Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Doris Servos


Pro Mitglied
[fc-user:2158143]

Über mich

Willkommen auf meinem Profil!

Rumgeknipst hab ich schon immer. Seit 2011 begann ich mit einer halbwegs vernünftigen Fotoausrüstung meine extrem langhaarigen Hunde zu fotografieren (was ich immer noch nicht zufriedenstellend beherrsche, wegen ihrer Schnelligkeit und dem fliegenden Haar)) und kam dann zur Macro- und Naturfotografie.

Meine Macro-Aufnahmen sind alle "Freihand" und entstehen auf den ausgedehnten Spaziergängen mit meinen Vierbeinern, oft auch gezwungenermassen einhändig und mit drei Hunden der Rasse Tibetterrier am linken Handgelenk.

Bildbearbeitung kann ich nicht, bis auf Zuschnitte und evtl. Nachschärfen, werde mich aber im nächsten Winter damit beschäftigen.

Für Kritik habe ich ein absolut offenes Ohr und freue mich dazu zu lernen.




Mit meinen Hunden lebe ich zu 90% im schönen Tessin, komme aber immer wieder in meine alte Heimat am linken Niederrhein und würde mich freuen, zu Mitgliedern der Fotocommunity aus der Region und natürlich auch aus dem Tessin, persönlichen Kontakt aufzunehmen.

Copyright brauch ich nicht zu erwähnen - oder?

Liebe Grüsse
Doris

Kommentare 126

  • jokofoto 18. Januar 2018, 1:03

    Hallo Doris, vielen Dank für Deinen Kommentar und Respekt vor Deinen Arbeiten: Von Makroaufnahmen habe ich nämlich keine Ahnung und die gefallen mir wirklich sehr gut!
    LG Johannes
  • Boschfoto 4. Januar 2018, 12:44

    Herzlichen Dank für deine lieben Anmerkungen. Ein gesundes 2018 wünscht dir Hubert
  • Fojo 23. Dezember 2017, 17:14

    Hallo Doris, ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes neues Jahr 2018.
    VG Franz-Josef
  • Karin Homberger 22. Dezember 2017, 7:22

    Liebe Doris,
    ich wünsche Dir & deinen Liebsten ein wunderschönes besinnliches Weihnachtsfest.
    Und ich bedanke mich für all deine Anmerkungen.
    Lg Karin
  • mapila 17. November 2017, 18:39

    Liebe Doris,
    vielen Dank für Deine Lobe und kompetenten Anmerkungen zu meinen Bildern.
    LG Markus
  • Fojo 17. Oktober 2017, 7:25

    Vielen Dank freue mich darüber.
    LG Franz-Josef
  • urpop 27. August 2017, 18:18

    hallo Doris
    lieben Dank für die netten Worte ;) zu
    Gaint 288
    Gaint 288
    urpop
    lG Ralf
  • Natursicht 19. August 2017, 17:33

    Grüß Dich Doris,

    danke-schön für Dein Sternenregen. Schön, dass Dir meine Bilder gefallen.
    Liebe Grüße Willi
  • Ikonoklast 22. Juli 2017, 16:01

    Hallo Doris,

    Vielen vielen Dank für den Galerievorschlag!
    Es freut mich sehr, dass Dir das Foto so gut gefällt!

    Liebe Grüße,
    Bastian
  • Christian T. 1965 18. Juli 2017, 19:51

    Hallo Doris, vielen Dank für deinen sehr netten Kommentar zum Foto "Wilde Tulpe".
    LG Christian
  • Pixel-Andi 3. Juli 2017, 14:01

    Danke für Deinen Besuch auf meiner Seite. Als Ich vorletzte Woche dort war, war die Parkplatznot nicht das Problem. Es gibt mittlerweile Parkautomaten mit Parkzeiten bis 3 Stunden oder 1 Tag, was dann mit 10€ zu Buche schlägt. Die Automaten für einen Tag sind allerdings erst nördlich von Lavertezzo zu finden. LG Andi
  • Andre Zi 27. Juni 2017, 14:02

    Vielen Dank auch. Gruß André
  • Augustgeborener 13. Juni 2017, 15:04

    Hallo Doris,
    den Dank kann ich Dir sehr gerne zurückgeben.

    Ich habe Deinen Besuch in meinem Portfolio so verstanden, dass Du
    in Bildern und Begleittext eine Einheit siehst, wo ein Motiv auch eine
    Geschichte „erzählt“.
    Denn auch das „passiert hier eher selten“ und hat mich sehr gefreut!

    So hat denn Dein "Besuch" auch deutliche Spuren hinterlassen … ...
    Bernd
  • np22 9. Juni 2017, 23:12

    Hallo Doris, Du hattest wegen der Belichtungszeit und ISO-Wert gefragt bei diesem Bild:
    Sterne und Leuchtturm
    Sterne und Leuchtturm
    np22

    Der Turm bewgt die Lichtstrahlen und dadurch darf die Belichtungszeit nicht zu lang gewählt werden, weil man sonst die einzelnen Strahlen nicht mehr erkennt im Bild.
    Näheres dazu habe ich bei diesem Bild beschrieben:
    Leuchtturm im Vollmondlicht
    Leuchtturm im Vollmondlicht
    np22

    Bei zu langer Belichtungszeit sieht der Himmel nur gleichmäßig erhellt aus, wie in diesem Foto:
    Insel Hiddensee mit Leuchtturm Dornbusch bei Nacht
    Insel Hiddensee mit Leuchtturm Dornbusch bei Nacht
    np22

    In einem Bereich ist das Licht des Turmes rot gefärbt, wodurch der Himmel nicht so überstrahlt wird und man noch die Sterne sieht.
    VG Wolfgang
  • Tul-veti 8. Juni 2017, 20:20

    Hallo Doris,
    ich bin total begeistert von Deinen freihändig geschossenen Makros. Ohne mein Stativ wäre ich da völlig verloren. ;)
    Und vielen Dank für Deinen netten Kommentar; hat mich sehr gefreut.
    VG
    Frank

Meine Statistiken

  • 666 78
  • 11.922 8.415
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotointeressiert

Ausrüstung

Canon 60D und 70D

....und noch einige Wünsche nach lichtstarken Festbrennweiten.