Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Egon Mahn


Free Mitglied, Kelsterbach
[fc-user:522888]

Über mich

Egon Mahn hat noch keine Angaben über sich gemacht.


Kommentare 5

  • Michael Guntenhöner 26. Januar 2006, 22:21

    Hallo Egon,

    tolle Bearbeitungen machst Du. Deine Pegasus-Reihe ist große Klasse.

    Vielen Dank für Deine freundliche Anmerkung zu meinem Bild "Sonnenwels".

    Herzliche Grüße
    Michael
  • Sarah Burg 23. Januar 2006, 7:46

    Hallo Egon - Danke für Deine Bemerkung zu meinem Bild - Bei Dir sieht es sehr interessant aus - Pegasus ist beeindrückend! vg Sarah
  • Egon Mahn 31. Dezember 2005, 14:41

    Wer die folgenden Vorschläge unterstützt, sollte dem Beispiel von Thomas Epting folgen und diese Vorschläge in sein Fotoprofil übernehmen, um ein Zeichen zu setzen! Je mehr User das tun, desto besser. :-)

    Meine Vorschläge
    1. Anonymes Voting ohne Kommentarmöglichkeit (die hat man ja unter dem Bild) mit nachträglicher Aufdeckung der Voter und was sie gewählt haben. Diese Transparenz führt zu mehr Vertrauen in die Voting-Prozedur, weil man nachvollziehen kann, wie ein Ergebnis zustande kommt.
    Kommentiertes Voting ist meiner Ansicht nach grandios gescheitert und führt in 9 von 10 Fällen zu Streit und Unsachlichkeit.
    2. Stimmenlimit jedes Members. Es ist völlig witzlos, dass sich Leute mit Null Ahnung und viel Zeit von Akt bis Art durch das VC klicken und die Bilder anderer Leute abschießen, oft nach weniger als 1 Sekunde Betrachtungsdauer.
    3. Jedes Mitglied sollte nur in seinem Homechannel mit 50 Stimmen abstimmungsberechtigt sein. Allroundfotografen wählen "alles" als Homechannel und haben 40 Stimmen, etwas weniger aufgrund der Möglichkeit, überall abzustimmen.
    Errungene Galeriesterne erhöhen die Stimmenanzahl. So führt es im Laufe der Zeit dazu, dass die wirklichen Könner Gewicht haben, beim Voten - und nicht die Selbstdarsteller mit viel Zeit.
    4. Ein neuer ART-Channel sollte geschaffen werden, damit sich künstlerische Fotografen nicht länger hinter Zweitidentitäten oder gesperrten Bildern verstecken müssen. Bilder mit längerer Zündschnur, die eben nicht plakativ und vordergründig sind, haben es viel zu schwer - das Niveau der Galeriebilder verkommt immer mehr zu einer Art Schlagerparade des makellosen Nichtaussagens.
  • Antje V. 22. Juli 2005, 23:34

    Lieber Egon,
    ich lasse ein paar liebe Grüße für Dich hier und freu mich auf mehr farbenfrohe Bilder von Dir !!!
    Alles Liebe
    Antje
  • Sunyara 28. Januar 2005, 12:32

    Also ich muss mal sagen die Bilder
    die du machst sind klasse.
    Ich glaube ich werde hier mal öfters vorbei schauen.
    Lg
    Amarasya
Vergeben
  • 4 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 64 Kommentare
Erhalten
  • 6 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 158 Kommentare