Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank ZimmermannBB


Basic Mitglied, dem Märk"würdigen" Oderland
[fc-user:848883]

Über mich

Aktualisiert: 16.8.2016
die Freunde sind schon wieder ganz gut angewachsen, ich bemühe mich wieder etwas häufiger zu kommentieren.
Unter http://frankarianezimmermann.magix.net/#/meine-alben/ stehen die ersten Fotoalben der letzten Jahre, weitere werden folgen.
Seit fast 8 Jahren bin ich nun in der Fotocommunity und seit 5 Jahren Vollmitglied. Eigentlich wollte ich nicht unbedingt "zahlendes" Mitglied werden. Nachdem aber die "Zügel" für freie Mitglieder enger gezogen wurden, wurde mir das mit Bildern für Uploads freischaufeln zu stressig. Außerdem ist es ja schade, schöne Bilder dauerhaft zu löschen, denn sie einfach aus der Diskussion zu nehmen, reichte nicht mehr aus. Doch im 2. Mitgliedsjahr waren die 350 Bilder der "Basic" auch schon zweimal voll!
Ein kurzes Fazit nach dieser Zeit: Immer noch sind mir viele liebe Buddies aus meiner Anfangszeit treu geblieben, weitere und einige äußerst angenehme neue Freunde sind dazu gekommen. Was mir bisher bisher manchmal fehlte, konstruktive Kritik zu den meisten Bildern (damit meine ich nicht nur meine!), positive oder negative, hat sich weiter gebessert. Fototipps dürfen es gern noch mehr sein, denn auch wenn ich mich nicht als Anfänger fühle, besser mach kann man es sicher (fast) immer.
Das Voting habe ich (fast) völlig aufgegeben, d.h. sowohl Kommentierungen als auch Bildvorschläge. Das verbreitete "Dummgeschwätz" vermeintlicher Spezialisten dort war mir (wie vielen anderen vor mir) dann doch zu doof.
Auch wenn ich nicht mit 15 kg Equipment ink. jede Menge teurer Objektive und dicker Stative anreise (meist enstehen meine Bilder auf Wanderungen und Bergtouren, bei denen es nicht nur ums Fotografieren geht), kommen oft nicht die schlechtesten Bilder dabei raus. Und die kann ich häufig und gut bei verschiedensten Anlässen verwenden und manchmal auch verkaufen.

Dank an alle für die vielen Anmerkungen!

Kurz zu mir:
Ich bin gebürtiger Sachse und seit 1979 in Preußen "gestrandet", Biologe (Botaniker mit Schwerpunkt Systematik, Pflanzenökologie, Vegetationskunde) und hauptamtlicher Naturschutzmitarbeiter, in Brandenburg u.a. zuständig für Europäische Schutzgebiete, die Koordinierung der Roten Listen und den botanischen Artenschutz. Und mein Dr. ist echt, nix mit "copy and paste", und basiert auf Arbeiten über die Flora Cubas.
Da das ohnehin kaum voneinander zu trennen ist, wenn man einmal so richtig "verrückt" ist, bin ich nebenher auch ehrenamtlicher Naturschützer und Hobbyfotograf seit über 30 Jahren, überwiegend Natur (vorwiegend Pflanzen) und Landschaften in Europa, Liebhaber heimischer Orchideen (mit denen ich beruflich wie auch als Leiter der Geschäftsstelle des klitzekleinen AHO Brandenburg viel beschäftigt bin) und absoluter Hochgebirgsfan. Bis 2005 fotografierte ich nur KB-Dias mit zwei Minolta Dynax und diversen Objektiven, Blitzgeräten etc., seitdem auch (zusätzlich!) digital mit Canon Powershot A95, dienstlich auch mit Nikon D2X. Seit 2008 entstehen nun die meisten Bilder mit der Canon EOS 450D, das Canon 28-55-Billigst-Kit-Objektiv wurde mittlerweile "beerdigt", es entstand zu viel unscharfer "Schrott" vo allem bei Totalen. Ein Tamron 70-300 Makro, seit einem Jahr ein 90er Tamron Makro und seit kurzem ein 18-200 Tamron tun ihren Dienst. Vor dem Kanada-Urlaub 2013 kam kurzfristig eine Canon EOS 60D hinzu, die nun die Hauptarbeit zu leisten hat, die 450 ist seitdem standardmäßig mit dem Telezoom ausgestattet, um die größeren Viecher besser ranzubekommen.
Besonders traurig: 2009 habe ich dann doch die analoge Ära ganz beendet, auch wenn Dia nun mal Dia bleibt bei den heutigen (nach wie vor zumindest für kleine Geldbörsen stark eingeschränkten) Projektionsmöglichkeiten für Digi-Bilder. Bei Vorträgen trauere ich oft noch der guten alten Dia-Zeit hinterher.
Zahlreiche publizierte Bilder in Fach- und populärwiss. Zeitschriften, Büchern, Kalendern etc.
Eigene Homepage ist in Arbeit.
Das Bild zeigt mich in meinem "Lieblingsgebirge", wo ich seit nunmehr 30 Jahren regelmäßig umherstreife, der Hohen Tatra (Vysoke Tatry, Slovenska Republika). Aber auch selbst nach wohl fast 20 Urlauben und Exkursionen dort entdecke ich immer wieder Neues!
Doch seit 2009 hat es uns v.a. Nordamerika (USA und Kanada) angetan und im Oktober startet unsere mittlerweile 5. Wohnmobiltour dorthin.

Vielleicht braucht ja noch der eine oder andere einen Kalender für 2016.
http://www.calvendo.de/galerie/?s=Frank+Zimmermann&lang=-1&am
p;cat=0&type=0&kdgrp=0&format=0

http://www.hugendubel.de/de/quickSearch?searchString=Kalender+Fra
nk+Zimmermann&facetNodeId=-1&mainsearchSubmit=Suche

Kommentare 364

  • heldsigurd 16. Juni 2017, 18:09

    Alpenglühen am Mittagskogel
    Alpenglühen am Mittagskogel
    heldsigurd

    Vielen dank für Deinen freundlichen Kommentar! LG Siegfried
  • Joe Berg 24. März 2017, 16:03

    Hi Frank,
    danke für den netten Kommentar, Ruby Beach ist einfach traum,haft schön
    Lg
    Joe
  • Hamann110 21. März 2017, 15:00

    Danke jetzt weiss ich auch wie er heisst.
    Gruss Jürgen
  • Utah Mark 4. Januar 2017, 20:24

    Hallo Frank,
    danke für deinen Kommentar. Super, dann kannst du die Schönheit nachvollziehen. :-)
    LG, Mark
  • Harald Langenfeld 28. Dezember 2016, 8:11

    Hallo Frank,
    danke für deinen Besuch auf meiner Seite!
    Den versteckten Wasserfall sah ich auf der 40 in Canada, während der Fahrt nach Dawson Creek.
    Mehr kann ich dazu nicht schreiben.
    Schönen Tag und beste Grüße
    Harald
  • Nixe Duell-Pfaff 21. November 2016, 18:57

    Lieber Frank,
    vielen Dank für deine Kommentare zu meinen Bildern! Wie ich beim Betrachten deiner Aufnahmen festgestellt hab, teilen wir zwei Leidenschaften: für die hinreißend schönen Landschaften Nordamerikas (die du so gekonnt fotografisch eingefangen hast) und für Wildorchideen. Letztere faszinieren mich schon seit Studentenzeiten (in unserer Ecke gibt es in dieser Hinsicht einiges zu entdecken). Meine Aufnahmen des Südwestens der USA stammen übrigens von einer dreiwöchigen Reise, die uns durch die "klassischen" Nationalparks geführt hat. Leider muss man wegen der knappen Zeit auf so viele interessante Ecken verzichten, z.B. White Pocket, dass nur mit Geländewagen zu erreichen ist ...
    LG Nixe
  • Thomas M. Naumann 6. Oktober 2016, 12:40

    Hallo Frank, vielen Dank für deine Kommentare und den Tip mit dem Sensorfleck. Deine Bilder sind der Wahnsinn.

    Gruss TMN
  • Christin Jork 20. August 2016, 13:33

    Hallo Frank, danke für Deinen Kommentar zu meinem Kanada-Foto, habe mich darüber sehr gefreut. Deine Fotos gefallen mir sehr gut, wir scheinen ähnliche Reisegebiete zu bevorzugen. Mich hat auf einer damaligen Kanada-Rundreise außer dem Bow-Lake auch die Insel "Spirit Island" sehr beeindruckt. Gruß Christin
  • MarcoFischer 22. Juli 2016, 9:54

    Besten Dank Frankl für deine Anmerkung zu meinem Wespenbild :-)
  • Ilas 19. Juli 2016, 17:47

    Hallo Frank, danke für die Bestimmung der Waldhyazinthe. Bei Tante Google suchen funktioniert nicht immer.
    L.G. Astrid
  • Prost Marlies 18. Juli 2016, 21:54

    Hallo Frank, ganz herzlichen Dank für Deine Anmerkung!
    Ich werden sofort das Foto berichtigen und den korrekten Namen dazuschreiben!
    LG Marlies
    *lila Traum*
    *lila Traum*
    Prost Marlies
  • Ilas 18. Juli 2016, 20:31

    Hallo Frank, danke für deine nette Anmerkung zu meinem "Knabenkraut".
    Nach dem, was du über dich berichtest, könnte es sein, dass du das Naturschutzgebiet, in dem diese Orchideen zu tausenden wachsen, kennst.
    Die Sistig-Krekeler-Heide ist ein Eldorado für Biologen. Ich habe das Glück gleich in der Nähe zu wohnen.

    https://www.nrw-stiftung.de/projekte/projekt.php?pid=141
    L.G.Astrid
  • santayeti 28. April 2016, 22:01

    Hallo Frank,erst mal ein Danke für Deinen Kommentar zu meinem Foto.Ich war nun gerade dabei ,mich hier etwas zurechtzufinden und wollte schon fest einsteigen.Irgendwie kann ich mich mit der neuen Fc nicht richtig anfreunden.
    Gruß Manfred
  • Haustiershooting 4 you 28. April 2016, 20:40

    Hallo Frank, in 10 Jahren Fc hast bestimmt viel Geld beim Fc gelassen, die werden merken das du und andere kündigen. Habe meine Kündigung gerade gesendet.
  • santayeti 4. April 2016, 11:20

    Hallo Frank,
    ich danke Dir zu der Anmerkung zu meinem Foto.Ich denke,wenn's mit dem Wave Permit nicht klappt,
    hat's doch genügend Alternativen,die genau so eindrucksvoll sind.
    Gruß Manfred

Meine Statistiken

  • 76 2
  • 4.072 11.555
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung

Canon EOS 60D (seit Juni 2013)
Canon EOS 450D (seit 2008)
Tamron 70-300 Macro
Tamron 90mm f/2.8 Macro
Tamron AF 18-200mm f/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical [IF] Macro Model A14