Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz Stricker


Free Mitglied, Albisheim
[fc-user:14054]

Über mich

Canon EOS 1 D Mark III

CANON EF 17-40/4.0 L USM

CANON EF 24-105/4,0 L IS USM

CANON EF 28-135/3,5-5,6 IS USM

CANON EF 70-200/2.8 L IS USM

SIGMA AF 50-500/4,0-6,3 DG Apo EX Canon (HSM)

SIGMA AF 50/2,8 DG Macro EX Canon

SIGMA AF 150/2,8 DG Apo Macro EX Canon (HSM)

CANON SPEEDLITE 430 EX II

CANON SPEEDLITE 580 EX II

CANON ST-E2 Speedlite Transmitter

CANON MACRO RING LITE MR-14 EX
und einiges an Kleinkram


Kommentare 5

  • Dominik R. 10. März 2004, 14:43

    Grüße aus Mannheim


    D.
  • Waldek Dziemianczuk 11. Januar 2004, 17:36

    Hay. Heinz.Pozdrowienia z Polski przesyla Kasia Ewelinka i Waldek,masz swietne zdjecia.
    BIALYSTOK
  • Chris Waikiki 21. November 2002, 19:12

    Servus Heinz,

    danke für dein Lob. Sowas tut immer gut :-)

    Zum Rahmen ... ich schätze mal, du meinst mein letztes Galeriebild mit dem künstlichen Schilf.

    Der Rahmen bedarf eigentlich nur ein paar weniger Arbeitsschritte.

    a) Das Bild um einige Pixel erweitern, sodaß rundherum ein Rahmen incl. Schrift paßt. Wieviel das genau sind, hängt von der gewählten Schriftgrösse ab.

    b) Das eigentliche Bild (Ebene) maskieren und diese Maske um die halbe Anzahl der zuvor erweiterten Pixel + 2 vergrössern.

    c) eine neue Ebene anlegen und mit der Farbe für die Linie füllen

    d) die Maske wieder reduzieren um 4 Pixel (kommt drauf an, wie dick der Strich sein soll

    e) den inneren Teil der Maske aus der Ebene ausschneiden

    f) die gewünschte Schrift als neue Ebene einfügen

    g) eine rechteckige Maske um die Schrift legen

    h) die Ebene mit der Rahmenlinie aktivieren und dort den Bereich innerhalb der Auswahlmaske ausschneiden

    i) alle Ebenen mit dem Hintergrund verknüpfen und fertig ist dein Rahmen ;-)

    hoff, das ist einigermassen verständlich - ich hab kein Photoshop und arbeit nur mit Corel. Sollten die Begriffe also nicht schlüssig sein, bitte mit einem Spezialisten für PS abklären!

    lg Chris
  • Der Roman 5. Juli 2002, 11:34

    Was für ein Zufall,
    du heisst ja wie mein Vater *ggg*
    Herzlich Willkommen in der fc.
    Grüsse
    Roman
  • Günter Peschel 4. Juli 2002, 20:24

    Hallo Heinz ...
    ... herzlich Willkommen in der FC. Ich gehe davon aus, dass Du hier eine "Spielwiese" gefunden hast, die Deinen Ambitionen nahe kommt - wie vielen anderen auch.
    Gruß aus Nürnberg
    Günter
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 185 Kommentare
Erhalten
  • 12 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 345 Kommentare