Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Förtsch


Free Mitglied, lonsee
[fc-user:1176486]

Kommentare 1

  • Förtsch 25. April 2008, 19:55

    Die Fotografie und der Umgang mit der Kamera wurden für mich schon in früher Jugend zum Selbstverständnis. Seit 1975 ist die Fotografie meine große Leidenschaft, als ich mir von meinem ersten selbstverdienten Geld die erste Spiegelreflexkamera kaufte.
    Seitdem ist die Kamera meine ständige Begleiterin. Gleichzeitig habe ich begonnen mit Mischtechniken/Collagen zu experimentieren und mich mit tachistischen, surrealen und abstrakten Motiven in der Fotografie wie aber auch Malerei zu beschäftigen.
    Mit den Jahren spielten neben der Reisefotografie und der abstrakten Fotografie die experimentelle Fotografie eine immer größer werdende Rolle. Die Fotografie ist für mich das Ausdrucksmittel meiner individuellen Sicht der Dinge geworden. Sie ermöglicht es mir, die Ästhetik der Dinge, ihre Einfachheit zu vermitteln und sie aus einem anderen Blickwinkel zu zeigen. Dabei betrachte ich alles sehr genau und versuche, das Wesen zu erfassen und alles in seiner Besonderheit wahrzunehmen ohne es 1 zu 1 abzubilden. Die Fotografie ist das Medium, mit dem ich meine künstlerischen Ideen Gestalt werden lassen kann. Die gestalterische Fantasie zeigt sich gerade in den malerischen Lichtbildern. In den letzten Jahren hat mich immer mehr das Experimentieren mit unterschiedlichen Gestaltungstechniken fasziniert. Seit 2003 beschäftige ich mich umfassend mit der Digitalfotografie und Bildbearbeitung und lasse mich aus diesem unerschöpflichen Reservoir der Möglichkeiten immer wieder neu inspirieren. … man sieht nur was man weiß … (Goethe)

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 1 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse