Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jörg Napiwotzki


Free Mitglied, Grevenbroich
[fc-user:478322]

Über mich

Nach 17 Jahren analoger SLR habe ich im Dezember 2003 den Umstieg zur digitalen 300D gewagt. Der Spaßfaktor ist seitdem gewaltig gestiegen!

Das Profilfoto hat Peggy Zöllner (Vielen Dank) auf einer Fototour durch den Medienhafen in Düsseldorf aufgenommen. Für 15s Belichtungszeit doch noch erstaunlich scharf.

Ich freue mich über jede positiven Kommentar unter meinen Fotos (wer tut das nicht), aber lernen kann ich nur durch Kritik. Daher sind konstruktive Kritik und alternative Ideen sehr willkommen.

Kommentare 31

  • Helmuth Sturm 9. August 2011, 22:33

    Hallo Jörg,
    schöne Foto gefallen mir.
    Würde mich freuen Dich beim Stammtisch kennen zu lernen.

    Gruß
    Helmuth
  • Laila Feuerhake 26. Februar 2008, 19:08

    Hey...vielen Dank für deine Anmerkung... ich habe das Bild auch noch ohne das leichte "Verwackeln"... aber mir gefiel es halt mit besser... lg

    different ways...
    different ways...
    Laila Feuerhake
  • Heike Gildenhoff 21. Februar 2008, 20:33

    Hallo Jörg, danke für die Anmerkung.
    Bei mir sind nicht ein paar Süßigkeiten während der Aufnahmen verschwunden. Ich habe ALLE anschließend assimiliert.
    lg Heike
    PS. Klasse Fotos, die ich bei dir gesehen habe.
  • Harald Pichnik 17. Februar 2008, 15:23

    Insgesamt sehr viele schöne Fotos...da muss ich wohl noch einiges an erfahrung sammeln ;(
  • Harald Pichnik 17. Februar 2008, 15:11

    Vielen lieben Dank, für deine Anmerkungen...Phuu sind ja ganz schön viele Dinge, auf die man achten sollte und als erstes den sensor reinigen (ist meine erste sensor Reinigung)...
    Über den Samen habe ich mich anfangs auch tierisch aufgeregt, jedoch wenn man bedenkt, dass eine Pflanze mit unzähligen früchten durch so einen, im verhältniss winzigen samen, gewachen ist finde ich ihn gar nicht mal so deplatziert...
    Nochmals vielen dank, ich werde die meisten tipps beim nächsten Paprika-experiment mal ausprobieren...
    schöne Tag noch

    harry
  • Nobody Taylor 15. März 2006, 23:12

    Hi Jörg,danke für deine Anmerkung.
    Zu deinem Profilfoto:
    Hast du wirklich 15 sek. lang so still gehalten?
    :-))))
  • Ch Busse 17. Februar 2006, 14:00

    Ich wollte mal ein grosses Lob an den Herrn Doctor aussprechen. Ich finde die Fotos einfach nur geninal!

    Ich bekomme solche leider nicht hin. Dafür fotographiere ich nicht so lange.


    gruss aus Neuss
  • Steffi Lenz 20. Juni 2005, 16:28

    Hallo Jörg,
    herzlichen Dank für die vielen Tipps, ich werd's nochmal neu versuchen, wenn ich ein bisschen besser mit der Cam klar komme!
    LG
    Steffi

  • Sandra L. Mazur 19. Juni 2005, 22:22

    Hallo Jörg, vielen Dank für deine Anmerkung! Da ich das Foto geschnitten habe, habe ich die frucht auch größer. Kann aber, weil ich neu bin, nur 2 Foto´s in 2 Tagen reinsetzen. Da mußte ich mich entscheiden;-). LG Sandra
  • Yvonne Redmann 5. Juni 2005, 19:35

    Hey Jörg,
    danke für deine nette Anmerkung zu meinem Bild



    lg ivi
  • Ise Ehlers 29. Mai 2005, 21:15

    Hallo Jörg, danke für die Anmerkung. Im Prinzip hast Du recht. Allerdings ging es mir mehr um die Tristesse eines - allerdings genau lokalisierbaren - Friedhofes im Winter, der nur durch das Weiß der Kapelle eine Auflockerung erfährt. Das ist Dir bei Deinem Bild noch besser gelungen.
    VG Ise
  • Tamara Vultur 26. Mai 2005, 16:59

    hallo jörg,

    vielen dank für deine anmerkung zu meinem haubentaucher bild. eigentlich hatte ich schon vor die ganze reihe aufs mal hinein zu stellen, aber ich kann mir leider als studentin keine membership leisten und daher geht viel vom so grossartigen balzeffekt verloren.
    ich kann dir nachfühlen wie es ist wenn man gerne ein tier ablichten möchte, es sich jedoch nur selten blicken lässt und dann auch noch nur aus der ferne. mir geht es so beim rehwild und den spechten (mit ausnahme von dem einen schwarzspecht)

    aber gib nicht auf... es lohnt sich...

    lg tamara
  • Natalie Nethen 15. Mai 2005, 12:26

    Danke für deine Anmerkungen und Tipps!
    Viel Spass auch dir noch beim fotografieren...

    LG natalie
  • Wolfgang Pastler 5. Mai 2005, 19:28

    Hallo Jörg !
    Danke für deine nette Anmerkung.
    Gruß Wolfgang
  • Stefan Hackenberg 24. April 2005, 13:40

    Hallo Jörg,

    danke für deine Bestimmungshilfe zu, ich mußte mit der Belichtung etwas zaubern...aber oben drauf war sie schon ziemlich schwarz weiß!

    Gruß
    Stefan

Meine Statistiken

  • 8 8
  • 342 959
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse