Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Joachim K.


Free Mitglied
[fc-user:1214]

Über mich

Joachim 45 (Hessen)


Kommentare 6

  • Eigensichten 31. Mai 2002, 21:25

    Habe mir eben all deine Fotos angeschaut, da ist alles drin, was mir gefällt, grosses Kompliment, klar unterscheidest du dich auch schon durch dein Selbstportrait von fast allen (siehe mein Selbstportrait !!) schöne Abend noch, saluti, Adriano
  • Beda Brunner 26. Februar 2002, 22:01

    Bin durch Dein heutiges Bild zu Deinen farbigen Akten mit der gelben Perrücke gekommen. Findes sie ausgezeichnet, in ihrer ganzen Komposition. Entweder der sorgfältig gewählte Hintergrund, der starre Blick oder die sehr passend ausgewählten und postierten Möbelstücke, ein Gesamtwerk. Gratulation, Beda.
  • O Nikkorix 3. Januar 2002, 17:50

    Hallo Joachim,

    hervorragende Bilder von dir, lass dich von den Moralaposteln nicht unterkriegen im Forum,
    Beste Grüße
  • Sven Körper 28. Dezember 2001, 13:38

    schliesse mich den vor-anmerkern an und gratuliere zur "expliziten" diskussion deiner wasch-bilder;
  • Johann Frank 27. September 2001, 17:36

    Die Frage, die ich mir zu Deinen Bildern stelle: Masche oder Kunst? Die Antwort, die ich mir selbst gebe: Jedenfalls mehr Kunst, als jeder 08/15-Akt, der schon 1000mal verwendete Posen immer wieder kopiert.
    Ich bin gespannt, was da noch alles kommt.
    mfg
    Franky

  • MARTin L 17. August 2001, 9:05

    Hi Joachim
    Also eine grosse Gratulation an deine Bilder. Ich finde kein einziges Bild von dir irgendwie abstossend oder provokativ. Sondern alle Bilder zeugen von einer einmaligen Sicht auf die Erotik der Frau.
    Solche Bilder sind für mich wahre Akte und nicht diese 0815-schwarzbeleuchteter ÄRSCHE.
    Mach weiter so...
    Gruss Martin