Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Rodewald


Free Mitglied
[fc-user:1063534]

Kommentare 8

  • Janowitz 16. Februar 2014, 17:44

    Na das ist ja eine tolle Überraschung. Ich erinnere mich, wie wir damals mit unseren Eltern und der Familie Burges auf einer Wüstentour eine Höhle besuchten, von der Sie wohl meinen Eltern erzählten und in der wir dann ihren Pfeilen oder Markierungen an den Wänden ins Innere folgten. Ich selbst war damals ca. 8 Jahre alt. Aus dem Nachlass meiner Eltern besitze ich immer noch ein paar Steine aus dieser Zeit. Mein Vater hat in seinen Memoiren schön beschrieben mit welchen Tricks all diese Steine damals aus dem Iran gekommen sind. Ich selbst bin bisher leider noch nicht dazu gekommen die über 2000 Dias meiner Eltern zu digitalisieren, habe es aber noch vor.
    Grüße Dominik Janowitz
  • Hans Rodewald 15. Februar 2014, 20:35

    Ja - mit Rainer Wilke bin ich von Teheran aus in Richtung Esfahan, Yazd,
    Anarak (und bei späteren Touren bis Afghanistan) losgezogen und habe die dortigen Bergwerke besucht. Damals habe ich sehr viel fotografiert; die alten Dias habe ich kürzlich neu aufgearbeitet und digitalisiert.
    Damals in Persien konnten wir auch die Gastfreundschaft und die guten Landeskenntnisse
    der Familie Janowitz geniessen.
    Jetzt beim Sichten der Bilder kommen beinahe nostalgische Gefühle auf. Der Anblick der Gowde-Höhle war einmalig...
  • Janowitz 14. Februar 2014, 20:53

    Sind Sie der Hans Rodewald, der Mitte der 1970er-Jahre in Teheran war und mit meinen Eltern Ursula und Günther Janowitz befreundet war? Die Fotografien von Ihnen sehen so aus als könnten sie aus dieser Zeit stammen. Eine sehr schöne Erinnerung.
  • Master of Fantasy 15. August 2009, 1:20

    Eine interessante Fotohomepage hast Du Dir hier aufgebaut. Im Naturkundemuseum kann es nicht interessanter sein - und dazu noch ganz umsonst ! ;-)
    Ich habe auch ein paar Steine - diese liebe ich sehr und habe sie in meiner Wohnzimmer-Vitrine ausgestellt. Ein Fenster zur Evolution !
    Ich erfreue mich von Zeit zu Zeit immer wieder auf`s Neue daran - dies Steine sind "Edel" und Zeitlos - Du verstehst wie ich das meine ! Gruß, Wolfgang
  • jos schouten 31. Januar 2009, 12:03

    Hallo Hans, bewonder je zeer mooie fossielen, heb ook enkele gekrijgen, deze man zocht altijd in braunswijk (sorry als de naam fout is ) hars, zijn naam is tilo lampe, de reis lijkt mij ook leuk, twee hobby's in een. Mvrgr www.josschouten.com
  • Kathleen P. 3. November 2007, 20:32

    Hallo Hans

    Ich wünsche dir ein herzliches willkommen in der Fotocommunity, es soll auch dir viel freude bringen bei all den verrückten Bildern, Vorsicht es macht süchtig :-)))
    Wünsche dir viele nette Kontakte und gutes Licht für viele motiven.

    Lg aus der kleinen Schweiz
    Jérôme
  • Hans Rodewald 3. November 2007, 11:07

    wer sich meine fotos ansieht, kann sich schnell ein bild über mich machen - da liebt einer die natur, das steinesammeln und unternimmt gerne etwas
    oft ist eine gewisse ungestörtheit gut, aber mittels der bilder möchte ich auch gerne andere an meinen erlebnissen teilhaben lassen tschüs hans
  • Jens Tenninger 31. Oktober 2007, 21:49

    Hallo Hans,

    ich begrüße Dich in der Community-Familie und wünsche Dir viel Spaß und und immer eine gute Perspektive und top Motive!

    LG Jens

Meine Statistiken

  • 8 0
  • 108 29
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse