Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fotomarathon.Berlin


Free Mitglied, Berlin
[fc-user:972482]

Über mich

10 Berliner Fotomarathon - 2010 -
(english version below German Text)

Der Fotowettbewerb unter verschärften Bedingungen
1 Stadt. 12 Stunden. 24 Themen.

Wann: Samstag 19.06.2010, 12.00 Uhr

Anmeldung im Internet auf www.fotomarathon.de

Am 19.06.2010 um 12:00 Uhr ist es wieder soweit: dann startet der 10. Berliner Fotomarathon, der Wettbewerb für kreative, stressresistente und ambitionierte Fotografen. Auch dieses Jahr wird der Fotomarathon digital ausgetragen, zum zweiten Mal werden ausschließlich digitale Fotos in die Wertung eingehen.

Die Regeln sind einfach: Die Teilnehmer fahren 12 Stunden kreuz und quer durch Berlin und erhalten an vorgegebenen Stationen insgesamt 24 Themen unter einem großen Rahmenthema, die sie spontan-kreativ jeweils in einem Foto umsetzen. Die Themen müssen innerhalb von 12 Stunden abgearbeitet werden und die vorgegebene Reihenfolge einhalten. Gewonnen hat nicht derjenige, der als erster das Ziel erreicht, sondern derjenige, der die beste, überzeugendste und stimmigste Fotoserie abliefert.

Der Fotomarathon startet mittags und führt bis Mitternacht noch zu vier weiteren Stationen, die allesamt in der Stadt verteilt liegen. Die Stationen befinden sich alle im Stadtzentrum und sind einfach per Fahrrad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Der Fotomarathon ist ein Wettbewerb, bei dem es nicht nur um fotografische Performance geht, sondern auch darum, eine neue Sichtweise auf die Dinge um uns herum zu entwickeln. Für jedes Foto hat man nur eine Chance: Jede Entscheidung zählt. Die sorgfältige Auswahl der Zwischenstationen führt auch eingefleischte Berlin-Kenner an immer neue Orte in der Stadt: ein 12-Stunden-Trip für Berliner und ebenso für Berlin-Besucher!

Im Anschluss an den Wettbewerb werden die besten, überzeugendsten und stimmigsten Fotoserien von einer Fachjury prämiert. Die Preisverleihung und eine Ausstellung mit allen Bildern findet im September statt, der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Alle Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, ihre Fotos im Anschluss in der offiziellen Flickr-Fotomarathon-Group im Internet zu präsentieren. (http://www.flickr.com/photos/fotomarathonberlin-2006/collections/72157602756106678)

Die Anmeldegebühr beträgt € 27,- und beinhaltet Abzüge aller Fotos sowie freien Eintritt zur Preisverleihung und Ausstellung.

Anmeldungen online auf www.fotomarathon.de

Veranstalter > Verein für Ereignisse e.V. - ein Zusammenschluss von freiwilligen, begeisterten Foto-Enthusiasten. Der Verein für Ereignisse e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Mehr Infos und Anmeldung: www.fotomarathon.de

+++++++++++++++++++
10. Fotomarathon Berlin 2010 -
The photocompetition under special circumstances
1 City. 12 Hours. 24 Topics.

When: Saturday 19.06.2010, 12.00 pm
Registration Via internet www.fotomarathon.de
Fee: 27€

The challenge to creative, stress-resistant and ambitious photographers is back in Berlin on June 19.2010. This tenth Berliner Fotomarathon will step on digital territory for the second time - only digital photos will be accepted.

As in the past years, under a general theme, 24 ambiguous topics will be given to the participants to test their interpretation skills. The topics should be covered within twelve hours and strictly respect the given chronological order. The winner is not the one who arrives first but the one who takes the best and most consistent series of 24 photos in 12 hours.

The Fotomarathon starts at a yet to be disclosed location and unfolds along four other stations located through all the city until midnight. The stations are located around the inner Berlin city and can be reached easily either through the public transport or by bicycle.

The Fotomarathon is not only about photographic performance it is also about developing a new point of view in the truest sense of the word. Only one chance is available for each shot: every decision counts. After a careful choice of places for the stations, the Fotomarathon also serves as an unrivaled city tour in Berlin for everyone, even for those who think of themselves as Berlin experts: a 12 hour trip to unchartered territory for Berliners and visitors alike! Registration is underway online at www.fotomarathon.de.

The award ceremony will take place within the framework of an exhibition, where all photo series from all participants will be exhibited. Place and time will be announced later. After the event, participants can also share their photos in an official Flickr Fotomarathon Group, (http://www.flickr.com/photos/fotomarathonberlin-2006/collections/72157602756106678) and reach out to a worldwide public.

The participation fee is 27 € which includes: Prints of the whole 24 photo series and free entrance to the exhibition and the award ceremony.

The Berlin Fotomarathon is organized by a non profit organization> Verein fuer Ereignisse e.V and run by a group of un-paid volunteers. The event is entirely supported by participants' fees.

More info and registration> www.fotomarathon.de

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 0 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse