Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elke Goldmann


Free Mitglied, Berlin
[fc-user:8667]

Über mich

Wenn ich über die Anzahl meiner Fotos nachdenke, muß ich mit einem Fotoapparat auf die Welt gekommen sein. Eigentlich habe ich überhaupt keine Ahnung davon.
Angefangen hat alles mit unseren 4 Kindern, ganz schnell kamen aber Tiere, Pflanzen, Landschaft dazu und mit der sich ständig verbessernden Fototechnik macht mir das "experimentieren" mit Motiven Spaß und eigentlich ist nichts so ganz sicher vor mir.
Ich mag keine gestellten Motive, vor allem nicht mit Personen und ich verändere Bilder nur ungern.
Zur Zeit arbeite ich mit der SONY DSC-S70

Kommentare 12

  • Christian Schwarz 8. April 2003, 22:37

    Hi Elke,
    So hab mir mal eben die VS Bilder angeguckt, kann es sein das du die sehr stark nachgeschäft hast?
    Mit der snoy müßten dir doch bessere Bilder gelingen?!? Versuchs mal mit nem Stativ und entsprechenden belichtungszeiten.
    Ich mache fast alle meine VS-Bilder ohne Blitz und mit Stativ
    mfg
    Chris
  • Nicole Lupik 8. April 2003, 10:04

    Hallo Elke,

    danke für deine Anmmerkung zu der RotFuß Vogelspinne.Das war für mich ein wichtiges Schlüsselerlebnis.Überlege sogar mir eine anzuschaffen,sollte ich diesbezüglich Fragen haben,darf ich mich vertrauensvoll an dich wenden?
    Welche Spinne würdest du einem Anfänger wie mir empfehlen?

    l.G. Nicole
  • Peter Erber 15. November 2002, 10:32

    Hallo Elke,
    vielen Dank für deinen lobenden Eintrag in mein Profil :-)
    Ich finde auch es müssen nicht immer verhungerte Körper sein die man fotografieren muss....aber leider bekommt man von denen dann eher die Genehmigung zur veröffentlichung.
    Ein paar Ausnahmen wie gesagt bei meinen Fotos.
    Viele liebe Grüße von A nach B :-)) und weiterhin gut Licht
    Peter
  • Marco D. 5. November 2002, 18:29

    Hallo!
    hier meine persönliche Anerkennung,Hochachtung und Respekt für die Voting Anmerkung zu dem "Hasen-Foto" vom 02.11.02.

    Gruß
    M.D.
  • kul 13. Oktober 2002, 1:23

    Danke für die Anmerkung. Haben uns darüber gefreut.
    Tschüss Lothar und Kerstin
  • Nathan Warszawski 15. September 2002, 14:34

    hallo elke,
    wo sind denn die katzenbilder?
    lg nathan
    --------------------------------------------------------------------------------
    du kanns mich, kater charley, britisch und mit kurzen haaren bestaunen unter:

    liebes miau charley
  • Christian Pichler 10. September 2002, 21:08

    Hallo Elke,
    vielen Dank für deine nette Anmerkung!
    Beim Durchblättern deiner Bilder musste ich fesstellen, dass du auch zu den Katzenfans zu zählen bist. Ich bin überrascht, wieviele es in der FC gibt!
    Man hat ja nicht die Zeit, alle Bilder zu sichten, so kommt man immer wieder zu Überraschungen!
    Liebe Grüsse aus Ottensheim
    Christian
  • Juliane Meyer 5. Mai 2002, 14:49

    Hallo Elke,
    na da hab ich ja gleich mal nach Deiner Zumsel gesucht. Wie ich auf den Namen gekommen bin?? Fellzustand...einfach verzumselt, momentan würd ich sie eher Filzi taufen aber das gibt sich dann im Winter wieder. Meine andere Katze heißt übrigens Fussel, weil son paar Fussel aus dem Fell rausschauten.
    Du machst schöne Bilder und ich werd sicher öfter mal reinschauen.
    Liebe Grüße
    Juliane
  • Ilse Brandstetter 16. April 2002, 23:23

    Hallo Elke!
    Verbrüdern werden sich unsere 2 noch länger nicht, hatten seit November Zeit dafür. Aber sie machen langsam Fortschritte, Katzi ist Mitkatzen gewöhnt und läßt nicht locker. Leider war Susi zu lange "Einzelkind", seit wir sie im Februar ´88 als "Allergiewaise" im Alter von 7 Monaten bekamen. Außerdem sind beide Weibchen, Susi faucht aber auch die Nachbarskater an, wenn sie ihr zu nahe kommen, ich glaube, sie hat schon ein wenig Angst um ihre alten Knochen :-).
    Die 2 Kater halten es übrigens auch immer ziemlich lange auf den Brettchen aus, manchmal ganze Sonnennachmittage :-).
    Na warten wir mal auf den Sommer und die Urlaubszeit, dann zieht Susi sicher wieder (stundenweise) zu Nachbars und ihren Kater - Katzi sicher auch, sie kann nicht mehr allein bleiben, hat wohl einen Schock durch die langen Krankenhauszeiten ihrer alten Mama. Dann muß sich das ganze Haustigerrudel wohl oder übel zusammengewöhnen, der 2. Kater vom 1. Stock kommt nämlich auch regelmäßig zum Schlafen zu ihr, wenn seine Leute nicht zu Hause sind.
    Gruß, Ilse
  • Wolfgang Mecir 3. April 2002, 8:33

    Hallo Elke,
    danke für Deine nette Anmerkung ,die Azalenblüte steht immer noch in einer Vase am Treppenhausfenster.Die Fotos auf Deiner Bilderseite haben mir sehr gut gefallen.
    Gruß Wolfgang
  • Olaf Wolfram 14. März 2002, 21:00

    Hallo Elke!
    Vielen Dank für Deine Bestimmungshilfe für meien "Spinne auf blau". Da mir Deine Fotos auch sehr gefallen bist Du auf alle Fälle in meiner Budddielist gelandet.
    Herzliche Grüße!
    Olaf
  • Peter Kehrle 10. März 2002, 1:08

    Tut mir leit Elke bin ein Tierliebhaber
    und wollte mein Tolles Motiv bestimmt am Leben lassen die Schönheit dieses
    Tieres wollte ich meiner Tochter zeigen damit sie nicht alle kleinen Lebewesen
    tötet sie ist da nämlich nicht so zimperlich!
    Papa Hilfe eine 3mm Spinne und schon ist sie nur noch Matsche.
Vergeben
  • 1 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 379 Kommentare
Erhalten
  • 1 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 115 Kommentare