Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eckhard von Holdt


Free Mitglied, Hannover
[fc-user:424151]

Über mich

Mal ein paar tier- und naturkundliche Web-Tipps:

--- KÄFER ---

http://www.koleopterologie.de
Käfer-Bildsammlung Deutschlands. Auch mit einer großen Sammlung von Wanzenfotos.

http://www.uochb.cas.cz/~natur/cerambyx/cerambyx.htm
Eine riesige Seite wahrscheinlich aller Bockkäfer der West-Paläarktik (Europa, Nordafrika, Naher Osten). Vorwiegend Präparatfotos, aber auch einige schöne Freilandbilder.

http://www.elateridae.com/
Eine sehr umfangreiche, schöne, professionelle Website über die europäischen Schnellkäfer (Elateridae). Auch mit einer großen informativen Sammlung von Lebendfotos ("Macrophoto gallery in nature"). Wahlweise in Englisch und Tschechisch.

http://www.biol.uni.wroc.pl/cassidae/European%20Chrysomelidae/index.htm
Das ebenfalls riesige Gegenstück von uochb.cas.cz/~natur/cerambyx/cerambyx.htm für die Blattkäfer (Chrysomelidae). Allerdings wohl ausschließlich Präparatfotos, die fast durchgehend bei gelblichem Kunstlicht aufgenommen wurden. Insgesamt etwas spröde. Seltsamer Weise fehlen jegliche Angaben zu den Nahrungspflanzen.

--- SCHMETTERLINGE ---

http://www.lepiforum.de/
DIE deutsche Schmetterlings-Homepage mit öffentlichen Bestimmungsforum und sehr großer Fotosammlung, auch der "Kleinschmetterlinge" (auf der Home-Seite "Bestimmungshilfe" anklicken).
Interessant ist vor allem das "Forum 1" wo man Fotos bestimmen lassen kann. Aber, bitte erst einmal selber in der Literatur suchen! Die Leute dort haben verständlicher Weise keine Lust einerseits riesige Bildersammlungen durchzuarbeiten, andererseits alltäglich alltägliche Arten zu bestimmen, deren Falter oder Raupen in fast jedem Buch abgebildet sind.

http://www.leps.it
Die wohl umfangreichste Seite europäischer Schmetterlinge. Durchgehend Freilandfotos, meist hochwertig oder zumindest informativ.

--- INSEKTEN ALLGEMEIN ---

http://www.thaibugs.com
Bildsammlung thailändischer Insekten. Besonders eindrucksvoll sind einige der abgebildeten "Moths" (Nachtfalter).

http://www.brisbaneinsects.com/pchew_brisbane/index.html
Umfangreiche Bildsammlung über Insekten und Spinnentiere im Bereich von Brisbane (Australien).

--- KRIECHTIERE UND LURCHE ---

http://www.herp.it/
Ein vermutlich vollständige, sehr hochwertige Fotosammlung europäischer Kriechtiere und Lurche.

--- VÖGEL ---

http://www.hbw.com/ibc/
Kurze Filmsequenzen von wildlebenden Vögeln, gerade auch von besonders wenig bekannten Arten. Seit Anfang 2008 umfasst diese weltweite Sammlung bereits über die Hälfte aller Vogelarten!
Schade ist allerdings, dass ein sehr großer Teil der Sequenzen ohne Ton ist. Ich finde, dass auch Hintergrundgespräche und Straßenlärm viel besser ist als nichts.

http://www.birdphoto.fi/
Die mit Abstand beste Foto-Website über europäische Vögel, die ich bisher kennen gelernt habe. Viele der Fotos sind absolute High-End-Qualität. Unbedingt ansehen!

--- FACHVERSANDE ---

http://www.christ-media.de/
Spezialversand für Naturbücher aus allen Teilen der Welt. Sehr wichtig ist dabei die Funktion "Geografische Auswahl". Bei englischsprachiger Literatur, die ja keine Preisbindung hat, ist dieses Versandhaus bemerkenswerter Weise oft deutlich preiswerter als Amazon.de und ähnliche Anbieter!

http://www.bioform.de/
Spezialversand für "Insektenkram", einschließlich sehr speziellen Büchern.

http://www.ehlert-partner.de/alfa.htm
Spezialversand für allerlei Biologenkram.


Kommentare 160

  • Roman Datzberger 13. Februar 2016, 8:19

    Guten Morgen Eckard
    Du hast recht es ist ein Pillendreher. Dieser hat wirklich nichts mit einen Mistkäfer zu tun. Sehr deutlich zu erkennen bei der Schaufel am Kopf!
    Danke für den Hinweis !
    Grüße aus Österreich
    Roman
  • Naturdad 27. September 2013, 19:43

    Danke für den Hinweis!
    Es war mir nicht bewusst
    lg naturdad
  • peacedreamlady 9. August 2013, 22:18

    Merci für den fachkundigen Hinweis:) Ich war mir auch nicht so sicher...nun bin ich überzeugt, dass es ich doch um eine Waldmaus handelt.
    Alledings gibt es bei uns auch etliche Haselmäuse,die unter den alten Haselbüschen leben.:)
    Nochmals ,vielen Dank und liebe Grüße!
  • Alter Schwede22 8. August 2013, 0:19

    Danke für die Tips, LG
  • ntscl 26. April 2012, 19:28

    Danke für den Hinweis. =)
    Gruß zurück.
  • Rainer Pastari 18. April 2012, 21:08

    Vielen Dank, Eckhard, für Deinen Hinweis bei meiner Wespenbiene.

    Grüße vom Kaiserstuhl
    Rainer
  • Pi.H.Ro 1. April 2012, 13:33

    Vielen Dank für deine Bestätigung des Schwarzmilan. In dieser Art mit den schmalen Flügeln hatte ich ihn noch nie gesehen.
    LG Pia
  • Straubi 6. November 2011, 10:53

    vielen Dank für die Richtigstellung
    bei der FC ergänzt man sich
    VG Straubi
  • Anderl31173 16. August 2011, 20:14

    Hallo,
    recht herzlichen dank für die Anmerkung wegen des falschen Sperlings habe es sofort geändert in weiblichen Buchfink

    gruß

    Anderl
  • Franzi48 21. Juni 2011, 14:47

    Herzlichen Dank für Deine nette Information zu meinem Bild. Du hast vollkommen recht. Hatte zuerst nur diese Art von Perlmuttfalter gefunden. Nochmals vielen Dank und ich wünsche Dir noch eine schöne Woche. Liebe Grüße aus Innsbruck von Franzi
  • vosshof 22. Mai 2011, 19:12

    Vielen Dank für den Tip - es ist eine Bodenwanze
    mfg Heinz
  • Nobodyelse75 22. Mai 2011, 18:17

    Danke schön für die Bestimmung meines Falters. Ist gar nicht so einfach, wenn die sich so ähnlich sehen.
    Wünsche noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Simone
  • Fuchs Maximilian 21. Februar 2011, 21:42

    Schönen Dank für deine Richtigstellung , du hast recht.

    Lg MAx wünsche dir eine schöne Woche
  • Volkmar Tost 28. Oktober 2010, 14:27

    Hallo Eckhard,
    Vielen Dank für Deine Anmerkung! Meine eher dürftige Literatur hat mich bei meinem abgelichteten Vogel auf einen Strandpieper vermuten lassen. Ich werde es korrigieren und mir beim nächsten Mal mehr Zeit bei der Bestimmung nehmen.

    Mit bestem Gruß, Volkmar.
  • Stahl Alexander 3. Oktober 2010, 20:30

    Herzlichen Dank für die Info.

    Mfg ALEX
  • Sandra Malz 21. September 2010, 10:17

    Hallo Eckhard,
    hab vielen Dank für Deine Aufklärung!!! Echt klasse, dass Du den so erkannt hast!! :o)
    Ich freue mich immer, wenn ich weniger bekannte Tiere vor die Linse bekomme ... mein persönliches Highlight war bisher die Kamelhalsfliege.
    VG Sandra
  • nils ho. 5. September 2010, 11:13

    Hallo Eckhard. Vielen Dank für Deine hilfreiche Anmerkung zu meinem Bild vom Enzianbläuling. Es ist ein Lungenenzianbläuling, wie mir jetzt auch noch mal bestätigt wurde, passt ja auch nur vom Biotop her. Du hast neben Deinem Wissen ja auch eine sehr eindrucksvolle Fotosammlung.
    Gruß von Nils
  • Ronny Brückner 1. September 2010, 20:16

    Danke für den Hinweis zu meinem Fischadler.
    Weiß der Geier, wie ich auf Seeadler komm.


    Gruß Ronny
  • Dieterni 24. August 2010, 22:03

    Hallo Eckhard,
    vielen Dank für deinen Hinweis zu meinem Bild
    den Bock habe ich allerdings im Krka Nationalpark in Kroatien geschossen.
    Gruß Dieter
  • ingrid hagl 13. August 2010, 17:48

    vielen dank für deine bestimmung,muss mich wohl verguckt haben,lg ingrid
  • Markus Peerenboom 1. Juli 2010, 22:52

    Danke für Deine Anmerkung
    zu meinem Foto

    Gruß
    Markus
  • monashee 25. Juni 2010, 7:55

    Danke für die Bestimmung meines Bläulings, hatte auch beim Lepiforum nachgeschaut. Die hier angegebenen Links sind sehr interessant und ich habe sie in eine Sammlung aufgenommen.
    Gruß Brunhild
  • Julian Fahrbach 16. Juni 2010, 11:31

    Vielen Dank für die Bestimmung des Zypressenwolfmilch- Glasflüglers. Wirklich häufig taucht er ja nicht im Biotop auf und ich habe ihn zum ersten mal gesehen. Zur Erinnerung das Bild. Liebe Grüße
    Julian
  • Zabanski 13. Juni 2010, 18:50

    Hallo Eckarhard !
    Lieben Dank für die Bestimmung der
    "Pechlibelle (Ischnura elegans)"
    Wer eine solche tolle Sammlung an Bestimmungshinweisen hat kennt sich sicher sehr gut aus.
    LG Matthias
  • ~Jane 8. Juni 2010, 0:55

    Hallo mein Lieber!

    Da bist du ja wieder! Hast du denn 2009 gar nicht fotografiert?

    "Hornisse an der Theke" bleibt mein Favorit ;)

    Jane
Vergeben
  • 128 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 1.905 Kommentare
Erhalten
  • 12 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 258 Kommentare