Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dominik Guler


Free Mitglied, Wiesendangen (ZH) / Agno (TI)
[fc-user:5614]

Über mich

Ich bin ein begeisterter, engagierter Hobby-Fotograf, welcher in allen Bereichen der Fotografie tätig ist (Natur, Portrait / Akt, Reportagen, Sachfotografie uvm.). Lieblingsmotive sind Portrait und Natur. Ich habe in letzter Zeit sehr viel in die Naturfotografie investiert (Zeit und Geld). Makro ist noch nicht so meine Welt, bin aber auch da ein wenig am experimentieren.

Ich habe die Liebe zur Fotos von Tieren entdeckt. Ich nütze nun die Gelegenheit speziell im Zoo in Zürich mich auf die Tiere „einzuschiessen“. Sei dies in den Gehegen selber oder was mir sehr viel mehr Spass macht, in der Masoala Halle. Eine Halle mit tropischem Regenwald und freilaufenden Tieren. Man braucht einige Geduld um einen guten „Fang“ zu machen.
Ich hoffe, dass ich in nächster Zeit mal nach Homer – Alaska – reisen kann um das schönste aller Tiere, den Weisskopfsehadler, fotografieren zu können. Homer ist das Paradies um diese Grazie aufzunehmen. Ebenso hoffe ich noch in diesem Jahrzent mal eine längere Reise in den Yellowstone National Park unternehmen zu können. Ich würde diesen sehr gerne im Oktober / November besuchen für 5-6 Wochen. Ich hatte das Glück, den „Hausfotografen“ des Parks kennen zu lernen und er lud mich auch dazu ein …….

Auf Reisen versuche ich jeweils einen Teil der Ausrüstung zu Hause zu lassen, da das Gewicht doch immer sehr in den Rücken geht, aber danach bereue ich es meistens, da ich sicher ein Objektiv zu Hause liess, welches ich gebraucht hätte. Muss mir mal was anderes dazu überlegen.

Bis anhin habe ich fast alles autodidaktisch gelernt. Einzelne Kurse bei einem hervorragenden Fotografen, welcher übrigens für eine grosse Firma tätig ist, haben meinen Stil erheblich beeinflusst.

Zu meiner Ausrüstung:
Ich fotografiere hauptsächlich mit 3 DSLR Bodys. Lichtstarke Objektive von 12mm bis 500mm . Fixe Brennweiten (24/35/50/85/135), ein paar Zooms (12-24 / 28-70 / 70-180 / 70-200 / 80-400 / 200-400), Telekonverter, Filter u.a. Ein- und Dreibeinstative mit diversen Köpfen sind bei solchen Brennweiten fast unerlässlich. Ein Powerbook G4, auf welches ich die Bilder übertrage und auch gleich bearbeite ist vielfach auch dabei. Das ganze gut verpackt in einem grossen aber leider auch „schweren“ Rucksack, welcher mich auf meinen „Reisen“ überall hin begleitet. Habe mir kürzlich ein Slim Back geleistet, um auf kurzen Tripps nicht immer den grossen Trekker mitnehmen zu müssen. Ich bin vollends zufrieden und freue mich, denn oft benutzen zu können


Ich wünsche allen viel Spass bei eurem Hobby und immer gut Licht !

--------------------------------------------------------------------

Ältere Textteile:

Ich liebe es, an einem frischen Morgen in der Natur zu sitzen und mich meinem Hobby zu widmen. Sonnenaufgänge und Landschaften sind herrlich zum Fotografieren. Wenn am Morgen die Luft noch rein, die Natur fast „unberührt“ ist und man den Tag Willkommen heissen darf, und das bei einem wunderschönen Hobby, was will man mehr.

Ich habe das grosse Glück, dass ich nicht nur immer im Freien fotografieren „muss“. Ich kann, wenn es nötig ist, ein perfekt eingerichtetes Studio mitbenützen. Dies erleichtert so einiges.


Im Juni / Juli werde ich nach Valencia pilgern um zu versuchen von unseren Herausfordern und Titelverteidiger (Alinghi – www.alinghi.com) im Americas Cup ein paar gute Fotos zu machen. Ich hoffe, dass ich diese Reise mit „nur“ 3 Objektiven bewältigen kann. Ich habe mir vorgenommen, ein Fixes 500mm und zwei Zooms mit max. 200mm, resp. 400mm mitzunehmen.


Kommentare 7

  • Dominik Aebli 11. April 2007, 16:56

    Hallo Dominik ;)
    Namensvetter! Und Nachbar sozusagen (Winterthur-Seen) - ich freu mich auf die alinghi-Fotos! Wünsche dir immer gut Licht und coole Sujets

    Gruss
    Dominik
  • Markus A. Bissig 27. Dezember 2005, 18:16

    Lieber Dominik

    Im 2005 hast Du Dich über die FC auch mit meiner Arbeit beschäftigt.
    Dafür mein herzlichstes Dankeschön!

    Für das 2006 wünsche ich Dir eine gute Gesundheit und die Erfüllung Deiner Ziele.

    Grüsse aus Graubünden:
    Markus A. Bissig


  • Micha L Weinmann 5. April 2005, 10:48

    Hai Nick,
    Danke für deine Anmerkung zu
    Also, nen Filter hab ich net verwendet und in PS auch lediglich Tonwerte, Kontrast und Schärfe nachbearbeitet ... will heißen, die gelbe Farbe is durch die Aufnahme entstanden und net durch PS bzw. einen Filter.
    Zu den Aufnahmedaten kann ich leider gar nix sagen, da ich analog fotografiere, auf Automatik gestellt habe und mir ... noch ... nicht die Mühe mache, wenigstens Blende und Verschlusszeit zu notieren.
    Das mit dem Strommast hab ich mir erst auch überlegt, bin dann aber meinem Prinzip treu geblieben, nur in Ausnahmefällen zu stempeln, also z.B. Fussel oder Flecken die durch's Bearbeiten entstehen. Einfach deshalb, weil ich der Meinung bin, dass ich sonst im normalen Leben ja auch nichts einfach so verschwinden lassen kann, weil's mir net passt. Ich muss es halt in dem Fall als gegeben hinnehmen, weiß aber, dass ich den Mast das nächste Mal entweder gleich aus dem Bild draußen lasse oder aber den Schnitt anders wähle.
    Grüß mir die Schweiz
    Viele Grüße, Michael ;-)
  • Kurt Salzmann 5. März 2005, 23:21

    Herzlich willkommen in der Fotocommunity. Ich wünsche dir viel Spass beim Mitmachen.
    Hier habe ich eine Liste mit FC-Usern aus der Schweiz, dem grenznahen Süddeutschland und Vorarlberg zusammengestellt:
    http://www.salzmaenner.ch/fc/fc-ch/fc-schweiz.html
    Viele Grüsse, Kurt
  • Markus A. Bissig 11. Dezember 2002, 10:50

    Für Dominik



    Mit diesem möchte ich Dir ein Dankeschön übermitteln.
    Im ablaufendem Jahr haben wir uns auf der FC Plattform getroffen. Der Gedankenaustausch und besonders die Sprache der Fotografie hat einige Impulse generiert.
    Positiv- oder Negativkritik, spielt keine Rolle! Entscheidend ist der nicht anonyme Dialog unter Menschen denen die Fotografie etwas bedeutet.
    In diesem Sinne für die Zukunft!

    Im Dezember 2002 / Markus A. Bissig
  • Günter Lange 26. Februar 2002, 13:38

    Hallo Dominik,
    vielen Dank für deine Anmerkung in mein Profil. Auch wenn ich diese Fa. schon gekannt habe, finde ich es trotzdem sehr nett von dir, mir hier weiterzuhelfen zu wollen. Alles andere habe ich dir ja schon geschrieben. Heute habe ich es nun geschafft, mir deine Bilder näher anzusehen. Du bist doch Profi...oder? Wenn ich mir deine Studioaufnahmen so betrachte...da gibt es doch kaum was zu verbessern! Ich werde auch in Zukunft deine Bilder weiter begutachten und versuchen was zu lernen.
    Bis dann...viele Grüße in die Schweiz

    Günter
  • MARTin L 16. November 2001, 18:43

Vergeben
  • 1 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 195 Kommentare
Erhalten
  • 2 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 63 Kommentare