Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dietrich Peter Kleine


Free Mitglied, Homburg
[fc-user:881958]

Über mich

Mit dem Fotografieren begonnen habe ich Anfang der 80er Jahre. Damals war ich als Zeitsoldat bei der Marine auf seegehenden Einheiten und bei der Marinefliegerei tätig. Der erste große Törn ging an Bord eines Versorgers bis nach Indonesien. Währenddessen mit dem Virus Nauticus infiziert, segle ich heute mit Begeisterung Jahr um Jahr auf den Windjammern dieser Welt.
Dabei entsteht die eine oder andere Aufnahme, die ich mir daheim und im Büro an die Wand hänge und die vielleicht auch anderen gefällt.
Meine Fotoausrüstung besteht aus einer Canon EOS 300X mit dem Standardobjektiv 28 - 90 mm, sowie einem Canon Zoom Lens EF 17 - 40 mm 1:4 L USM und einem Canon Lens EF 70 - 200 mm 1:4 L USM.

Kommentare 5

  • Sabine Mayer-Saar 13. August 2007, 11:25

    Hallo von Saarländer zu Saarländer,
    Möchte auf diesem Weg möglichst viele Saarländer zur Landesfotoschau 2007 in Schwalbach einladen. Bitte weitersagen. Liebe Grüße Sabine
    Einladung zur Landesfotoschau 2007 an der Saar
    Einladung zur Landesfotoschau 2007 an der Saar
    Sabine Mayer-Saar

  • Thomas R 13. Januar 2007, 19:55

    Moin Moin Dietrich,

    habe mir eben Deine Fotos einmal angeschaut sehen toll aus, besonders diese Schärfe. Ich bin noch ein absoluter Anfänger aber ich arbeite dran.

    LG
    Thomas
  • Georg Geisler 11. Januar 2007, 20:49

    Dein Bilder machen Lust auf meehr, weiter so !
    Georg
  • Hagen H. 11. Januar 2007, 19:56

    Hey...

    ...herzlich Willkommen in der FC.
    Ich wünsche dir immer ein tolles Motiv, im richtigen Licht !!!

    Mfg Hagen H. aus L.

  • Dietrich Peter Kleine 9. Januar 2007, 20:45

    In früherer Zeit bei der Marine als Zeitsoldat auf einem Versorger zur See gefahren und dabei im indischen Ozean mit dem Virus Nauticus infiziert, segle ich heute als Trainee – so werden die Freizeitseeleute an Bord genannt - mit Begeisterung Jahr um Jahr auf den Windjammern dieser Welt.
    Der schönste Moment eines jeden Törns ist, wenn zum ersten Mal Segel gesetzt werden.
    Mein "Stammschiff" ist die russische Viermastbark Kruzenshtern, früher als Padua für die Reederei F. Laeisz gefahren und einer der berühmten Flying P-Liner.

Meine Statistiken

  • 2 0
  • 36 10
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse