Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fridolin Weis


Free Mitglied, Pommelsbrunn (Franken)
[fc-user:19]

Über mich

Ich arbeite mit einer Mamiya645, älteres Modell, und hauptsächlich einem 120mm Macro dazu und mit einigen X700Minolta auch hier nur Festbrennweiten, bevorzugt 100mm Macro. Meine Hauptgebiete sind Akt, Portrait,Steine, Felsen,Bäume, dabei lieber Ausschnitte als Übersichten, gerne auch verfremdet, dass man erst etwas kucken muss, bis man sieht was es ist. Das alles fast nur in sw und dann in der Duka selbst meist auf Baryt auf 30x40 vergrößert.
Ich fotografiere seit ca. 30 Jahren , jedoch über längere Strecken nicht sehr intensiv, erst seit 4 Jahren bin ich tiefer eingestiegen und sehe diese Beschäftigung auch verstärkt als kreativen Ausgleich zu meinem Beruf als Lehrer für Mathematik und Physik.
Mitglied bei den Erlanger Fotoamateuren (EFA)
und beim Arbeitskreis Fotografie (AKF)


Kommentare 18

  • Horst Lehmitz 3. März 2002, 18:43

    Vielen Dank für Deine Hilfe bei der Minolta Dimage 7.Minolta testet den Blitzauslöser für das Studio im Moment noch.Bekomme aber dann sofort Bescheid wenn das Teil im Handel ist.(Minolta Hotline)
    Gruss Horst L.
  • Joachim J. 5. Februar 2002, 11:36

    Angeregt durch Deine Antwort auf meine Frage im Textforum (danke) habe ich mir Dein Profil angesehen und bin beeindruckt.
    Deine Art zu fotografieren und die sehr gezielt eingesetzte Technik der Verfremdung gefällt mir sehr.

    Mit freundlichen Grüßen, Joachim Jäger.
  • Oskar Brudel 3. Februar 2002, 18:14

    Hallo Fridolin,
    erst mal herzlichen Dank für Deine Erklärung zum Goldenen Schnitt, ich glaub jetzt hab ichs verstanden.
    Deine Sammlung ist absolute Spitze, meine Favoriten sind die Tiger-Serie und das bearbeitete Bild von Petra. Bei Dir gibts viel zu lernen!!!
    Gruß Oskar
  • Klaus Harms 28. Januar 2002, 0:37

    Deine Aktaufnahmen sind einfach KLASSE!
  • Dan Strat 21. Januar 2002, 22:04

    Hoffe, Dir ist auch ein Lob von einem Anfänger willkommen...
    Also, bin echt beindruckt. In Deinen Galerien werde ich mich noch öfter tummeln!
    Gruss
    Dan
  • MCX Cesnauska 20. Januar 2002, 22:28

    danke Fridolin, ihr name klingt sehr schoen, wenigstens hier in lettland. hier bei euch im fc ist wirklich toll, wir haben in lettland auch so eine ehnlich fotoamateur site, aber das alles ist viel kleiner, und natuerlich auch die mitglieder sind viel weniger.
    fruer arbeitete ich in deutschland ein halbes jahr als kindermaedchen, set dem schon 3jahre her, trozdem bin noch immmer von deutschen sehr beeindrukt. so ernst fotografiere ich nur ein halbes jahr.
  • Danuta Butler 14. Januar 2002, 22:59

    Danke Fridolin!
    Wenn ich mir so Deine Aufnahmen ansehe denke ich mir – wir haben ein ganz klein wenig gemeinsam...
    Grüße Dana
  • Oliver Mews 12. Januar 2002, 14:11

    Hallo Fridolin!
    Du bist ein Highlight in meiner Buddylist.
    Vielleicht mach' ich 'n Fan-Club auf?!
    ;-)
    Viele Grüße
    Oliver
  • Klaus St. 10. Januar 2002, 21:27

    X700 !
    Ah JA
    hab mich nicht geirrt!

    Dann bin ich zum 37.mal beruhigt

    MfG
    KSTF
  • Gast Gast 29. Oktober 2001, 18:57

    Hallo,

    wollte dich mal fragen, wie du mit deiner Mamiya 645 zurechtkommst. Wollte mir auch eine gebrauchte kaufen. Hast du paar Informationen zu der Kamera?

    Gruss Sten
  • Wolfgang Sigl 15. Oktober 2001, 10:15

    Hallo Fridolin,

    nochmals vielen Dank für all Die Infos,
    die ich von Dir vorab zum Thema Lithen
    bekommen habe. Ich denke ich werde bald damit starten.
    War toll Deine Bilder im Original sehen zu können.
    Ich bin immer noch begeistert.

    Beste Grüße,

    Wolfgang
  • Wolfgang Sigl 26. September 2001, 12:57

    Hallo Fridolin,

    ich genieße nach meinem Urlaub gerade Deine neuen Bilder.
    Ich hoffe, daß ich es zu Deiner Ausstellung in Pommelsbrunn schaffe um
    mal ein paar Originale sehen zu können.

    Beste Grüße,

    Wolfgang
  • Maik Schulze 4. September 2001, 14:51

    Hallo Fridolin,

    danke für Deine Anmerkungen zu old flower 2.

    Die Strukturen, Farben und Perspektiven deiner Steinserie finde ich beeindruckend.
    Was ist ein Lith und eine Moersch Select Shedlight?

    bis bald
    Maik
  • Thomas Mau 3. September 2001, 18:05

    Hallo Fridolin
    Deine Fotografien sind hervorragend. Deine Sicht finde ich sehr interessant und die technische Seite meisterst du ohne zweifel zugleich. Sehr anregend!
    Gruß Mau
  • Stefan Löber 27. August 2001, 15:41

    Hallo Fridolin,
    schön mal wieder jemanden aus dem schönen Mittelfranken zu treffen. Noch dazu, wenn derjenige so schöne S&W Prints zu wege bringt.
    Gruß Stefan
  • Sabine Becker 19. August 2001, 17:09

    Hallo Fridolin!
    Ich wollte Dir nur mal sagen, daß mir viele Deiner Fotos sehr gut gefallen!
    Meine absoluten Favoriten sind die Symmetrie-, Stein- u. Wurzelfotos! Ich hoffe noch auf einige neue davon! ;-)
    Die Tigerserie find ich persönlich nicht so ansprechend!

    Gruß Sabine
  • Thomas Wiemer 18. August 2001, 16:15

    Hallo Fridolin,
    habe mich mal durch deine Bilder geklickt. Einfach toll.
    Da ich von SW keinerlei Ahnung habe bietet dein Querschnitt Anregungen und Beispielhaftes in Hülle und Fülle für mich.
    Und schön, dass es noch andere Minolta-Fotografen gibt.
    Gruß Thomas
  • EAK - Kremer 18. August 2001, 13:38

    Hallo Fridolin,

    also auch ein Minolta Fotograf. Die X-700 habe ich auch, eine gute Kamera, hat aber leider kein echtes Nachführsystem bei der manuellen Belichtungseinstellung. Weshalb ich in solchen Fällen dann die alte 303b nehme. Die alte Minolta hat auch diese gute Abblendtaste, die braucht man nicht fest zu halten.

    Wie trocknest du das Barytpapier?


    Gruß aus Frankfurt am Main,

    EAK


Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 1.150 Kommentare
Erhalten
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 0 Kommentare