Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heidemarie Krejci


Free Mitglied, Wien
[fc-user:464948]

Über mich

Den ersten Kontakt zum Fotografieren hatte ich im Volksschulalter, als ich meinem Vater beim Vergrößern seiner Bilder zusehen durfte. Das war damals fast Zauberei. Dann habe ich mich sehr lange überhaupt nicht mit der Fotografie beschäftigt, mein Interesse galt dem Bergsteigen und Klettern.
Der Wunsch, auch Familie und Freunde an der Schönheit der Berge teilhaben zu lassen und das Unvermögen, dies mit meinen langweiligen Knipsbildern zu tun, veranlaßten mich, mich mit dem Thema "Fotografie" eingehender zu befassen.
Heute fotografiere ich längst nicht mehr nur Berge, sondern alles, was mir auffällt, was ich sehe - oder zumindest zu sehen glaube. Und das ist für mich der größte Vorteil der Fotografie - ich sehe einfach mehr von der Welt.
Meine Ausrüstung besteht aus einer Canon 1N mit einer Reihe von Objektiven - die ich vielleicht zwei bis 3x im Jahr heraushole, einer Leica - Minilux, die ich deutlich öfter verwende und einer 3Mio Pixel Digicam, die ich immer mithabe.

Kommentare 6

  • Heidemarie Krejci 29. November 2006, 16:03

    Hallo Gerhard !
    War leider in letzter Zeit nicht aktiv, einfach zuviel sonstiges um die Ohren gehabt.
    L.G. Heidi
  • Gerhard Krejci 29. November 2006, 11:53

    hi heidemarie!
    liebe grüße vom zweiten Krejci hier drinnen!
    ciao gerhard
  • Heidemarie Krejci 14. September 2004, 13:50

    Hallo Roger,
    Klar sind wir die Remy-Touren geklettert, ist zwar schon ein paar Jahre her, aber wir haben dort fast alles abgekrabbelt. Bezüglich Ausrüstung schleppen gehörst Du ja zu den megaharten Typen. Aber wenn ich mir Deine Bilder anschaue, zahlt es sich aus, die sind ja durch die Bank super.
  • R. Pee 14. September 2004, 13:24

    Ich habe noch vergessen, Dir wegen Jürgen Winkler zu
    antworten. Ja, ich kenne seine Bilder, er ist einer der
    besten Bergphotographen. Auch wünsche ich Dir einen
    guten "Workshop" am Aletschgletscher, von JW kannst
    Du wirklich viel lernen. Die Hasselblad nehme ich auch
    auf Bergtouren mit, hatte die sogar bei der Durch-
    querung Islands auf dem Fahrrad dabei, mit Stativ und
    2 Objektiven, in einem Rucksack auf dem Rücken.
    Gruss Roger
  • R. Pee 14. September 2004, 13:20

    Hallo Heidemarie,
    Danke für Deine Anmerkung zu "Col du Sanetsch".
    Ich nehme an, Du hast dort die Kletterrouten der Gebrüder
    Rémy aufgesucht.
    Viele Grüsse Roger
  • Brigitte G. 23. Juli 2004, 19:12

    Hallo Heidemarie,
    bin ich wohl die erste, die dich willkommen heißt ;o)
    Einen schönen Einstand hast du da gegeben, etwas "kühl" für diese Jahreszeit, aber gut gelungen. Ich setze dich mal gleich auf meine Buddyliste, um zu sehen, was du noch so alles zum Besten gibst. Viel Spaß hier in der fc und allzeit gutes Licht
    Liebe Grüße
    Brigitte

Meine Statistiken

  • 1 0
  • 47 13
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse