Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Friedrich Laher


Free Mitglied, Stuttgart
[fc-user:438824]

Über mich

22.11.2004: neues Profilbild, saisonsgemäs, auch Spiegelung
29.4.2004: neues Profilbild(gespiegelt in Glasscheibe)
Ergänzung 23.3.2004
eine ordentlich eingerichtete Homepage habe ich nicht,
aber hier
http://home.arcor.de/fritz.laher/20040322Vormittag/images.html
werde
ich für begrenzte Zeit wechselnde Fotos vorstellen.
die meisten Bilder sind 2832*2128 Pixel, 2 bis 3 Mbyte
Weiteres,
besser organisiert unter
http://www.arcor.de/palb/thumbs_public.jsp?catID=37&albumID=3054073
NEUE AM 9.Juni; 2 Abenbilder dazu am 15.6.
--------------
Wie ich zum F. kam kann ich eigentlich nicht sagen. Ich bin Linkshänder und musste auf rechts umlernen. Meine Handschrift war miserabel, die Zeichenkünste null. Technik faszinierte mich aber immer.
Im 6tem (? 7tem ) Schuljahr tat es mir ein Photoporstprospekt an und von Taschengeldersparnissen leistete ich mir für 128 Österreichische Schilling ( damals ca. DM 20 ) eine einfache 6*6 Kamera, ohne jegliche Einstellmöglichkeiten, Farbfilm wäre sinnlos gewesen,
besuchte einen Volkshochschul Fotokurs wo auch entwickelt und vergrößert wurde, bekam selbst "Enwicklerdose" und Anfangsausstattung an Chemikalien und Schalen geschenkt,
aber für eine richtige Dunkelkammer oder gar einen Vergrößerer reichte es nicht.
Schön langsam wurde das Hobby auch zu teuer für's Taschengeld,
und Schule und Beruf und andere Interessen erlaubten es
auch nicht mehr.
An Motiven gereitzt hatten mich

- ungewöhliche Blickwinkel
besonders erinner mich meinen Großvater zwischen Grashalmen
hindurch, vor denen ich auf dem Bauch lag, geknispt zu haben

- dramatische Anblicke
eine dicke Wolke, von der abgehend in der Ferne Regen
erkennbar war

- und natürlich Tiere
.........
Nachdem ich schon viele Jahre, nicht ganz freiwillig, nicht mehr Berufstätig war, unser Lebensunterhalt aus einer bescheidenen Leibrente meiner Frau stammt, und ich mir aus einer sehr kleinen Erbschaft ein paar Wünsche erfüllen konnte,
erregte
wieder ein Fotoporstprospekt, der eine scipix Digicam für knapp 200Euro anbot, mein Interesse,
allerdings schienen mir die bloß 2,1 Megapixel schmerzlich wenig,
und
stöbern im Internet förderte zunächste die Fuji Finepix 6800 und 6900 zutage,
bei ebay sah ich wehmütig die Preise von Proficams,
sogar eine mit 49Megapixel wäre für ca. 3000Euro zu haben gewesen,
bis
ich dann schließlich ein Fuji Finepix S602Z ersteigerte.

Hauptmotive sind seither unsere Katze,
mit
gähnend aufgerissenem Maul habe ich sie immer noch nicht richtig
erwischt,
und mit bei geschlossenem Maul drollig herausgestreckter Zunge auch nicht.
Weiters lasse ich mir, seit meine Frau mir einmal sagte,
sieh
dir doch diesen Himmel an
http://www.schmieder-laher.de/toFotoCommunity/dscf0006.jpg
( 2,3Mbyte, 2832*2128 Pixel )
kaum
Wolken entgehen,
und
immer wieder reizt mich Ungestüm und Unbekümertheit von Kindern,
was eigentlich gefilmt werden muß
http://www.schmieder-laher.de/toFotoCommunity/dscf0004.avi
( 18,8Mbyte )
http://www.schmieder-laher.de/toFotoCommunity/dscf0014.avi
( 7,8Mbyte )

Kommentare 19

  • Bea Te 28. März 2005, 21:48

    Hallöchen!
    Da habe ich gerade erst bemerkt, dass mein Bild im Voting war..

    Danke für dein Pro – auch wenn es bei weitem nicht gereicht hat – es ist einfach schön zu wissen, dass es doch einigen gefallen hat.
    Liebe Grüße
    Beate
  • Siggi Diggimon 26. November 2004, 23:52

    Hallo Friedrich
    Danke für Deine Anmerkung
    Hast recht ,größeres Format wäre besser gewesen. Habe versucht, das Bild wie Du vorgeschlagen hast aufzuhellen.,hat aber nicht den Effekt,den Du dir vorstellst.Wird graustichig. Die Palme sollte auch nicht grün sein ,da es sich um die Wolken geht.Du siehst hier ein Bild,was in der Dämmerung gemacht wurde und die Wolken nur noch von der Abendsonne angestrahlt wurden.Somit ist es richtig, das die Palme nur noch als Schatten zu sehen ist.
    Gruß Siggi
  • C Hristian 25. November 2004, 23:38


    DANKE für Dein pro zu meinem photo:

    heaven is a place on earth.
    heaven is a place on earth.
    C Hristian


    Du hast mir damit zu meinem ersten * verholfen.
    :-)

    vg
    christian.
  • Nele Förster 5. September 2004, 21:53

    Hallo Friedrich!
    Zu deiner Frage was "Lomo" ist:
    "Lomographie _ Geschichte und Profil:
    Zu Beginn der 90er Jahre entdeckten ein paar Studenten eine kleine, mysteriöse, russische Kamera, die Lomo Kompact Automat, und kreierten mit ihren ersten ungewöhnlichen Schnappschuss-Aktivitäten einen neuen künstlerisch-experimentellen Fotostil: Möglichst viele Fotos - Lomographien - in möglichst unmöglichen Situationen und aus möglichst ungewohnten Positionen schießen, und diese dann möglichst billig entwickeln lassen. Das Resultat ist eine Flut von authentischen, bunten, verrückten, schrägen, ungewohnten, oft brillanten Schnappschüssen, die - auf Foto-Tableaus zu einem Meer mit tausend Lomographien zusammengefügt - durch ihre Farb- und Ausdruckskraft regelmäßig die Betrachter begeistern. "(von der Seite www.lomo.de)

    Zu deiner Frage zu meinem Bild:
    Das ist ein Toaster;)
    burn
    burn
    Nele Förster

    Wollte das nicht gleich dazu schreiben. So ist es spannender.
    Vielen Dank für dein Interesse, Nele





  • n o r B Ä R t 5. August 2004, 12:22

    Vielen Dank für Dein PRO zu meinem Foto
    "Mahlzeit !"
    "Mahlzeit !"
    N O R B Ä R t
    Habe mich sehr über die große Resonanz gefreut ;-)))

    LG Norbert
  • Brigitte R. 4. Juli 2004, 1:09

    Hallo Friedrich,
    lieben Dank für deine Anmerkung zu meinem Juni Foto, und, ja; der Rahmen war beabsichtigt ( ich übe halt noch).
    LG
    Brigitte
  • Rolf Heymanns 9. Juni 2004, 18:45

    Hallo Friedrich,
    vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem Bild "Landesgartenschau Mülheim/Ruhr". Ich denke mal, dass ich das Bild etwas nachgeschärft habe und womöglich die automiatische Tonwertkorrektur durchgefürht habe. Aber dass das Bild nur 80 kb groß ist war keine direkte Absicht. So genau sehe ich bei der Dateigröße nicht immer hin.
    Ich grüße dich.
    Rolf
  • Arne S... 12. Mai 2004, 13:06

    hi friedrich...
    danke für die tipp´s...
    cu
  • Werner Wildfang 2. Mai 2004, 22:49

    Hallo und danke für die Anmerkung zu meinem Bild.
    Marke Eigenbau!
    Marke Eigenbau!
    Werner Wildfang
    Leider es nicht richtig scharf, und trotz aller Bemühungen im Editor ist kaum noch was zu machen. Der Grund: dieser Studentenumzug ist an sich recht "langsam", es fahren wie im Karneval viele Wagen langsam hintereinander her. Dieser "Flitzer" hat mich ein wenig überrascht und kam die abschüssige Strecke angeschossen. Zeit und Blende waren dafür nicht optimal eingestellt. Das Nachschärfen ist ziemlich ausgereizt. Gruß aus Schweden, Werner

  • M. Wolf 29. April 2004, 23:31

    Vielen Dank für Deine Nachricht und das Lob. Ja ich habe eine eigene Page die viel Arbeit gemacht hat. Ich habe dort Bilder veröffentlicht. Ich will sie aber so vielen Menschen wie nur möglich zeigen und da die Seite noch nicht lange online ist halten sich die Besucherzahlen in Grenzen. Ich fotografiere gern. Habe unzählige Bilder die ich nach und nach veröffentlichen werde. Eigentlich wollte ich das nie tun. Aus meinem Freundeskreis sagten viele ich hätte ein anderen Blick für das Alles was uns umgibt und nunmehr teste ich es ob es stimmt :-)

    Micha

    www.bischinator.de
  • Viktor Hazilov 20. April 2004, 21:41

    Fielen Dank für guten Rat !!!
  • Geert van der Zee 20. April 2004, 20:34

    Hi Friedrich
    Danke für Deine anmerkung auf mein Bild 24 mm
    Dein Fotos sind auch sehr gut.
    lg Geert Ulm
  • Friedrich Laher 19. April 2004, 22:25

    @Robert:
    ach, nichteimal "Klicks"? Fremde sehen diesen Zähler ja nicht.
    Aber seit ich den Link "...wenigen Anmerkungen" entdeckt
    habe sehe ich da regelmäßig zumindest einige Seiten "Thumbs" durch. Ich muß zugeben, daß ich da aber auch
    mehr nur ansehe als anmerke. Man kommt sich komisch vor wenn einem nicht mehr einfällt als hingerissene Bewunderung oder - damit kann ich nichts anfangen.
  • Robert Schmetz 19. April 2004, 20:19

    Hallo Friedrich
    Danke für deine Anmerkung zu
    Es freut mich sehr das dich dieses Bild so gefällt, ich war schon ein wenig enttäusch da das Bild bisher kaum jemand bemerkt hat.
    Danke viele Grüße Robert
  • M.A. P. 14. April 2004, 5:03

    hallo friedrich
    deine abendstimmungsbilder gefallen mir.
    herzlichen dank auch für deine anmerkungen zu meinen kätzchen. die raus gestreckte zunge war übrigens keine besonderheit. das purzelchen lief von morgens bis abends so rum.
    viel freude noch bein fotografieren,
    lg micha
  • Jochen Schmidt-Oehm 10. April 2004, 17:56

    Hallo Friedrich,
    gleich nochmals hinterher. Ich hab mir jetzt erst Deine Fotos angeschaut. "Spätabends" find ich Super. Warum das Brünnele nur in Schwarz ist einge gute Frage. Damals war ich der Meinung es ging nur in Schwarz. So viel Farbe gibt´s in Cannstadt nicht.
    Warum keine Anmerkung? Vielleicht gibt´s niemand
    in Cannstatt niemand mehr, der sich noch an alte Zeiten erinnern möchte.
    Gruß schmoehm
  • Jochen Schmidt-Oehm 10. April 2004, 17:45

    Warum solltest Du mich beleidigen. Ist natürlich eine
    Schaufensterpuppe, oder was hast Du gedacht?
    Gruß schmoehm :-)))
  • Linsenfehler 26. März 2004, 23:24

    Hallo, vielen lieben Dank für Deine Anmerkung zu
    1000 Bilder in einem Bild
    1000 Bilder in einem Bild
    Linsenfehler


    Es ehrt mich, daß du bei dem Bild an einen Spiegel gedacht hast. In Wirklichkeit hat da ein wenig der PC mitgeholfen. Und um genau zu sein, besteht das Bild aus 19 Ebenen... aber 1000 klang im Titel besser... ;-)

    Gruss
  • Heidi Lachnitt (hl) 25. März 2004, 12:28

    Hallo Friedrich :-)
    wunderschöne Wolkenbilder hast du da.

    Herzlichen Gruss von meiner FinePix S602 an deine FinePix S602 :-))

    lg.. Heidi



Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 544 Kommentare
Erhalten
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 86 Kommentare