Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

feldweg


Basic Mitglied, Diefflen
[fc-user:2137522]

Über mich

ich habe mit 15 Jahren einen einfachen Fotoaparat geschenkt bekommen und hatte anschließend mein ganzes Taschengeld für Fotos ausgegeben. Nebenbei war ich auch Maler, was sich sehr gut ergänzt hatte. Seit dem bestimmt malen und fotografieren mein Leben. Dann kam die Umstellung von Analog auf Digital und Computer.Heute bin ich Rentner und habe noch mehr Zeit auf Fototour zu gehen.Im Sommer fahre ich gerne mit dem Fahrrad wobei die vielen Berge bei uns das Radfahren etwas erschweren.bEi jedem Sonnenstrahl zieht es mich hinaus und so kommt es, daß die Arbeit am Computer oft zu kurz kommt.Mich interessieren auch die Fotos der anderen Fotografen. So erstaunt mich die Vielfalt der eingesanten Aufnahmen.Ich freue mich über jeden Kommentar und bedanke mich über die gute Aufnahme hier meine Fotoausrüstung besteht aus einer Canon SOS1200D und einer Ersatzkamera Fujifilm Finepix S4200 meine Objektive ein Canon Zoom Lenz 18-55mm und ein Tamron 18-270 mm Gruß Günther -

Kommentare 208

  • Franz-Foto 19. Februar 2018, 21:02

    Hallo Günter,
    es freut mich dass Dir meine Bilder gefallen.
    Ich habe mich auf Deiner Seite umgesehen und ebenfalls viele sehr schöne Bilder entdeckt.
    VG. Franz
  • Boschfoto 31. Januar 2018, 20:28

    Herzlichen Dank lieber Günther für deine netten Anmerkungen zu meinen Bildern. Deine Bilder gefallen mir auch sehr gut. Jede Gegend hat so ihre Highlights. LG Hubert
  • mapila 20. Januar 2018, 6:27

    Hallo Günther, herzlichen Dank für die vielen Anmerkungen und Lobe zu meinen Bildern! Ein schönes Wochenende wünscht Markus
  • feldweg 22. Dezember 2017, 21:01

    ganz starkes Foto
  • Tici5 12. Dezember 2017, 20:36

    Vielen Dank für Deinen Kommentar!! Viele Grüße! Thorsten
  • frasching 27. November 2017, 22:55

    Herzlichen Dank für Deine netten Kommentare.
    Deine Fotos gefallen mir sehr sehr gut!!!
    Gruß
    Frank
  • Karin Haas 26. November 2017, 21:36

    Hallo Günther
    vielen Dank für die netten Anmerkungen, da freut man/Frau sich doch
    Lieben Gruss Karin
  • Waldschleischer 6. September 2017, 1:08

    oft bin ich die letzten Tage zum kleinen Teich gegangen ohne Erfolg.Gestern hat alles gepasst,super Licht und einige Großlibellen waren da so konnte ich mich einige Stunden austoben und eine Serie guter Aufnahmen machen.Heute wenn das Wetter mit spielt geht es weiter mit Flugaufnahmen. Danke für deinen Kommentar. Gruß Raimund
  • Waldschleischer 29. August 2017, 15:12

    wenn man sich ein Leben lang in der Natur bewegt lernt man sein gegenüber kennen. Natürlich muss ich auch ab und zu auf Literatur zurück greifen, denn es gibt immer wieder
    was neues zu entdecken. Danke für deinen Kommentar zum Foto akrobatisch werden die letzten Beeren geerntet. Gruß Raimund
  • Waldschleischer 23. August 2017, 8:55

    die Wacholderdrosseln futtern auf der Eberesche vor meiner Haustür so kann ich vom Fenster aus dem Treppenhaus aus bei gutem Licht und Stativ diese Aufnahmen machen.
    Gruß Raimund
  • Waldschleischer 23. August 2017, 8:51

    guten Morgen Günter,danke für deinen Kommentar zum Foto Steinadler, die Foto Serie habe ich im Vogelpark Saarburg gemacht. Gruß Raimund
  • Waldschleischer 19. August 2017, 16:05

    Hallo Günter, ich freue mich immer wenn ich eine Nachricht bzw. einen Kommentar von Dir erhalte Danke für deine Anmerkung zum Foto Buntspecht auf Zwetschgenbaum. Gruß Raimund
  • Waldschleischer 7. August 2017, 15:21

    ja um den schnellen Flieger einzufangen braucht man etwas Geduld, bei mir klappt das auch nicht immer und es sind mehrere Aufnahmen erforderlich. Danke für deinen Kommentare. Gruß Raimund
  • Waldschleischer 7. August 2017, 15:18

    danke für deinen Kommentar zum Foto Kaisermantel, Man sieht sie jetzt oft auf Waldwegen und an Brommbeer- Sträuchern, von der Farbe her sind sie schon sehr verblasst.
    VG Raimund
  • Waldschleischer 2. August 2017, 6:48

    die Ricke und das Kitz haben ihr Revier mitten im Dorf, keine 30 Meter von meiner Wohnung entfern daher kannich sie ständig beobachten. Danke für deinen Kommentar.
    VG Raimund

Meine Statistiken

  • 90 1
  • 1.845 5.145
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)