Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz Petnig


Free Mitglied, Lustenau
[fc-user:603301]

Über mich

Hallöchen alle miteinander!

Wenn ich mir die Fotos hier bei euch anschaue, bin ich echt total begeistert (eigentlich richtig: „überwältigt“), was ihr alles so auf die Beine stellt. Ich denke, dass ich hier noch sehr viel lernen kann, sofern ihr so nett seid und mir ein wenig Unterstützung durch konstruktive Kritik gibt?! Wär euch dafür sehr dankbar! :-)

Meine derzeitige Ausrüstung ist noch sehr bescheiden: Canon Ixus 60.
Für die Bildbearbeitung hab ich GIMP2 installiert – bin aber totaler Anfänger… *gg*
Hinsichtlich der bevorzugten Motive bin ich sehr offen, wenngleich mir’s die Landschafts-, Tier- und Portrait-Fotografie halt schon sehr angetan haben…

Naja, jetzt bin ich halt wieder mal beschäftigt, mir Gefühl, Wissen und Know-How anzueignen (warum „wieder mal“: siehe unten) und hoffe, dass meine Fotos dann mit der Zeit immer besser werden und ihr nicht verächtlich drüber klicken müsst :-P. Bin halt leider auch kein Genie, werd mich aber bemühen und mit soooo vielen netten Leuten sollt’s ja eigentlich möglich sein *fg*


Zu meiner Geschichte:
Ich fotografiere schon seit meinem 15. Lebensjahr, als ich eine – schon damals sehr alte – Kodak Retinette Sucherkamera geerbt habe und damit sehr viel Freude hatte. Bald darauf bekam ich zu Weihnachten mal eine Kodak Pocket, damit ich meine Kamera auch immer dabei haben kann *g*. Das kleine Negativformat lieferte allerdings keine befriedigenden Ergebnisse, sodass ich von einem Freund eine Minox kaufte. Damit waren dann auch akzeptable Vergrößerungen möglich geworden. Derselbe Freund überzeugte mich dann auch von den Vorzügen einer SLR. Da mir die Fotografiererei immer mehr Spaß machte, wurde ich Mitglied in einem Fotoclub und kaufte mir eine Chinon-CP6 mit 35-80 mm Objektiv, bald mal ein Pentax 50mm Normalobjektiv, sowie ein Pentax 70-210, ein Sigma 21-35 und einen Vivitar 2x Telekonverter samt einer ganzen Palette von Filtern. Ich widmete mich vor allem der Schwarz-Weiss-Fotografie, weil’s so fein zum Ausarbeiten war ;-). Fotografie war damit zu meinem größten Hobby geworden, und die intensive Beschäftigung mit der Materie führte dann auch zu einigen (naja: kleineren) Erfolgen.

Leider – oder Gott-sei-Dank – hab ich noch eine ganze Reihe anderer Hobbies. Vor allem haben’s mir die Musik angetan (spielte relativ erfolgreich Gitarre in Rock/Heavy-Metal/Blues-Bands), sowie der Amateurfunk (mein Call: OE9PHV). Damit gab’s immer wieder mehr-/langjährige „Unterbrüche“ was das Fotografieren anbelangt, womit auch das entsprechende Know-How immer wieder verschwand und zu einer reinen Erinnerungs-Knipserei ausartete (wäääahh – ich mochte meine eigenen Fotos gar nicht mehr anschauen…).

Private Umstände, die Auflösung unserer Band im Herbst 2005, sowie das Aufkommen der Digitalfotografie, die mein Interesse am Fotografieren schon seit längerer Zeit immer mehr weckte, veranlassten mich im März 2006 zum Kauf einer Ixus 60 (endlich eine wirklich kleine 6MPix-Kamera zu akzeptablem Preis), damit ich sie immer dabei haben kann *gg*. Weil deren Möglichkeiten allerdings sehr begrenzt sind, würde mich eine SLR halt schon sehr reizen, möchte aber noch warten, bis es eine 12MPix Pentax mit Vollformat-Sensor unter 800€ gibt (hab leider keinen Geldscheißer, um mir laufend neue Gehäuse zu kaufen). Mal schauen, ob mir bis dahin nicht wieder meine anderen Hobbies „in die Quere“ kommen… Bis dahin beginn ich jetzt halt wieder mal dort, wo ich schon mal als Schüler stand und beschäftige mich wieder mit Dingen wie Licht, Bildaufbau, Motivgestaltung,… und vor allem auch mit der Bildbearbeitung am PC, die für mich totales Neuland ist.

Wie ihr jetzt vielleicht bemerkt habt, hatte ich immer schon viel Freude an den "Bildchen", sonst würd’s mich ja nicht immer wieder reizen… :-D

lg Heinz


Kommentare 12

  • R. Jegg 22. August 2006, 0:06

    Hallo Heinz,

    leider komme ich erst jetzt dazu, mich für Deine Bildanmerkung zu bedanken.

    LG Roger
  • Hubert Schmid 18. Juni 2006, 12:20

    Hallo Heinz schau mir gerade die Fotos an die Du Heute eingestellt hast die Bilder Frühling mit /Kirche /Flieger /Himmelssch/Pferd/Summertime haben meiner Meinung nach leichte Unschärfe überprüf das doch bitte einmal es kann natürlich auch sein das es an meinen Monitor liegt was ich aber nicht glaube wünsch Dir noch einen schönen Sonntag Hubert
  • Andreas Schmelter 18. Juni 2006, 12:13

    Vielen lieben Dank für Deine nette Anmerkung zu meinem Bild.

    LG
    Andreas
  • Linda Peinemann 12. Juni 2006, 19:05

    Hallo Heinz, Danke für deine nette Anmerkungen zu meine Bilder. Ich wünsche Dir ebenfalls viel Spaß beim knipsen! Vg - Linda
  • Der Mungo 9. Juni 2006, 18:13

    Hallo Heinz.

    Vielen Dank für Deine nette Anmerkung in meinem Profil und unter eines meiner Katzenbilder.
    Habe mich sehr darüber gefreut.
    Ich wünsche Dir immer gutes Licht und den richtigen Beat ;-)))

    LG: René
  • Hans-W. Rock 9. Juni 2006, 9:10

    Auch von mir ein herzliches Willkommen.
    Freue mich schon auf weitere Fotos von Dir und werd mir beim weiteren "Gitarre-fotografieren" noch größere Mühe geben,

    Gruß...

    Hans
  • Natalie Loos 8. Juni 2006, 20:07

    Hallo Heinz!
    Ersteinmal willkommen in der FC und vielen Dank für deine
    vielen netten Anmerkungen. Auch kritik und Verbesserungsvorschläge
    nehme ich gerne entgegen, aber so viel hattest du ja gar nicht
    auszusetzen *g*
    Gruß
    Natalie
  • Katharina Mottola 7. Juni 2006, 19:55

    danke schön für die supper nette und lange anmerkung ;O) lg kathy
  • ambivalent 6. Juni 2006, 19:16

    danke sehr :)
  • Irmie Matschnigg 5. Juni 2006, 21:44

    mach ich doch glatt, mich noch weiter mit dem Turm spielen, obwohl ich habe ihn bereits in diversen Farbnuancen, nur der war am geradesten, alle anderen müsste ich erst einmal grad stellen und das ist fad, Farben hätt ich genug.
    Aber danke für deine nette Anmerkung.
    Gib mir bitte einen Tipp wie ich schneller Türme gerade stellen kann.
    Liebe Grüße Irmie
  • Heinz Petnig 5. Juni 2006, 15:51

    Friedrich, danke für deine Anmerkung!
    Nein, nein - ich lass mir's nicht verderben. Das bin ich mir ja aus meinen Fotoclub-Zeiten schon gewöhnt, obwohl's einem mit der Zeit leicht ansch....t, wenn scheinbar an keinem Foto wirklich alles paßt. Aber ich weiß auch, daß man halt immer irgendwas verbessern kann u. bin drum froh u. dankbar, wenn Kritik - in welcher Form auch immer - daherkommt.
    Auch dir weiterhin viel Spaß!
  • Friedrich A. Himmelsbach 5. Juni 2006, 15:17

    HERZLICH WILLKOMMEN IN DER FC !!!
    Schön, Dich als Erster begrüssen zu können & Danke für Deine Anmerkung.
    Alles Gute in der FC, lass' Dir's nicht verdriessen, wenn manchmal Deine Bilder unsachlich angemeckert werden; manchmal gibt's auch Ezzes, die weiterhelfen.
    Alles Gute ! - Lieben Gruss - Fritz
Vergeben
  • 3 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 118 Kommentare
Erhalten
  • 2 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 37 Kommentare