Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jesika Gutberg


Free Mitglied
[fc-user:12411]

Über mich

Dieser biologische Organismus, weiblicher Spezies ist beruflich eine DX8-Programmiererin. Es ist jedoch traurig, dass kaum ein Mann mein Niveau erreicht, wir frauen sind da wohl doch eher das schwache geschlecht, dafür aber das klügere!
Wir kennen das ja: die einen denken, die anderen arbeiten.


Kommentare 30

  • Johannes Feldmann 19. Juli 2002, 0:53

    Jesika,

    welche Probleme hast du mit "YY"?
    Übrigens: "Biologischer Organismus weiblicher Spezies" (das Komma würde ich weglassen)

    LG
    Johannes
  • Karsten Kreiß 17. Juni 2002, 13:00

    Ach Du meine Güte:
    - Programmiererin
    - kontaktgestört
    - pseudo-feministisch

    Und ich dachte, so was wäre im Laufe der 90er allmählich ausgestorben.
    Vielleicht können wir Madame ja ausstopfen und in unserem Fundus als Relikt endlagern? Zur Karteileiche hat sie es ja immerhin schon gebracht.

    Nun ja, sie könnte vermutlich unwahrscheinlich etwas dazulernen, wenn sie sich regelmäßig die "Daria"-Cartoons auf MTV zu gemüte führte.
  • F A K 17. Mai 2002, 21:29

    ICH LIEBE DICH AUCH...
  • Frank Rütten 16. Mai 2002, 17:42

    Na, nur die orangenhautfreie Zone abgelichtet oder zu mehr keinen Mumm gehabt? ist aber auch egal, denn die Intellegenz zeigt sich ja eh nur im Ausschnitt. MFg Frank
  • Stephan Roscher 11. Mai 2002, 23:50

    Hallo Jesika,
    ich weiß nicht, ob Dein Profilspruch ernst gemeint ist, sollte dem aber so sein, hielte ich dies für recht bedauernswert und armselig. Sorry, aber derartige Plattheiten öden mich an und werden mit Sicherheit der Komplexität menschlichen und geschlechtlichen Daseins nicht gerecht. Aber nun laß endlich mal Fotos sprechen!
    Gruß Stephan
  • Eberhard Pocha 10. Mai 2002, 10:41

    hab`mir gerade mal Deine Bilder angeschaut und muß sagen, ich bin begeistert.
    Gruß Eberhard
  • Roland Lubiger 9. Mai 2002, 9:43

    Scheinsd een guder brogrammierer zu sein (lach). Son dolles deudsch in meinen Anmergungen hadde ich noch nie ;-)
  • Free Hillis 9. Mai 2002, 0:34

    Hallo Jesse, also von Deinem Bild bin ich begeistert. Echt. Ich finde es sehr sehr Mutig das du so einen Müll noch hier reinstellst, und dazu noch in Dein Profil. Also nicht das du denkst ich würde jetzt lachen, nein nein. Also trotz der Genialität Deines Selbstbildes, eine klitzekleine Kritik vielleicht.
    Das Bild macht für mich den Eindruck das es in den wirren des zweiten Weltkriegs aufgenommen wurde. Die geklauten Offiziersstiefel wirken einige Nummern zu gross (naja man hatte ja auch keine Wahl, ne?) Das Bild ist an den meissten stellen überblendet und die sichtbare Hand ist arg verätzt oder sind das schon altersfalten die da diese mächtigen Schatten auf der Handfläche werfen? Naja und zum schluss sei mir noch eine winzige Bemerkung gegönnt, der Schnitt (obwohl ich ja auch gern mit ungewöhnlichen Schnitten arbeite) ist mehr als unvorteilhaft. Aber wie ich dir schon Privat geschrieben habe, noch ein paar Jahrhunderte Übung und Du bist perfekt (daselbe im Bezug auf den Umgang mit Deinen Mitmenschen). Also das ist nur eine klitzekleine Anmerkung. Bin gespannt auf Deine nächsten Fotos (naja, eigentlich eher nicht)
    Tschau
    nicht Dein TOM
  • Martin Lcf 8. Mai 2002, 23:34

    Hi
    Den Geschmack kann man nicht am Mittelgut bilden, sondern am Allervorzüglichsten.

    Zu Feministinnen werden die Frauen, die sich für geringer als Männer halten und sich damit nicht abfinden können.

    mfg Martin
  • Jesika Gutberg 8. Mai 2002, 22:48

    Wow, so viel Fanpost!
    Und was manche so für erotische Fantasien von mir haben bei all den nicht genannten Fakten über mich...Faszinierend!
    Nur muss ich sagen, dass euer Geschmack wirklich nicht so besonders ist...
  • Torsten Linde 8. Mai 2002, 8:28

    schade um all die wortfetzen, die alle hier loswerden müssen. seid ihr alle selbst so gefrustet das euch so ein spiel, wie es für mich aussieht, so anhebt? einige anmerkungen an dieser stelle gehen sicher noch weiter unter den gürtel als die von jesika, wer auch immer dahinter steckt.
    ich finde anonyme sachen erstmal nicht so gut, aber man muß doch nicht gleich wie ein geier drauf stürzen und mitmachen. in der fc gehts doch um andere dinge als persönlichkeiten zu beurteilen, oder!
    grüße an alle und setzt euch wieder hin!
    torsten
  • Tobias Daeschner 8. Mai 2002, 0:40

    Hallo Jesika,
    mich würde brennend interessieren, was denn bitte DX8 ist. Handelt es sich um die DirectX-Technologie? Bin mal gespannt... ;o)

    Schöne Grüße, TOBI
  • Gabriela Vesela 7. Mai 2002, 22:41

    Habe erst wirklich überlegt, ....was Du auf einem Bild alles findest...tja, dann habe ich die Einträge hier gelesen...alles klar, einmal ist es witzig...natürlich bin ich gespannt, wenn Deine Fotos kommen, wenn die kommen...
  • Gerald Fiance 7. Mai 2002, 19:08

    Hmm, na ja, denn man tau, zeig uns mal was Du kannst.
    Hört sich ja vielversprechend an.
    Gruß Gerald.
  • Volker Peers 7. Mai 2002, 17:53

    Jesika, bitte nimm diese Bemerkungen hier nicht zu ernst und, egal wer Du bist, verteile Deine Kommentare einfach weiter. Es ist nämlich richtig schön zu lesen, was Du so schreibst. Und dann die Illusion, dass Du recht haben könntest!!!!

    Gruß Patrik


    p.s.: Gibt's denn auch mal Bilder von Dir zu sehen? Oder muß man ins Kino gehen und Matrix sehen, um Deine Arbeit beurteilen zu können???
  • Friedel Herrmann 7. Mai 2002, 17:06

    Hallo Jesika,
    jetzt wird es aber schwierig. Auf Susi ist ja Verlass, die kommentiert nur Galeriebilder. Man kann sich doch nicht alle Fotos ansehen um Deine Beiträge zu finden.
    Die bereits im Textforum erwähnte Suchfunktion nach Kommentaren würde die Sache wirklich vereinfachen und den Komfort in der FC erheblich erhöhen.
    Auf meiner Buddyliste stehst du aber schon mal.
    Gruß Friedel

  • Heinz W. 7. Mai 2002, 16:55

    Neé, Andreas ist nur eine neue Dröhnung holen und morgen kommt die Entschuldigung das es nicht ganz klar im Kopf war.

    Gruß
    H1,
  • Horst Lehmitz 7. Mai 2002, 16:48

    Meint Ihr wirklich das ist ein Mann?
    Und ich hatte mir schon Hoffnungen gemacht!Und auf sowas fall ich noch in meinem Alter womöglich noch drauf rein.
    Entsetzlich!!!
  • Marko Gerloff 7. Mai 2002, 16:43

    @Elvira @Andreas ich denke Tomaso hat recht -> Frigide, frustriert, zugedröhnt und wahrscheinlich ein arbeitsloser Mann.

    Gruß Marko
  • Heinz W. 7. Mai 2002, 16:43

    Andreas, wir nehmen doch jeden Ernst, oder?

    Finde einfach klasse, das Jessika auf Bidern Sachen enteckt sie garnicht da sind.

    Zeigt doch das sie richtig gut Anmerkungen schreiben kann.

    Gruß
    H1,
  • Elvira Madigan 7. Mai 2002, 16:39

    @andreas: ne neue ladung dope schicken vielleicht??
  • Heinz W. 7. Mai 2002, 16:30

    KENnen wir dich, oder NEKst du uns?

    Gruß
    H1,
  • Marko Gerloff 7. Mai 2002, 16:28

    Naaaaa, Jesika du machst dir aber hier gerade viele Freunde. Deine Rezensionen solltest du wohl überlegt abschicken.

    Gruß Marko
  • Holger Karl 7. Mai 2002, 16:25

    aus der zunehmenden bodenferne deiner kommentare in der letzten halben stunde schließe ich, dass das gras höllisch gut sein muss...:-) ho.
  • Jens von Graevemeyer 7. Mai 2002, 16:25

    Hi Jesika,
    Schade das man Anmerkungen von Buddys nicht automatisch lesen kann.
    Du bist echt krass, und das fehlt der FC. Mach weiter so.
    Gruß Jens

    So und nun fressen mich die anderen.
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 66 Kommentare
Erhalten
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 0 Kommentare