur- und Astrofotografie waren die Folge. Gerade mein zweites Hobby, die Astronomie hat mich fototechnisch immer wieder begeistert was auch schon früh den Wunsch nach einer digitalen Kamera zur Folge hatte. Doch zunächst musste ich noch mit einer gebrauchten Praktica Super TL2, einer nach astronomischen Belangen umgebauten Webcam und natürlich der EOS 300 auskommen.
Nach langer Entscheidungsphase gab’s dann am 26. März 2004, pünktlich vor dem Abitur, quasi als zusätzliche Motivation eine neue Ausrüstung, bestehend aus der EOS 300d mit dem EF's 18-55mm dazu der Sigma EF-500 DG Super Blitz und dem Tamron 80-300mm LD Macro.
Seitdem geh ich kaum noch ohne Kamera aus dem Haus, sie ist zu einem ständigen Begleiter geworden und hält das Leben um mich herum fest. Sicherlich gibt es immer noch Lieblingsmotive aber die Bandbreite hat doch stark zugenommen.

Vielleicht noch ein paar Sachen zu mir selbst, geboren 1985 in Dresden und aufgewachsen in dem schönen Vorort Langebrück. Nebenbei 12 Jahre Schule für ein farbig bedrucktes A3 Blatt, genannt Abitur. Ausreichend Zeitvertreib durch Fotografie, Astronomie, handwerkliche Basteleien, gering musikalische Aktivitäten und ein offenes Ohr für die Menschen um mich herum.
Träume? Leider viel zu viele…

Über Vorschläge und Verbesserungen sowie Kritik und Lob freue ich mich jeder Zeit.
in diesem Sinne viel Spaß beim umschauen

Johannes

------------------------------------------------
AUGSUT 2004
Nach langer "Entscheidungsfindungsphase" habe ich mich nun zum Kauf eines Tamron 90/2.8 DI Makro entschlossen und werde mich jetzt verstärkt um die Makrofotographie kümmern.
------------------------------------------------
Mai 2005
Als ich mir Heute meinen Fotohome Ordner angeschaut habe sind mir viele Bilder aufgefallen deren Qualität und Aussage sich nicht mehr wirklich mit meiner heutigen Sicht auf die Dinge deckt. Auch um wieder Platz für neue Fotos zu haben wurden einige ältere Bilder gelöscht! Ausnahme natürlich mein 1. FC Bild ;-)
------------------------------------------------


Kommentare 6

  • Uli Weiler 6. Juni 2006, 22:40

    grüße und hallo...das phänomen mit den älteren bildern kenne ich gut...wenn man die mit der späteren qualität vergleicht fragt man sich oft...wie haben wir das ertragen...aber mein tipp...mach eine collage aus verschiedenen bildern...alle naturgemäß dann etwas kleiner und es entsteht ein durchausscharfes akzeptables bild.....und sie haben wieder was zu erzählen...denn....alte fotografien schauen wir uns ja immer unter dem aspekt...was war da los an und nicht wie gut war das oder?????
  • Thomas.. V. 29. März 2005, 7:09

    Na ein herzliches Hallo und vielen Dank für den Eintrag.

    Ich bin ja echt überrascht das sich hier in der fc auch mir bekannte Leute befinden :)

    Man kann sich halt nirgends verstecken.

    Also dann, ich freu mich schon auf die "Zusammenarbeit" :)


    viele Grüße

    Thomas
  • Simon B. A. 2. Oktober 2004, 19:10

    Besten Dank für Deine Anmerkung zu meinem Bild "durchatmen". Was den von Dir angesprochenen, äusseren Rahmen betrifft: Es war mir schon wichtig, überhaut einen Rahmen zu verwenden, sozusagen um die drei einzelnen Bilder zu einem Ganzen zusammenzufügen bzw. diese "zusammenzuhalten". Was die Farbe betrifft gebe ich Dir jedoch Recht - weiss hätte sicherlich auch sehr gut gepasst !

    Gruß
    S.
  • Frank Decker 14. August 2004, 9:59

    Ich danke für Dein Pro, auch wenn es leider nicht geklappt hat
    Gruß Frank
  • Andreas Wichert 12. August 2004, 23:50

    Hi
    Du hast ja wirklich
    Wahnsinnige Sonnenuntergänge
    fotografiert !!!!Bin echt begeistert !
    Mein Kompliment !
    Freu mich auf mehr Bilder von Dir :-)
    LG Andy
  • Thomas Th. 12. August 2004, 17:11

    Danke für Deine Anmerkung zu meinem Bild:

    Das mit den 800-1600 ISO werd' ich mal ausprobieren!
    Gruß Thomas
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 71 Kommentare
Erhalten
  • 9 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 99 Kommentare