Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gert Güntzel


Free Mitglied, München
[fc-user:450778]

Über mich

Als Vielreisender & Trekker bin ich v.a. Landschafts- und Reisefotograf, wobei ein gewisser fotografischer "Anspruch" erst mit der Zeit gewachsen ist. Anfangs mit Kompaktkamera unterwegs, dann mit einer EOS 300, seit 2003 nur noch mit der Ixus 400.

Wenig Interesse an Bildverfremdungen.

Mein Motto: Irgendwo muss er sein, der Golden Shot...

21.6.04: Ergänzung zum Thema "Kritik & Lobhudelei in der FC" - Nach einigen Wochen Mitgliedschaft fällt schon deutlich auf, daß hier primär nach dem "Wie du mir, so ich dir" Prinzip Lob und (doch recht selten) Schelte verteilt wird. Das stellt den Sinn dieser Einrichtung genau so in Frage, wie den des Grand Prix de Chanson (Iceland: 12 Points). Zudem finde ich das Buddy-Wesen recht bedenklich, wenn auch wahrscheinlich unvermeidbar. Ich persönlich verfahre so, daß ich keine Buddies ansammle&pflege sondern lieber öfter mal querschaue. Ich versuche, kein Lob zu verteilen, nur um selbst welches zu erheischen und vergebe möglichst sachliche Kritik, wo mir was auffällt. Hierbei kümmere ich mich nicht um die vielen süssen Bilder von Hunden, Kindern, Omas und Gänseblümchen, sondern achte auf FC´ler, die mehr als Schnappschüsse machen oder machen wollen.
Ja, und in meinem Profilbild schaue ich nur so grimmig, damit Leute, die mich als notorische Miesmuschel bezeichnen, angst vor mir haben :)


21.6.04: Ergänzung zum Thema "Rahmen" - nachdem ich mich nunmehr bereits bei einigen mit meiner Aversion gegen bestimmte, allzu dekorative, effekthaschende Rahmen recht unbeliebt gemacht habe - aber dazu auch einen recht fruchtbaren Dialog mit Christel Schweser geführt habe - werde ich künftig keine (oder zumindest weniger) Kommentare zu Rahmen mehr schreiben, sondern nenne hier einfach mal meine persönliche Horrorliste in aufsteigender Schrecklichkeit: Dicke Rahmen - beschriftete Rahmen - mehrlinige Rahmen, bunte Rahmen - Rahmen in Bildfarbe - transparente Rahmen - vom Motiv gesprengte Rahmen.
Gewiss kann das jeder nach Gusto machen. Ich warne lediglich vor der bedenklichen Nähe solcher Konstrukte zu Baumarkt- und Kaufhauskunst. Die meisten Bilder kommen ganz gut ohne Rahmen aus, bzw, mit einem funktionalen schwarzen oder weissen Rahmen, also...

Bilder, zur Freiheit, zur Rahmenlosigkeit!


Kommentare 29

  • Roland Brunn 28. März 2007, 1:08

    Hi,
    deine Bilder gefallen mir sehr gut, aber wieso stellst du sie so klein ein ? Mit den Rahmen ist es so eine Geschmackssache. Manchmal kommt ein ausgefallener Rahmen ganz gut daher. Größtenteils gebe ich dir da aber Recht.
    Ausgefallener Rahmen :
  • day-c-ray 8. Mai 2005, 22:56

    Hallo,

    diesmal bin ich über deinen Reisebericht im Internet (über Neuseeland) auf deine Bilder hier aufmerksam geworden!
    Die Bilder von Neuseeland sind echt klasse! Und dein Bericht ist auch richtig gut. Ich hab mich sehr amüsiert dabei!

    lg, Desiree
  • wovo 4. September 2004, 14:53

    Hallo Gert,

    auch wenn ich Deine Meinung zu Rahmen nicht teile *g* will ich Dir doch mal zu Deinen Neuseeland-Bildern, die ich mir heute - 2X - angeschaut habte - gratulieren.

    Rahmenfetischist Wolfgang *g*
    Fuchsia
    Fuchsia
    wovo
  • Gabi Wälde 2. Juli 2004, 23:38

    Nun ja, Gert ... faktisch sind wir ja quasi einer Meinung! ;-)
    Nur eben aus zwei (krass) unterschiedlichen "Blickwinkeln"!!!
    Lieber Gruss
    Gabi
  • Gert Güntzel 1. Juli 2004, 10:53

    @Gabi,
    schön, mal einen Dämpfer zu bekommen :)
    Ich gebe zu, auch schon mal über´s Ziel zu schießen. Es ist auch schwer, einzuschätzen, ob "unmilde" Worte jetzt vielleicht jemanden dazu veranlassen, die frisch gekaufte Kamera gleich wieder zu verkaufen...
    Das will ich natürlich auf keinen Fall erreichen.

    Ich denke allerdings, daß jeder, der Bilder in einem Forum einstellt, das letztlich nicht für sich selbst tut. Man macht das nicht etwa aus archivarischen Gründen, sondern um irgendeine Resonanz zu erzeugen. Man erwartet, daß andere ihre Zeit und Aufmerksamkeit ihren Bildern widmen. Das gleiche ist dann der Fall, wenn jemand in der Öffentlichkeit musiziert oder dergleichen.
    Wie auch immer, sobald ich mit irgendeiner Fertigkeit an die Öffentlichkeit gehe, darf diese erwarten, daß zumindest das klitzekleine Einmaleins beherrscht wird.
    Ich werde zugegebenermaßen dann etwas bissig, wenn ich auf Bildersammlungen stosse, die augenscheinlich von Dingen wie Belichtung, Schärfe, Blickwinkel, Bildaufbau, einem graden Horizont etc. völlig unbeleckt sind, oder wenn solche Bilder mit "Hach, ist das schön! - ist das dein Hund?" überschüttet werden. Ich erlaube mir auch zu widersprechen, wenn sich jemand des guten fotografischen Blickes rühmt und selbst seinen Bildern alle möglichen Attribute zuspricht, diese aber nicht mehr sind als magerste Schnappschüsse.

    Über Geschmack kann man gewiss streiten - so kann ich mit Aktaufnahmen z.B. überhaupt nix anfangen oder mit gestellten Bildern, wo sich einer einen Revolver an die Schläfe hält.

    Über den Sinn einer FC kann man genauso erklecklich streiten. Ich stimme zu, daß jeder hier publizieren soll und die Mischung auch gut ist. Ich selbst sehe mich übroigens gar nicht als Oberligist, sondern bin froh, hier überhaupt mithalten zu können, d.h. auf ein wohlwollendes Echo zu stossen.

    Für meinen Geschmack sollten aber private Bilder vom Fifi, vom Opa und dem nahegelegenen Tümpel im Regen in der Privatschatulle bleiben, also solche Bildern, die beim besten Willen nur für einen selbst oder seine Freunde (Buddies?) interessant sind.

    In einem Satz: was hier veröffentlicht wird, muss für alle interessant sein (können) und auch minimalen handwerklichen Maßstäben genügen, um nicht arg an Belästigung zu grenzen. In welcher Liga man spielt, ist dabei uninteressant.

    Das hört sich vielleicht nicht besonders nett an, vielleicht auch arrogant. Ich bitte dich nur, mal zu überlegen, wie eine Fotocommunity aussähe, die keinerlei(!) Maßstäbe anlegt...
    Schöne Grüße
    Gert
  • Gabi Wälde 30. Juni 2004, 23:08

    Hallo Gert,
    über deine (für meine Begriffe) harrsche Kritik zu einem (nicht meinem) Bild bin ich auf deine Seite gekommen. Habe dein Statement im Profil mit Interesse gelesen und gebe dir grundsätzlich Recht! Klar wird auch hier oftmals "geschleimt", es ist auch klar, welche Absicht manchmal dahinter steckt!
    Allerdings solltest du doch ein bisschen milder sein! ;-)
    Du darfst nie vergessen, hier sind "Fotografen" aus verschiedenen Ligen vertreten, vom Anfänger bis zum Profi! Logisch, dass man nur aus Kritik lernen kann, aber auch ein leichtes "Tätscheln" auf die Schulter gibt einem Anfänger Mut, weiter zu machen und dazu zu lernen!
    Auch du wirst mal "klein" angefangen haben, oder? ;-)
    Gerade diese Mischung, dass sich hier Spitzenfotografen und Hobbyfotografen tummeln, finde ich äusserst interessant und bereichernd!
    Letztendlich ist vieles eben auch Geschmackssache, wie deine "Rahmen-Geschichte". Ich zum Beispiel finde reine Landschaftsaufnahmen meist recht langweilig, wogegen andere diese Motive geradezu lieben!
    Deine Fotos habe ich mir natürlich auch angeschaut und muss zugeben, du spielst in einer höheren Liga!
    Schön, dass du uns daran teilhaben lässt! ;-)
    Ähm .. sorry ... dass ich dir jetzt so viel reingekritzelt habe! Wollte ich einfach los werden. Zur Not kannste es ja editieren!
    Lieber Gruss, Gabi
  • Thomas Roch 29. Juni 2004, 20:59

    Hallo Gert, bin über deinen Kommentar zu meinem goldene Wellen Bild zu dir gehoppt.

    Neben deinen tollen Bildern hat mir auch dein Ergänzungskommentar zum Thema Kritik&Lob in der fc gefallen. Bin zwar erst ein paar Tage dabei, hatte aber beim Lesen einiger Kommentare (z.B. zu Centaurea montana (reload) Von Thierry Le Mouël) irgendwie lange Nachdenkphasen, wie das alles hier gemeint ist.

    Um änhliche tolle Motive zu belichten wie Du, fehlen mir leider Zeit, Geld und die Begeisterung fürs fliegen. Aber du fängst das ja prima ein. Werde sicher öfter mal reinschauen.

    Grüsse Thomas
  • Peter von Puttkamer 29. Juni 2004, 16:26

    Dank für Deine Anmerkung zum Mono Lake.Der ist wirklich besoders fotogen
    Gruss Peter
  • Manfred Eichler 29. Juni 2004, 15:49

    Hallo,
    vielen Dank für Deinen kritischen Kommentar zu meiner misslungenen Rosenblüte. Hab das Bild gelöscht und ein anderes Foto genommen, denke es ist nicht ganz so überbelichtet. Deine Arbeiten gefallen mir wirklich gut, machen ein wenig Fernweh...
    Gruß,
    Manfred
  • Ellen Bx 25. Juni 2004, 11:36

    Vielen Dank für dein Lob, aber keine Angst, so früh muss man gar nicht raus, um Morgenfotos zu schiessen.
    Meine sind Anfang September entstanden, da reicht es um 7 vor der Haustür zu sein.
    Ich bin nämlich eigentlich auch gern mal Langschläfer.
    viele grüsse, ellen
  • Naddel S 24. Juni 2004, 20:14

    Hi!!

    Ich bin gerade durch deine Landschaftsaufnahmen - und ich muss sagen: die gefallen mir richtig gut. Du hast ein feines Auge (gut drauf aufpassen ;-)

    lg

    Naddel
  • Reiner Sch. 24. Juni 2004, 10:01

    ...die Neuseeland-Aufnahmen haben mich dazu bewogen,
    auch deine anderen anzuschaun.
    Alle Achtung !
    Gruss Reiner
  • T.-C. Schmidt 22. Juni 2004, 20:26

    Hallo Gert,
    vielen Dank für Dein "Rahmen-Feedback". Bevor ich letzte Woche in die fc gekommen bin, kannte ich gar keine Rahmen. Als ich mir hier aber einige Bilder angesehen habe, dachte ich schon, "ohne" gehts nicht. Jetzt weiß ich, dass doch ...
    Gruß von TC
  • Christel S. 22. Juni 2004, 18:22

    in ihrem natürlichen Rahmen!
  • Helmut Schweiger 22. Juni 2004, 11:32

    :o)) . sehr cool, Dein Profilbild und Text - ich finde es sehr sympatisch. Danke für Deine Anmerkung und jetzt geh´ich erst mal noch Deine Bilder anschau´n.

    Herzlichen Gruß
    Helmut

Meine Statistiken

  • 17 3
  • 250 203
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse