Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Felix Modrow


Free Mitglied, Solingen
[fc-user:38076]

Über mich

Was sach ich nun über mich.

Ich bin 22 jahre alt und komme aus dem schön bergigen Solingen.
Beruf: Studen an der FH-Köln (Foto&Medientechnik)

Nun wie komme ich nun dazu Fotos zu machen?

Als ich das erste Mal als Kind eine Kamera in die Hand bekam wusste ich noch nicht, dass es mal zu meinem Hobby werden würde oder meine Sicht der Welt verändert. Vor etwa 5 Jahren bekam ich dann meine erste richtige analoge SLR, eine Nikon F65 und verliebte mich in einem Schwedenurlaub in die Fotografie.

Seit dem ist nun einige Zeit vergangen aber meine Liebe für Landschafts- und Tierfotos ist geblieben. Ansonsten nutze ich jede freie Minute um Fotos zu machen und dann mussten auch mal meine Mitmenschen dran glauben und unter 3 Halogenstrahlern kräftig schwitzen. Wobei diese jetzt auch zunehmend durch eine Studioblitzanlage mit 2 250Watt Blitzen + Zubehör von mir ersetzt wurden.

Auch meine Ausrüstung ist etwas erneuert worden. Einer mühsam ersparten Canon G5 folgte dieses Jahr endlich eine EOS 20D mit einem 18-50mm 2,8 Sigma + Canon 70-200 4L. + Canon 50mm 1,4 + Tokina 12-24mm 4
Dazu passende Cokin und Polfilter, 2 Blitze und 1,6 GB Speicherkarten.

Trotzdem nehme ich meine analog SLR hin und wieder in die Hand. Dias und SW Aufnahmen gehören meiner Meinung nach nämlich immer noch nicht zum alten Eisen!

Hm was versuche ich mit meinen Bildern zu erreichen?

Eigentlich will ich nur, dass der Mensch seine Umgebung mehr als eines flüchtigen Blickes würdigt, wie es in der heutigen Stressgesellschaft leider immer häufiger vorkommt.
Das Sie das Schöne wie auch das Hässliche intensiver wahrnehmen und nicht leben in einer grauen Welt in der alles gleich und langweilig aussieht.
Auch bei Menschenbildern geht es mir darum, eine Emotion, fast einen kurzen Blick in die Seele des Menschen zu erhaschen und für alle Menschen fest zu halten.

--> Fotografieren ist kein Hobby sondern eine Lebenseinstellung.

Kommentare 5

  • L. V. 7. April 2005, 20:57

    Danke für deine anmerkung zu solund nr. 5. Hast schon recht, der kontrast ist ein bisserl zu schwach, aber ich hätte das bild in einem programm aufpeppen müssen und das wollte ich nicht. Gruß harald
  • Nina C. 30. März 2005, 19:46

    Hallo Felix,
    dein Stil zu fotografieren gefällt mir sehr gut. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und natürlich Spass in der FC.
    LG, Nina
  • Ursina Künti 12. März 2005, 10:59

    Es hat gereicht! Merci für Deine Stimme…ich bin stolz auf mein Sternchen!
    Liebe Grüsse aus Bern
    Sina
    Johannis
    Johannis
    Ursina Künti

  • Hans Aussem 25. Mai 2004, 22:24

    Hallo Felix,

    vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Foto.
    Ich bin selbst kein Angler und kenne mich mit den Feinheiten nicht so genau aus. Habe von dem Hecht und dem Angler eine ganze Fotoserie gemacht. Natürlich auch zur Präsantation einige Fotos wo der Angler den Hecht quer in der ganzen Länge hält.
    Ich wollte mit meinem Foto hauptsächlich den gewaltigen Kopf des Fisches zeigen.
    Aber danke für Deine Tips.
    Wenn mein Bekannter noch mal einen so großen Fang macht, werde ich darauf achten.
    Ein toller Hecht... kein Anglerlatein
    Ein toller Hecht... kein Anglerlatein
    Hans Aussem


    viele Grüße
    Hans
  • Robert Krettek 15. September 2003, 23:11

    ::::::::::::::::::::::::::::::.
    Sein Willkommnen...!
    :::::::::::::::::::::::::::::::
    R.K.

Meine Statistiken

  • 5 0
  • 135 76
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse