Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helge Messerer


Free Mitglied, Thunpadel
[fc-user:466253]

Über mich

Ich bin Jahrgang 64, in München geboren, und habe meine ersten Erfahrungen auf dem Gebiet der Aktfotografie während meiner Studienzeit als Aktmodell in verschiedenen Kunst- und Fotoschulen bzw. Fotostudios gemacht, und diese Erfahrungen aufgrund der unterschiedlichen Vorgehensweisen und Lehrmethoden in den verschiedenen Schulen und Studios über den Zeitraum von circa sechs Jahren ausbauen können.
Wenn man Selbst die Fotografie zum Hobby erklärt hat, ist der Schritt und das Verlangen, aufgrund dieser Anregungen, nicht weit seine eigenen Ideen bezüglich der Aktfotografie, Bildgestaltung, Lichtführung, etc. mit der Kamera umsetzen zu wollen, was seit nunmehr über 20 Jahren praktiziert wird.
Die Bearbeitung der Fotos früher in der Dunkelkammer, jetzt am Bildschirm mit PC erklärt sich von selbst.
Mein Interesse galt und gilt heute noch dabei fast allen Bereichen der Aktfotografie von der klassischen Schwarz-Weiß-Fotografie bis hin zur Bildentfremdung mittels digitaler Bearbeitung. Wobei zum einen Licht und Schatten bei der Darstellung von Akt bei mir immer einen besonderen Stellenwert hatten, zum anderen aber auch immer das Bestreben im Vordergrund stand sich nicht an einem Thema oder einem Stil „tot zu fotografieren“.
In den letzten Jahren lag der Schwerpunkt jedoch, aufgrund mehrerer Auslandsaufenthalte, auf der Darstellung von Akt in mehr oder weniger bekannten Landschaften von Südostasien über Australien bis hin nach Süd- und Nordamerika.
Ein weiterer Schwerpunkt ist momentan, wie bereits erwähnt, die kreative Bearbeitung von Aktfotografien mittels der Errungenschaft der digitalen Bildbearbeitung, die von einfachen Filteranwendungen bis hin zur karikierten Darstellung reicht.
Einen kleinen Auszug dieser und anderer Arbeiten können Sie hier in der nächsten Zeit in den Fotogalerien der www.fotocommunity.de sehen.


Kommentare 6

  • Helge Messerer 20. August 2004, 1:25

    Da die Kommentare zur Bildgröße und Copyrightvermerk nicht abreißen, noch einmal eine kleine Erklärung von mir.

    Da leider "nette Leute" früher meine größer eingestellten Bilder geklaut haben und in gedruckter Version verkauft haben, was ich nicht so "prickelnd" fand und finde, werden die Fotos nur noch in der aktuellen Version präsentiert.
    Davon abgesehen möchte ich hier keinen Preis gewinnen, sondern, um in Zukunft noch bessere Bilder zu schießen, nur hören, was den Leuten inhaltlich am Bild gefällt oder eben nicht.
    Deshalb bitte Kritik zur Bildgestaltung, Lichtführung etc., aber nicht zur Größe und dem Copyrightschriftzug. Danke.
  • The Globetrotter 9. August 2004, 10:49

    lol ... du bist klasse!
    Ps: zu meiner Rekdshribung steht in meinem Profil klar wie damit um zu gehen ist ;o)
  • Helge Messerer 9. August 2004, 0:06

    Sehr geistreich ! Besonders die Pointe mit der Rechtschreibung.
    Altes und neues Resümee: Nicht gründlich gelesen, oder nicht verstanden, oder beides.
    Wenn ich übrigens die Anzahl der verkauften Bilder betrachte, können anscheinend doch ein paar mehr Leute etwas damit anfangen.
    Zu einem anderen Thema bei der Gelegenheit ebenfalls noch eine erste und letzte Anmerkung. Es ist schon erstaunlich, oder vielleicht eben nicht, wie viele Personen sich hier ernsthaft als so wichtig empfinden, daß sie wirklich annehmen, daß man ihre Kommentare entfernt.
    Es wurden und werden von mir keine Kommentare entfernt.
    Vielleicht entfernt hier ja jemand Kommentare, der die Meinung vertritt, daß sinnlose Kommentare nicht förderungswürdig sind. Mal beim Webmaster anfragen.
    Nachdem ich aber nunmehr wirklich keine besondere Lust mehr verspüre mich weiterhin auf diesem Niveau zu bewegen, war dies zu diesen Thema und anderen Kommentaren auf ähnlicher Ebene, wie bereits erwähnt, die letzte Anmerkung von mir.
    Den "Fotografen" die ihre bevorzugte Freizeitbeschäftigung darin sehen falsche Unterstellungen zu verbreiten, anstatt vielleicht einmal über sich nachzudenken, oder generell zu denken, viel Spaß noch weiterhin.
  • The Globetrotter 7. August 2004, 10:51

    Dan lass den Käse ganz, bei der Komprimirung kan sowiso keiner was anfangen mit den Bildern ;o)
    Zumindest kein Geldverdienen und um genau das gehts doch.

    lg Pascal
  • Helge Messerer 5. August 2004, 1:36

    Hier jetzt auch einmal eine Anmerkung von mir selbst.
    Zuerst einmal möchte ich mich bei allen für Ihre positive oder negative Kritik bedanken, da ja wahrscheinlich auch alle noch auf die eine oder andere Art dazulernen können. Außer den gaaaanz tollen Fotografen natürlich, die es hier auch gibt. Alleinige Aussagen wie z.B. "Die Präsentation ist noch sehr verbesserungsfähig" bringen allerdings nicht sooo viel.

    Zu dem leidigen Thema "Copyrightvermerk auf dem Bild" gab ein bekannter und guter Fotograf sinngemäß einmal den Kommentar ab, daß man den Käse entweder ganz bleiben läßt, oder es muß stören, ansonsten macht es überhaupt keinen Sinn. Ich habe mich für die letztere Variante entschieden. Genauso verhält es sich im Prinzip mit der Bildgröße. Abgesehen davon, daß es mit einem gewissen Maß an Transferdenken bzw. Vorstellungsvermögen möglich sein müßte den Schriftzug bei der Betrachtung "außen vor" zu lassen. Wem dies nicht möglich ist, kann übrigens auch auf meiner eigenen Homepage alle Bilder ohne Vermerk begutachten.
    Zum Schluß wäre noch zu sagen, daß eine kleine Auflockerung hier vielleicht einigen Personen ganz gut zu Gesicht stehen würde, nachdem Einzelne ja anscheinend schon so gestreßt sind, daß Ihre Rechtschreibung, Grammatik und manchmal auch die Argumentation sehr darunter leidet.

    Es ist nur Fotografie, Leute, kein Politikum !
  • U. L.p. Und Pseudograf 28. Juli 2004, 15:54

    dann möcht ich dich mal hier willkommen heißen. noch mehr nackte `tatsachen` in einer falschen kategorie und es gibt eine runde champus für die community! trotzdem viel erfolg u. spaß! :-)
    pseudograf