Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Fröhlich


Basic Mitglied, Wetzlar
[fc-user:4640]

Über mich

Ich habe mit ca. 20 Jahren angefangen zu fotografieren, mit Kleinbild Canon, danach fand ich die Liebe zum Fotolabor, und später noch zur Mittelformat fotografie. Nach 5 verschiedenen Canon Modellen, kam das Mittelformat mit einer 2 äugigen Mamiya, danach Rollei 6006 und einer digitalen Kamera, der Nikon Coolpix 880. Die erste richtige Digitalkamera war die Olympus E20, danach ging es mit der Pentax K10D weiter, die ich bisjetzt noch habe. Allerdings habe ich mir für jeden Tag noch eine kleine Kamera zugelegt, zuerst eine Lumix, nun aber eine Canon Power Shot G10.


Bevorzugte Motive sind Landschaftsfotografie, das Thema Darkside ist noch aktiv, also alles was mit Friedhöfen, Mittelalter und Gothic zu tun hat. (Wie in der Musik auch) Architektur, Städte, und Portriatfotografie, hier bevorzuge ich Damen und diese so um die 35 und älter, denn ich will das Leben der Damen im Bild zeigen ....

Das nächste Thema, das nebenbei läuft ist das Fotografieren von Bahnhöfen, sie reizen mich ...


Kommentare 6

  • Kay Holtmann 4. Juli 2006, 1:49

    oops, lange nichts mehr reingestellt.
    toter account???
    habe mal ein buddy-zeichen gesetzt, .... hoffe da kommt mal wieder was..
    lg kay
  • ElectraX 1. Dezember 2005, 9:59

    Hallo Helmut!
    Faszinierende Bilder, besonders die Prager Reihe. Ich mag diese künstlerische Verfremdung an deinen Bildern sehr.
    Ein wahrer optischer Leckerbissen!

    Liebe Grüße,
    Nicole
  • aNNi ART 23. September 2004, 0:17

    Wow... coole Bilder... ehh.....

    LG aNNi*
  • Martina Bie 1 29. April 2003, 22:13

    Hallo, Helmut! Ich freue mich, dich hier wiederzutreffen!
    Habe deine Fotos angesehen und finde viele sehr gelungen. Du experimentierst häufig mit der Bildbearbeitung - so wirken verschiedene Motive verfremdet. Aber auch das ist ja eine persönliche Note und private Handschrift.
    Jedenfalls wünsche ich mir, dass wir uns gegenseitig in die Karten gucken - hin und wieder :-)
    Ganz liebe Grüße von
    Martina
  • Jürgen Hüfner 12. Januar 2002, 8:40

    Hi Helmut!

    Darkside finde ich auch interessant, wobei ich mich weniger mit Gothic auseinandersetze (bis jetz).
    Ich finde deine Bilder teilweise schön rabenschwarz, es ist eben eine völlig andere fotografische sichtweise.

    ich habe auch schon einige bilder auf judenfriedhöfen gemacht.

    schau doch mal rein.
    unter www.mysterywood.de
    findest du auch bäume "on the darkside"

    ;-)

    gruß,

    Jürgen
  • Gabi E. Reichert 28. Oktober 2001, 16:36

    Hi Helmut
    Ich möchte Dir ganz besonders danken für den Beitrag zu unserem Graufilterbildern.
    Ich hoffe wir treffen uns mal wieder zu einem Treffen mit den anderen aus dem Rhein-Main Gebiet.
    Liebe Grüße von Gabi
Vergeben
  • 1 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 99 Kommentare
Erhalten
  • 4 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 254 Kommentare