Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dirk Donner


Free Mitglied, Lichterfeld
[fc-user:427987]

Über mich

Angefangen hat alles mit einer russischen Zenith und ein paar DDR-Objektiven vor ca. 20-25 Jahren. Allerdings beschränkte sich der Gebrauch meist auf (viel zu seltene) Urlaubsfotos.

Digital wurde es im Sommer 2003 mit einer Olympus Camedia 1400 XL. Nach einer Minolta Dimage 7i bin ich mittlerweile im Canon-DSLR-Lager gelandet.

Als Motiv muß bei mir hauptsächlich die Landschaft herhalten (die rennt nicht weg, die brauche ich nicht fragen und die Beleuchtung übernehmen Sonne, Mond und Sterne).

Hinzugekommen sind inzwischen auch Tagfalter und anderes Krabbelzeugs, welches sehr wohl wegrennen oder wegfliegen kann... ;-)

Knipskram:
-----------------
EOS 10D, 50D und etwas passendes Glas von 17 bis 600mm

PS: wenn mir jemand etwas mitteilen möchte, dann am besten per FM. QMs werden mglw. vom Popup-Blocker abgefangen...


Aus aktuellem Anlass:
---------------------------------
Freundschaften find ich gut. Auch hier in der FC.
Deren Veröffentlichung hier halte ich für überflüssig.
(...auch wenn mein Profil damit wohl nie komplett werden wird) :-)

Profilfoto: Beate B. Renner


Kommentare 41

  • Lokomoto 25. Juli 2010, 16:29

    Danke Für den lieben Hinweis,
    Habe Eisvogel in Landkärtchen umbenannt.
    VG
    Lokomoto
  • Schmidpeter Renate 18. Juni 2010, 9:50

    Hallo Dirk, das stimmt!! Du hast völlig recht, es sind die Beine! Man muss eigentlich nur genau hinsehen. Dann könnte es eine Eintagsfliege sein. Vielen Dank für die Aufklärung.

    Liebe Grüße von einer "blinden" Fotografin
    Renate
  • Macro-Jones67 19. April 2010, 22:48

    Hallo Dirk,
    vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem Nachtpfauenauge. Wie ich so sehe hast du auch sehr viele schöne Falterfotos und dazu aus der Niederlausitz.
    Ich werde weiterhin bei dir reinschauen.
    BG Mario
  • Jürgen Karl Maurer 12. April 2009, 20:54

    Hallo Dirk,
    Danke Dir für Anmerkung mit Bestimmung bei meinem Reseda Weißling, freut mich.
    Hab hier auf Sardinien schon verschiedene Falter erwischen können, aber leider keine Bestimmungsmöglichkeit zur Verfügung, Bin eigentlich auf Vögel ausgerichtet. Grüße Jürgen
  • sharie 9. September 2008, 13:18

    Hallo Dirk,
    lieben Dank für Deine Anmerkung zu meiner Aufnahme und der Aufklärung. Ich konnte es an Hand von meinen Büchern nämlich nicht eindeutig zuordnen. Hab es auch schon in dem Text geändert.
    Nochmals Danke.
    Lg Sharie
  • Gerhard Bergner 8. September 2008, 19:24

    Er saß an der Unterseite des Zeternbuschs. Da mußte ich auto. blitzen. Das andere hat das Programm gemacht.
    LG Gerhard
  • Matthias Hestermann 19. August 2008, 22:33

    Lieber Dirk,
    vielen Dank für Deine Berichtigung zum Taubenschwänzchen / Hummelschwärmer! Allzeit gutes Licht für Deine Krabbeltier-Fotogrfaien!

    LG Matthias
  • Reinhold Reeh 18. August 2008, 23:05

    Danke dir für die Hilfe bei der Bestimmung meines Falters.
    LG Reinhold
  • Marco Juchert 13. August 2008, 2:03

    Das mit meinen Gemeinen Scheckennfalter kam mir auch komisch vor. Die Richtung Perlmutter war richtig.
    Den den zuvor auch noch nie gesehen.
    Ist ein seltener Magerrasen-Perlmutterfalter.

    LG Marco
  • schlusimo 25. Juli 2008, 23:06

    Hallo Dirk,
    Danke für Deine ehrliche AM.
    Da ich mich mit der Bildbearbeitung fast noch gar nicht auskenne, kann es gut sein, dass das Blau zu kräftig ist, obwohl ich bei Sättigung nur +1 genommen habe. Danke für den Hinweis, so werde ich beim nächsten Mal doch lieber nochmal schauen bzw. das Foto so lassen wie es ist.
    lg Moni
  • Lepispezi 23. Juli 2008, 14:16

    Hallo!

    Ich find deine Schmetterlingsfotos echt klasse! Bin beeindruckt!
  • Schmelzenbach 3. Juli 2008, 17:29


    Danke für Deine witzige Anmerkung. Klasse Fotos hast Du, schau gern mal wieder rein. Lg aus Hamburg Monika
  • Wolf Ademeit 22. Juni 2008, 15:33

    Danke für Deine Anmerkung. Wie ich bei deinen Bildern sehe legst Du bei den Macroaufnahmen auch mehr Wert auf den fotografischen, als auf den dokumentarischen Aspekt. Hab Dich jetzt erst mal auf orange gesetzt.
    LG Wolf
  • Gerhard Wansel 14. Juni 2008, 8:19

    Moin Moin

    Danke fuer die Bestimmung und mal sehen was mir hier unten noch so alles vor die linse schwirrt...

    Gruss aus Juba

    Gerd
  • Ulrich A Wilbert 2. Juni 2008, 11:16

    Hallo Dirk,
    ich möchte mich herzlich für die Artenbestimmung von den beiden Schmetterlingen bedanken. Ich denke du hast recht, in dem Naturführer ist vieles nicht enthalten ich sollte mehr hier in der FC stöbern.

    LG Ulli
  • Andreas Schlitzkus 28. Mai 2008, 13:14

    Hallo Dirk
    Vielen Dank für den C-Falter!
    mir war der weiße Haken wohl aufgefallen, aber das man darin ein C sieht..
    Schöne Makros hast Du!
    l.G. Andreas
  • Petra.Schulz 27. Mai 2008, 20:48

    Danke für deinen Kommentar zu meinem Foto! Habe mich gefreut auch mal deine Fotos anzuschauen, bei dem jedes für sich ein kleines Kunststück ist.
    LG Petra
  • Lumberman 20. Mai 2008, 19:13

    Hallo Dirk,
    herzlichen Dank für Deinen Kommentar zu:

    Hat mich sehr gefreut !
    Gruß
    Lumberman
  • Martina Schultze 11. Mai 2008, 16:05

    Hallo Dirk!
    Danke für die Anmerkung zu meinem Segelfalter-Bild! War auch ganz stolz - aber blöder Grashalm ;-) Ein kleiner Tipp: Ich habe ihn in der Nähe von Bingen am Rhein in einem Weinberg fotografiert. Ich weiß zwar nicht, wo Lichterfeld ist, aber vielleicht kommst Du ja mal zufälig dort vorbei.
    Mach weiter so schöne Fotos!
    Liebe Grüße aus dem Rheinland,
    Martina
  • Ingo Maurer 18. April 2008, 19:48

    Dank an den Experten. Es war zwar Sommer, aber im Wald scheinen sie sich dann auch zu dieser Jahreszeit zu tummeln.
    Lg, Ingo.
  • ingrid hagl 11. April 2008, 8:50

    danke fuer die anmerkung und die hilfe,den aurorafalter (zumindest das maennchen kenne ich natuerlich ,aber so zusammengeklappt hatte ich noch nie gesehen),lg ingrid
  • Ruth L. 11. November 2007, 22:09

    Hallo Dirk!
    Vielen Dank für Deine AM und den Link.
    Um die in Natura zu sehen, müßtest du in den Kosovo fahren. Dort habe ich meine zumindest gesehen. Dort habe ich auch Gottesanbeterinnnen in Natura gesehen.
    LG Ruth
  • Gunter Henrich 6. September 2007, 23:24

    hi dirk,

    da mir jetzt auch noch deine aufnahmen sehr gut gefallen, werde ich dich in meine buddyliste aufnehmen.
    deine makros sind wunderschön, werde sie mir die tage einmal näher anschauen.
    freue mich darauf auch in zukunft deine bilder bestaunen zu können.

    lg gunter
  • Sabrina VB 25. August 2007, 18:15

    Hi Dirk

    Lieben Dank für deine Anmerkung!!!
    Man erkennt die Weibchen an dem doppeltem weißen Fleck im Auge und außerdem haben sie eine heller abgesetzte Binde wie man auf dem Foto sehen kann. Beide Merkmale haben die Männchen nicht :o)

    lg Sab
  • Marina Lampsargis 31. Juli 2007, 9:10

    Hallo Dirk,
    danke für die promte Aufklärung. Ich habe versucht den Namen zu finden. Aber offensichtlich doch flasch getippt

    LG ml
    Du hast eine sehr schöne Bildersammlung. Ich schaue bestimmt mal wieder rein.
Vergeben
  • 23 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 1.235 Kommentare
Erhalten
  • 8 Favoriten
  • 1 Lobe
  • 569 Kommentare